1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Löwe Mann schwer gekränkt

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von feuerkatz, 25. August 2015.

  1. feuerkatz

    feuerkatz Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    69
    Werbung:
    Hallo,

    also ich bin ein bisschen eine atypische Steinbockfrau mit Aszendent Waage. Ich bin zum Teil kühl und auch berechnend wenn es um Emotionen zeigen geht, brauche dagegen aber jemanden der mir viel Emotion gibt. Wenn mein Emotionen"fass" gefüllt wurde, kann ich auch ordentlich viel Liebe geben, allerdings verlange ich die dann durchgehen. Stur bin ich sowieso bis zum geht nicht mehr. Auch praktisch veranlagt. Wenn mir jemand weh tut erwarte ich sofort eine Entschuldigung und wenn ein Thema nicht ausgesprochen wird werde ich verrückt. Für mich müssen Dinge sofort geklärt werden.

    Ich habe einen Löwe Mann kennengelernt. Dieser Mann hat wie ein Irrer um mich gekämpft (ich war in einer Beziehung und das wusste er) für ihn habe ich die Beziehung aufgegeben aber erst sehr spät und erst nachdem er den Rückzug angetreten hat. Naja am Anfang hat er wirklich gekämpft war liebevoll offen wollte nur mich bei sich haben, aber nach 4 Monaten des Kämpfens hat er sich dann angefangen zurückzuziehen und mich zum Teil aus seinem Leben zu nehmen. Ganz aufgegeben hat er nicht aber er war halt auch nicht mehr der Emotionsspender vom Anfang. Ich habe das noch verstanden, aber er hat mich durchgehend verletzt zum Schluss und ihr wisst wie ein Steinbock auf Verletzungen reagiert....nicht gut, gar nicht gut! Vor allem wenn keine Entschuldigung kommt und der Vorfall übergangen wird.

    Am Ende haben wir nur noch, naja nicht gestritten aber ich war gekränkt und habe das Thema nicht losgelassen da er es ignoriert hat. Zum Schluss bin ich gegangen. Habe ihm gesagt ich gehe jetzt. Er hat mir immer gesagt für ihn wäre es keine Option das ich gehe. Ich bin trotzdem gegangen.
    Natürlich möchte ich diesen Mann zurück aber er ist sehr stur. In 3 Wochen haben wir uns in der dritten Woche 3 Mal gehört allerdings nur um einen Termin zu fixieren an dem ich mir meine Sachen holen kann. Auch kam die Kontaktaufnahme von mir. Einmal haben wir freundlich miteinander gesprochen aber auch nur sehr kurz. Er war höflich interessiert an meinem Leben und hat sich auch innerhalb von Minuten immer gemeldet. Somit kann ich noch nicht ganz abgeschrieben sein, denn wenn er mit jemandem nicht reden will, schreibt er gar nicht zurück. Soweit kenne ich ihn schon.

    Wie kann ich diesen Löwe Mann wieder für mich gewinnen? Das ich einen langen Atem brauchen werde ist mir durchaus bewusst. Das ein Löwe Mann gerne jagt ebenfalls und das er Bewunderung braucht auch (der Kerl ist ein Löwe wie er in jedem Buch steht!) . Wie bekomme ich seine Aufmerksamkeit wieder? An den Hals werfen geht gar nicht, aber ich bin die die ihn sehr gekränkt hat (er hat mich auch gekränkt aber das ist im Moment nebensächlich das könnte man später mal vorsichtig ansprechen) das heißt ich muss ihm irgendwie zeigen das er für mich weiterhin der "tollste Mann" ist ohne mich ihm anzubieten. Wie macht man sowas? Habt ihr Tipps?

    Übrigens war ich bei einer hervorragenden Wahrsagerin und die hat gesagt wir haben eine 70% Chance das es wieder hinhaut und dann so richtig. Das er mein Hafen sein könnte wenn wir über das drüber hinweg kommen. Sie meinte auch der Mann sei sehr wohl noch interessiert spielt aber momentan die extrem beleidigte Leberwurst und es kann sein dass er sich dann wieder 3 Wochen nicht meldet. Auch meinte sie unser Treffen beim Sachen holen würde positiv verlaufen. Sie konnte mir versichern der er nur zutiefst beleidigt ist und sich gerade "spielt" das er mich immer noch als sein Eigen ansieht und mich nicht teilen oder wirklich hergeben will. Alles nur Frage des Stolzes. Wieso ich ihr glaube? Sie konnte mir aufs Datum und auf die Wortwahl genau sagen was passiert war und was passieren wird (und es ist so eingetroffen an dem Tag mit diesen Worten). Die Frau ist eine von den 1% die wirklich eine Gabe hat in meinen Augen. Auch bei meiner Freundin hatte sie zu 90% Recht mit den Dingen es ist ein Wahnsinn.

    Help please
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.078
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Warum fragst du sie nicht?
     
  3. übermütig

    übermütig Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    1.799
    Hallo feuerkatz!

    Wenn du mit ihm leben möchtest und dir die Kränkung ehrlich leidtut, dann:
    Schreib deinem Löwen einen Brief, einen richtig schönen Liebesbrief, in dem du dich entschuldigst und ihm sagst, was ihn für dich so besonders und einmalig macht.
    Rechne nicht auf, schreib ehrlich, lass mal ordentlich Liebe raus!
     
  4. feuerkatz

    feuerkatz Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    69
    Weil mir das zu teuer wird um ehrlich zu sein. Außerdem kann sie auch nur basierend auf Entscheidungen die Menschen getroffen haben und voraussichtlich treffen werden Aussagen machen. Wenn der Mensch sich umentscheidet schaut auch die Zukunft ganz anders aus. Sie konnte mir nur sagen dass so wie die Situation jetzt ist es eine 70% Chance gibt und wie er sich im Moment fühlt. Was sie mir sagen konnte ist, das ich Beziehung oder so auf keinen Fall ansprechen darf und das er von selbst kommen muss. Es sein kann das er länger wieder weg vom Fenster ist weil er etwas missversteht. Aber da sagt sie sie könne nur 3 ausmachen. also entweder 3 Tage oder 3 Wochen. Das er mit seinen Gefühlen sehr ringt, das er mich liebt und vermisst dass er aber auch stur und gekränkt ist und das diese Gekränktheit überwiegt. Die muss erst heilen.

    Deswegen wollte ich ja wissen, wie man mit einem typischen Löwe Mann am besten umgeht wenn er gekränkt ist. Will ihn nicht mit Liebe erschlagen, das kann ich gerade auch nicht weil ich auch gekränkt bin, aber ich bin pragmatisch. Kränkung ja aber deswegen gebe ich noch lange nicht etwas auf das Zukunft hat und für das ich Gefühle habe. Ich brauchte nur Abstand. Will ihm zeigen dass er mir nach wie vor wichtig ist, das es keinen anderen gibt aber auch gleichzeitig wieder den Jagdinstinkt wecken.
     
    SoulCat gefällt das.
  5. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    4.765
    Ort:
    in den weiten des Universums
    <da kann ich dir wenig Hoffnung machen.

    Nur mal allgemein:
    Passt das: Löwe und Steinbock ?

    Löwe und Steinbock gehören im Tierkreis mit Sicherheit zu den mächtigsten Zeichen und dies wirkt sich auch in der Beziehung zwischen Löwe und Steinbock aus. Eine Partnerschaft zwischen diesen beiden wird deshalb von Kraftproben und Grabenkämpfen geprägt sein, auch wenn beide ein unterschiedliches Verständnis von Macht haben. Der Löwe, egal ob Löwe-Frau oder Löwe-Mann, ist jemand, der seine Macht aufgrund seiner Persönlichkeit ausüben möchte und das intuitiv von innen heraus tut. Der Steinbock hingegen hat einige Erfahrungen im Leben gesammelt mit denen er seine Machtansprüche durchsetzen möchte. Daher ist es vorprogrammiert, dass beide häufig und heftig aneinander geraten.


    Löwe und Steinbock streben in ihrem Leben nach Macht und Anerkennung und genauso ist das auch in einer gemeinsamen Partnerschaft. Die Zeichen für eine glückliche und dauerhafte Beziehung voller Liebe stehen deshalb eher schlecht, da beide diese Machtansprüche bedingungslos durchsetzen wollen und es deshalb immer wieder zu heftigen Streitigkeiten kommen kann. Löwe und Steinbock können zwar durchaus voneinander lernen, aber ob dies für eine erfüllte Beziehung reichen wird, ist die große Frage.
     
  6. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.268
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    warum soll das nicht passen? Quadrate sind anspruchsvoll - jedoch nicht unlösbar. Außerdem kommt es ja nicht vorrangig darauf an, wo die Sonnen stehen. Wie stehen die Monde, wo ist Merkur, Venus und Mars. Vor allem sind doch auch die Saturnstellungen von Interesse oder?
    Ich als Skorpion bin auch sehr glücklich verheiratet mit einem "Wassermann" - das geht ja dann wohl auch nicht :oops:
    lg Gelbfink
     
    feuerkatz und Floo gefällt das.
  7. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.268
    Ort:
    Bayern
    Hallo Hatari,
    nimm einfach nur das Beispiel, wenn er seinen Mond in Haus 10 hätte. Aus meiner Sicht ergäbe sich folgende These und die erste Anziehung wäre geklärt:
    Im Haus 10 steht die Wunschfrau auf der seiner unbewussten Liste, die beruflich erfolgreich ist, die eine wichtige Position bekleidet. Verkehrt wäre es auch nicht, dass die Frau seine eigene Zielrichtung (Saturn) bestimmt. Die Frau kann belehren (Jungfrau.Merkur), ist traditionell (Saturn) und wird ihn zu Anstand und Moral (wieder Saturn) bewegen. Anders herum ist vorstellbar, dass er sie belehrt (wo steht sein Merkur) und auf seinen richtigen Pfad (wo steht sein Saturn) bringen will. (Wie auch immer, diese Frau wird ein wichtiger Bestandteil in seinem Leben (siehe ggf. Achse 1 und 7)) - das wäre die Hypothese der Wahrsagern :)
    Weiteres wird sich im Laufe dieses Threads vielleicht klären.

    zugegeben - reine Spekulation - aber Thesen können ja durch Antithesen widerlegt werden
    lg Gelbfink
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    das ist jetzt aber sehr oberflächlich an der Oberfläche gekratzt.

    dieser Vergleich kann doch nicht ernsthaft als Hinweis gegeben werden ob eine Beziehung passt oder nicht.
    Wo sind die anderen wichtigen, vorallem entscheideneden Faktoren geblieben, die weiteren Synastrieaspekte, wie venus, Mars, mond usw.
    Entscheidend die jeweiligen Ac`s zusätzlich.

    Ein Aspekt kann doch keine Entscheidung darüber sein, ob eine Beziehung passt oder nicht?
     
  9. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.268
    Ort:
    Bayern
    ich vergass
     
  10. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    5.967
    Werbung:
    Zieh Dir was "nettes" an, fahr hin und leck seine........................... Wunden *lach*
    Du glaubst garnich wie schnell ein Löwe wieder jagen will, wenn ein Gnu auf Beutenähe ist.

    Vllt mal betrachten:
    Löwe-Jäger... Du wurdest "erjagt", Game over... Jetz gehts auf zur nächsten Jagd :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen