1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liste mit Namen von Elfen, Feen, ...

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von fapemuanti, 7. August 2008.

  1. fapemuanti

    fapemuanti Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    176
    Werbung:
    Gibt es irgendwo eine Liste mit Namen von Elfen und Feen?

    Ich habe gegoogelt, aber irgendwie finde ich da nichts:confused:

    DANKE im voraus. LG fapemuanti
     
  2. Perisu

    Perisu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Schweiz(St. Gallen)
    Hallo fapemuanti,

    leider konnte ich im Internet auch keine Liste mit Namen von Elfen und Feen finden. Doch einige Namen kann ich Dir hier schreiben.

    Tamesis
    Calista
    Amitola
    Almeda
    Brighid
    Velda
    Leandra
    Sabira
    Aislinn

    Und da gibts noch Alissia und Amond... Aber diese Namen kannst du niergends finden, so heissen meine Feen:)

    Gruss, Perisu
     
  3. fapemuanti

    fapemuanti Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    176
    DANKE Perisu!

    Ist Aislinn weiblich oder männlich?

    Ich suche nämlich nach einem Namen für eine Kaninchendame:) Und ich finde da passt soetwas in Richtung Elfen/Feen.
     
  4. Perisu

    Perisu Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Schweiz(St. Gallen)
    Soviel ich weiss, ist Aisslin weiblich. Tönt süss, Aisslin:)
     
  5. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.649
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    hallo lieber Gast,

    suchst du was besonders?

    Juna
     
  6. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Hallo,

    beim Thema Feen möchte ich nicht zurückstehen, hier noch ein paar weitere Namen aus meinem näheren Bekanntenkreis:

    Elaine
    Estrelle
    Fanferlüsch
    Karbossa
    Lau
    Lorelei
    Mab
    Maliure
    Melusine
    Morgana
    Nerfei
    Nimueh
    Niniane
    Nivian
    Nyneve
    Viviane
    Waldfei

    Merlin :zauberer2
     
  7. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Hallo Merlin,

    die meisten dieser Namen, darunter: Morgana, Nimueh, Niniane, Viviane...das sind doch Namen, die z.B. in den Nebeln von Avalon auftauchen, nur dass diese Menschen sind. Es mögen also eher Namen sein, die man zauberhaften Wesen zuschrieb, um Furcht vor ihnen zu säen - anstatt reellen Waldwesen, die es nun mal gibt.
    Im Übrigen ist der Thread 2 Jahre alt, und wahrscheinlich hat die Kaninchendame schon ihren Namen ;-).

    Wünsche euch noch ein frohes neues Jahr!

    Liebe Grüße
    Caramella
     
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Caramella,

    was sind für Merlin schon zwei Jahre? Wie man sehen kann, wird dieser Thread doch noch gelesen, wenn man ihn nur zu neuem Leben erweckt. Es ist schon richtig, daß ein Teil dieser Namen in der alten Sagen auftauchen, nur irrst Du mit Deiner Überlegung. Hinter eine Reihe der Namen verbirgt sich die Fee vom See, welche Merlin besonders nahestand. :love2:

    Morgana war die Halbschwester von Artus und verfügte über magische Kräfte. In der Vita Merlini lebte sie auch mit ihren neun Schwestern auf Avalon, zu denen auch die Fee vom See gehörte. Ja, die alten Geschichten sind recht verzwickt und unübersichtlich, das liegt halt in den magischen Fähigkeiten der verschiedenen Protagonisten aus der Anderswelt und dem Lauf der Zeiten.

    Merlin :zauberer2
     
  9. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.334
    Ort:
    Avalon
    :):kuesse::zauberer2
     
  10. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Werbung:
    Hi Merlin,

    mich nochmal zu Wort meld :) Die Damen aus Avalon waren aber allesamt menschliche Priesterinnen und keine Naturwesen, und so sind auch die Namen.

    Manchmal frage ich mich, was der Mensch, der nach dem Namen von "Elfen" verlangt, wirklich wissen will? Namen aus menschlichen Chroniken für Priesterinnen und andere verzauberte Wesen oder Namen, die man erfährt, wenn man Naturwesen befragt und die eben fremd klingen, weil sie aus einem anderen Sprachkreis kommen?
    Ich erinnere mich noch in einem anderen Forum, da wollte eine Nutzerin auch solche Namen wissen. Ich gab ihr ein paar, aber die klangen ihr so komisch in den Ohren, dass sie einfach nicht mehr antwortete. Das stimmte mich traurig, also solls vermutlich bei den menschlichen bleiben...

    Liebe Grüße
    Caramella
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen