1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Living Australische Blüten

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von zadorra125, 8. Mai 2007.

  1. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    hallo ihr lieben

    wer kennt sich hier mit aus. habe heute davon gehört, es sollen auch wunderschöne karten dazu geben.

    wer hat erfahrungen damit gesammelt?

    würde mich freuen, eure meinung hier zulesen.

    liebe grüsse pia:liebe1:
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Liebe Pia,

    wie Bachblüten. Nur sind es eben andere Blüten mit etwas abweichenden Eigenschaften.

    Mir persönlich kommen sie höherschwingender vor.
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    hallo indigomädchen

    ja sie sollen höherschwingend sein. diese blüten sind mehr mach dem heutigen mensch angepasst.

    sie sollen einfach nur super sein. in google habe ich auf infos gefunden, aber die besagten karten, oder hersteller noch nicht.

    liebe grüsse pia
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Habe die Stock Bottles in Wien in einer auf Alternatives spezialisierte Apotheke gekauft. Diese werden in Australien produziert, zumindest laut Etikett.
    Sie versenden ihre Produkte auf Wunsch und Bücher haben sie auch dazu.
     
  5. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallihallo pia und an alle anderen

    wie gehts dir/euch mittlerweile mit den australischen blütenessenzen, schon erfahrungen damit gesammelt? lass mal hören, bin neugierig!

    mit den living australischen blüten hab ich zwar keine erfahrungen, aber mit den australischen blütenessenzen von ian white, da sehr gute. finde ich persönlich sehr ansprechend und empfehlenswert, weil ich sie sehr zeitgemäß finde und auch intensiver als die bachblüten. aber auch hier gilt wieder, je nach vorlieben.

    hab dir einen link reinkopiert, da sind beide sehr gut auch im einzelnen beschrieben, hoff dass ist ok, falls nicht link bitte löschen (soll keine werbung sein!)

    http://www.aku-klar.de/Bluetenessenzen_Heilblueten__Australische_Living-Essenzen.html

    glg luce8
     
  6. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    danke luce

    den thread habe ich ganz vergessen. nein ich arbeite noch nicht damit, darum auch meine frage.

    hab mir den link in meine favoriten gespeichert.

    liebe grüsse pia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen