1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liste mit (jetzt)tierversuchsfreien Körperpflegemitteln

Dieses Thema im Forum "Vegetarier-Forum" wurde erstellt von tantemin, 1. September 2015.

  1. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.692
    Werbung:
    Huhu Leute....hat jemand soetwas?Meine Schwester interessiert dieses Thema jetzt auch und sie möchte wissen,welche handelsüblichen Marken(ausser eben dass vom DM Markt)jetzt ohne Tierversuche sind.
    Ach ja....eben Duschgel,Haarshampoo,Creme und auch gerne Waschmittel und Weichspüler.
    Dankeschön.
     
  2. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.357
    http://kosmetik.peta.de/deutschland
     
    kulli, Damour, Amant und 3 anderen gefällt das.
  3. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.357
    Damour, MelodiaDesenca, Amant und 3 anderen gefällt das.
  4. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.692
    Dankeschön:flower2:
     
  5. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.357
    Ich ergänze noch dies:
    http://www.sonett.eu/index.php?lang=de
     
    tantemin gefällt das.
  6. MelodiaDesenca

    MelodiaDesenca Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    1.214
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich verwende nur mehr reine Öle als "Cremen", Heilerde als Peeling bzw. Maske und selbstgemachte Seifen zum Waschen bzw. auch als Shampooersatz. Und meine Haut war noch nie so gesund, rein und strahlend. :) Ab und zu einige selbstgemachte Kuren für Haut und Haar sind auch dabei, aber meistens bin ich zu faul dafür, bzw. mit Haut und Haaren ohnehin zufrieden und deshalb besteht nicht unbedingt die Notwendigkeit.
     
    tantemin und Damour gefällt das.
  7. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    7.357
    Kokosöl z.B.?
    Glänzt du denn dann nicht zu sehr?
     
    tantemin gefällt das.
  8. MelodiaDesenca

    MelodiaDesenca Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2013
    Beiträge:
    1.214
    Ort:
    Wien
    Ich verwende meistens Argan-, Jojoba- oder Mandelöl, bei sehr trockenen Stellen auch Nachtkerzenöl.
    Meistens genügen einige wenige Tropfen, dann glänze ich auch nicht, wenn es mehr und "kurartig" sein soll, dann am Abend vor dem Einschlafen einölen, Handtuch unterlegen, schlafen und am nächsten Tag glanzlos und mit samtiger Haut aufwachen. :)

    In Kombination mit den Seifen bin ich auf diese Weise Unreinheiten, Rötungen und bis auf die Ellenbogen auch alle trockenen Problemstellen losgeworden. Natürlich nicht sofort, aber im Laufe von Monaten schon. :)
     
    tantemin und Possibilities gefällt das.
  9. Knödel03

    Knödel03 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2016
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Super!:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen