1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lösungszauber

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Indianerin, 8. November 2012.

  1. Indianerin

    Indianerin Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo!

    Ich suche nach einem Art Lösungszauber!

    Ich habe mich von meiner ehemals besten Freundin getrennt, jedoch ziehts mich trotzdem immer noch zu ihr. Zumindest in dieser Form, das ich ihr im Internet nachspioniere um mich damit selbst fertig zu machen.
    Total gestört ich weiß!

    Ich reg mich dann immer total auf. Fühle mich schlecht wenn ich das tue aber ich kann nicht aufhören damit.

    Kann mir da jemand helfen?

    Wäre sehr dankbar dafür!
    Werde mich natürlich auch erkenntlich zeigen!

    Liebe Grüße
    Indianerin!
     
  2. Jelenka

    Jelenka Guest

    Registriert seit:
    3. November 2012
    Beiträge:
    79
    Mir fällt dazu ein: es mal andersherum zu versuchen.

    Ganz bewußt jenes. was du als gestört empfindest, übertreiben. Manchmal löst es sich in der Tat auf dann...

    Also nicht loswerden wollen, sondern es verstärken - denn alles strebt immer nach dem Gleichgewicht.

    Ansonsten, wenn du die Kraft des Glaubens hast, kannst du selbst etwas bewirken für dich.
     
  3. WeißerRabe

    WeißerRabe Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    599
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo Indianerin,

    hast Du mal eine Rückführung versucht? Ich glaube da liegt die Lösung.

    Ein Beispiel: ein Mann konnte nicht aufhören seinem Sohn alles nachzuräumen und hinterher zutragen. Er verteidigte sogar das Verhalten vom Sohn. Egal was dieser Mann probiert hat, es wurde eher schlimmer. Dann machte dieser Mann eine Rückführung bei mir und sah ein Leben wo er ein Bediensteter seines jetzigen Sohnes war. Der Knoten platzte, er schloß mit seinem damaligen Leben ab und der Sohn sah sich in einer neuen Welt.

    Das wäre mein Lösungsvorschlag!
    Alles liebe,
    weißerRabe
     
  4. Signe

    Signe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.530
    Wenn Du genug gelitten hast (in welcher Form auch immer), dann hört das von alleine auf und die Gleichgültigkeit stellt sich ein. Dann wirst Du sogar in der Lage sein, in liebevoller Erinnerung zu sein ohne das Bedürfnis zu verspüren, mit ihrem jetzigen Leben etwas zu tun haben zu wollen.

    Der Zauber ist, diesen Zeitpunkt zu spüren - die Lösung passiert dann von ganz alleine. :)
     
  5. Gluecksstern

    Gluecksstern Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    342
    Kann es sein das Deine ehemalife Freundin ein Zauber an Dir anwendet, und Du Dich deshalb zu ihr hingezogen fühlst?

    Ich würde versuchen den Gedanken keine Beachtung zu schenken, dann verschwinden die Gedanken am schnellsten. Irgendwann wird es immer weniger, weil auch ihre Gedanken keine Resonanz bekommen.

    Wenn Du versuchst an sie zu denken oder gar ihre Facebook Seite besuchst etc, dann ist es klar das Erinnerungen und Ärgernisse wieder stark werden. In dem Fall würde ich einfach das Kapitel beenden und für immer versuchen zu vergessen. Dann werden auch die Aufregungen weniger. Als Ablenkung würde ich an Deiner Stelle an schöne Dinge oder Erlebnisse aus Deinem Leben denken.
     
  6. Indianerin

    Indianerin Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Jetzt hast du mich neugierig gemacht! Geht das via PN? Würde mich auf eine Nachricht von dir freuen!

    Wenn du wüsstest WIE ich gelitten habe! Was ich Tränen vergossen habe und durchgemacht habe wegen dieser Person! Keine Ahnung was mich an ihr noch hält!

    Also Zauber wirkt sie garantiert keinen aus. Da bin ich mir sicher. Sie hält nichts von Esoterik und diesem ganzen "HokusPokus" wie sie es nennen würde.

    Es ist ja nicht so das ich versuche an sie zu denken. Es ist viel mehr, das diese Gedanken einfach kommen und dann verspür ich diesen Drang der Neugierde und ich MUSS einfach nachsehen. Und das macht mich dann wieder fertig.

    Ich will einfach nur loskommen von der. Manchmal hab ich ja auch ganz ehrlich das Gefühl, als würde ich sie vermissen, dabei HASSE ich diese Person und ich möchte nie wieder etwas mit ihr zu tun haben!
     
  7. AnufaEllhorn

    AnufaEllhorn Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    120
    Well met, Indianerin ;)

    Ich bin eher für praktisches Hands-on, das auch GETAN wird (ohne groß die Welt zu erklären und dann wenig bis nix getan zu kriegen *gn*)

    Hast Du ein Bild von Euch zwei? Wenn nicht, dann mal eines. Kannst Du nicht? Auch kein Problem, dann nimm etwas das WIRKLICH Deine Exfreundin symbolisiert (am besten ein Geschenk oder sowas) und etwas das unleugenbar zu Dir gehört, Deins ist.
    Dann bindest Du entweder das Foto/Bild mit einem roten Faden/Band oder die zwei Gegenstände zusammen und versetzt Dich dabei zu 100% in die schönste Zeit Eurer Beziehung zurück.
    Das kann ein wenig dauern und es sollte wirklich so sein, dass Du wirklich DORT bist und all die Verknüpfungen visualisierst, die da bestehen. Dann nimmst Du eine Schere oder ein Messer und schneidest 1. den Faden durch (2. bei Bildern zwischen Dir und ihr durch). Dabei ist wichtig, dass Du nicht nur den aktuelln Faden sondern damit auch die Verknüpfungen durchtrennst, die bestehen!!!!! Wenn Du es TUST dann TUE es auch
    Dann das Bild oder den Gegenstand verbrennen - dabei auch "sehen" dass die zerschnittenen Verbindungen sich völligst auflösen.
    Das sollte den Job tun ;)

    Achja PS: die Fotohälfte oder den Gegenstand, der DICH zeigt/symbolisiert wäre es sinnvoll dann schön auf Deinem Altar zu plazieren, mit ein paar Blümchen und Kerzelchen und dem Bewusstsein, dass Du Du bist und das sehr gut so ist!!
     
  8. Indianerin

    Indianerin Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Niederösterreich
    eine wirklich gute Idee!
    PROBLEM: Ich habe alles was sie mir jemals geschenkt hat, alle Fotos etc. vernichtet. Tja und malen kann ich leider auch nicht :schmoll:
     
  9. Holly315

    Holly315 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2006
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Indianerin,

    versuche es doch mal, die Engelkarte "Vergebung" auf Deine Situation anzuwenden bzw. ganz genau über deren Inhalt nachzudenken und auf Dich zu übertragen.

    Bedeutung der Engelkarte Vergebung: "Wenn Du diese Karte ziehst, leiten Deine Engel Dich an, Wut und Ärger loszulassen. Sie wissen, dass Deine Gefühle völlig gerechtfertigt sein mögen. Doch bitten sie Dich zu erkennen, welch hohen Preis Du dafür zahlst, dass du so viel alten Zorn mit Dir herumträgst.
    Vergebung bedeutet nicht: "Ich bin einverstanden mit dem, was Du getan hast." Es bedeutet lediglich: "Ich bin nicht länger bereit, aufgrund Deiner Taten Schmerzen zu erleiden." Wenn wir nicht bereit sind, zu vergeben und unser Herz von Bitterkeit erfüllt ist, bestrafen wir letzten Endes nur uns selbst. Deine Engel wollen Dir helfen, die Unfähigkeit zur Vergebung loszulassen, wenn Du sie um ihre Hilfe bittest."

    Ich war lange Zeit (gute 5 Jahre lang) in einer ähnlichen Situation wie Du gefangen. Zwei Personen hatten mich und meine Familie für ihren eigenen Vorteil nur benutzt und taten "vorne rum" schön und freundlich. Als "alles dann raus kam" stürzte ich ins Bodenlose. Niemand in meiner Umgebung, selbst meine Familie, verstand meine totale Verzweiflung, ohnmächtige Wut und Trauer über diesen "Missbrauch" an mir. Als ich Jahre später zu den Engelkarten kam und die Karte "Vergebung" zog und vor allem über ihren tiefen Sinn, ihre tiefe Weisheit nachdachte, konnte ich mich aus meiner eigenen "Selbstverwundung" befreien, denn nicht anderes sind die Gedanken bei solch einem Ereignis - so mein Fazit daraus.

    Ich wünsche Dir viel Licht und Liebe.

    Holly
     
  10. Indianerin

    Indianerin Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2012
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo Holly!

    Ich danke dir vielmals für deine Antwort!
    Ich bitte nach wie vor meine Engel und "Pater Bendedikt" um Hilfe.

    Bis dato, leider mit weniger Erfolg. Ich hoffe sie können mir noch heraushelfen aus dieser Misere.

    Jedoch habe ich inzwischen auch erfahren WARUM ich so an dieser Person hänge. es hängt mit meinem vorigen Leben zusammen.

    Ich werde daran arbeiten und hoffe, dass es bald besser wird.

    Viele liebe Grüße
    Indianerin!
     

Diese Seite empfehlen