1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lithium

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Rosenzweig, 18. August 2009.

  1. Rosenzweig

    Rosenzweig Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    222
    Ort:
    in der Achselhöhle
    Werbung:
    Hat jemand Erfahrung mit Lithium gemacht und könnte davon berichten ?

    Bevor ich es einnehme hätte ich schon gern mal einige Berichte von Betroffenen gehört.
    vielen Dank Rosenzweig
     
  2. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Hi Rosenzweig

    Hatte vor ein paar Tagen deine Anfrage gelesen, konnte zu dem
    Zeitpunkt nicht antworten, da ich erst ein paar Tage zuvor mit
    der Lithium Therapie angefangen habe.

    Ja mir hilft es sehr gut, habe schon gar nicht mehr geglaubt,
    dass irgendetwas überhaupt noch helfen könnte.
    Habe ja schon eine Menge Chemie geschluckt, ohne Erfolg...
    außer das ich zeitweise fett geworden bin.

    Mit Lithium ist das anders, erstens stellt es einen nicht ab,
    wie fast alle Psychopharmaka, kein Zombie-Gefühl.
    Geistig wach und klar, und zeitweise, werde ich von glücksgefühlen
    durchströmt, von denen ich dachte, sie wären abgestorben.

    Und meine Manie, ist kaum noch zu spüren, es treibt mich nix mehr.
    Ich kann eines nach dem anderen machen.
    Und meine Stimmungen wechseln nicht mehr im Minutentakt.
    Das ist das erleichternste.
    Auch kann ich mich abends wieder hinlegen, und einfach einschlafen.
    Wunderbar.

    bis jetzt bin ich zufrieden.
    Muss aber 14 tägig den Lithiumspiegel kontrollierten lassen, der
    Nachteil.
    Aber lieber so, als dieses fliegende Etwas, was so gut wie nie
    Bodenkontakt hat. RUHE. :)
    liebe Grüße Alice
     
  3. Dairio

    Dairio Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen und die Re
    Endschuldigt bitte, aber habe ich das was nicht richtig verstanden?
    Lithium ist ein hochgiftiges Schwermetall. Na klar macht das ruhig. Es tötet einfach die Nerven im Gehirn ab.

    Das erinnert mich an die Plutonium-Therapien kurz nach der Entdeckung der Radioaktivität....
     
  4. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...


    Lithium ist ein körperverwandtes Salz.
     
  5. Dairio

    Dairio Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen und die Re
    ähm ja, hab gerade die wikipedia-seite aufgemacht.
     
  6. Rosenzweig

    Rosenzweig Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    222
    Ort:
    in der Achselhöhle
    Werbung:

    Liebe Alice ich danke Dir ...:umarmen:
    der Rest per pn....
     
  7. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.675
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    :umarmen:

    Erfolgsgefühl

    meine Stimmungen leben mich nicht mehr...

    ich lebe meine Stimmungen ...:)
     

Diese Seite empfehlen