1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liste aller Sekten

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Shila Eluah, 27. Juni 2007.

  1. Shila Eluah

    Shila Eluah Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Berlin-Köpenick
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Also ich lade mir öfter channelings von der Kryonschule runter,und ich find die teils wirklich intressant.

    Jetzt habe ich rausgefundne, das die Kryonschule als Sekte gehandelt wird, was ich aber garnicht finde, zb zwingt sie niemanden Dinge zu tun, sie bietet einfach eine Ausbildung an udn Channelings die man sich kostenlos runterladen bzw lesen kann udn wo man zu den Treffen hingehen kann.

    Deswegen habe ich mir gedacht , vielleicht gibts ja merhrere solcher Gruppen die als Sekten gehandelt werden,, aber in Wahrheit eigentlich nur intressant sind, weil sie eine alternative lebens bzw denkweise haben. Habe schon öfters nach Gruppen gesucht die zb channelingtreffen machen oder die sich mit schamanismus beschäftigen udn bin nicht fündig gewordne, vielleicht werde ich ja über so eine Sektenliste fündig

    Mir ist klar, das auh echte sekten dabei sind, aber eben nicht nur und ich kann ja unterscheiden.

    Hoffe ihr steinigt mich nicht.

    Love and Peace
     
  2. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Hier gibt es einen Eintrag zum auflisten aller Sekten.

    Einfach hier einfügen.

    Zur Einschätzung, ob Sekte oder nicht, bitte hier lesen:
    ( http://www.esoterikforum.at/threads/74120 )
    " ... wenn man der Auffassung ist, dass eine Gruppe und/oder Gesinnung den Menschen die Seele und Materielles nimmt.

    Mir ist schon klar, dass manche diese leidliche Erfahrung brauchen, möchte diese aber Suchenden ersparen. So komisch das klingen mag: Ich fühle mich mitverantwortlich, wenn ich einen (verdeckten) Aufruf unkommentiert lasse

    Hier eine Seite, die man zu Rate ziehen kann.
    Diese Seite ist auch nicht ohne Fehler, man muss sich letztlich ein eigenes Bild davon machen. Es ist ein guter Leitfaden:
    http://www.agpf.de/
    AGPF - Aktion für Geistige und Psychische Freiheit "
     
  3. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Sai Baba:
    hier gibts unzähliges.
    U.a. hier:
    http://www.esoterikforum.at/threads/73499
     
  4. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Ramtha:

    http://www.esoterikforum.at/threads/73985
     
  5. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Sri Sri Ravi Shankar - Art of living:

    http://www.esoterikforum.at/threads/74100
     
  6. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    falun Gong Gemeinde :

    siehe Eintrag von sage vom 3.12.07
    http://www.esoterikforum.at/threads/73499&page=3


    http://de.wikipedia.org/wiki/Falun_Gong

    http://www.agpf.de/Falun.htm
     
  7. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    GNM - "Germanische" Neue Medizin von Hrn. Hamer:

    hab ich persönlich kennengelernt und "geprüft", bedeutet, 1 Seminar besucht, dort die Menschen kennengelernt Buch fast gelesen und an Diskussionen teilgenommen.

    http://www.agpf.de/Hamer.htm

    Hier gibts unzählige Einträge im Forum. Vorsicht ! :

    http://www.esoterikforum.at/threads/71085
    daraus:
    .. Anlass war eine Anfrage, wegen jemand, der an Epilepsie leidet

    Zitat "aeolion" dazu (auf seiner Seite sieht man, dass es auch GNM macht,
    auch aus seiner Diktion geht das hervor ... Begriffe wie "Revier" etc.):

    "...Sucht euch einen erfahrenen Energethiker, Space&Body-Clearer, Exorzisten oder Ähnlichen, der in der Lage ist, diese Fremdenergien zu lokalisieren und zu beseitigen. Danach kann vorsichtig versucht werden, die Medikamente auszuschleichen...

    Sind keine Fremdenergien im Spiel, so kann eine weitere Ursache folgende sein: 2 oder mehr Konflikte, das "Revier" betreffend blockieren bzw. "behindern" sich in der Großhirnrinde. Das Revier ist nun im übertragenen Sinn zu verstehen - Arbeitsplatz, Partnerschaft, Ärger mit den Nachbarn, etc. hier wäre eine rasche Konfliktlösung beider (oder mehrerer) Konflikte nötig. "


    "hois" richtig darauf:
    " Lieber Aeolion,

    Ich bin nicht nur entsetzt, sondern richtig schockiert über Ihre Aussage, man soll einen Exorzisten oder Ähnliches zu Rate ziehen. Diese Aussagen sind tiefstes Mittelalter und hat hier überhaupt nicht’s zu suchen. Würden Sie sich mit der Neurologie (Epilepsie) besser auskennen, würden Sie sicher nicht solche diskriminierenden Aussagen tätigen. Sie verunsichern damit betroffene Menschen nicht nur, sondern versetzen Sie in Angst und schüren damit weiterhin die Vorurteile. In der heutigen Zeit müssen wir froh sein, dass es in Sachen Epilepsie solche Medikamente überhaupt gibt, damit die Betroffenen ein normales Leben führen können. Natürlich sind begleitende Maßnahmen (Homöopathie, Nahrungsergänzungsmittel, Bachblüten usw.) nicht zu verurteilen, was aber nicht heißt, dass die Medikamente, sofern Sie vom Arzt verordnet wurden, abzusetzen sind.
    Ein Medikament, welches die Epilepsie heilt, gibt es halt noch nicht. (Kann nur die Anfallshäufigkeit reduzieren. )

    Grüße "
     
  8. sage

    sage Guest

    Hier mal ein Überblick über alle "esoterischen" Anbieter, die in Richtung "allheilmachen" operieren...

    http://www.agpf.de/Inhalt.htm#überSekten

    Wer jetzt keinen findet, dem er seine weltlichen güter überlassen kann, damit der aufstieg schneller geht, dem kann ich nur noch meine Bankverbindung angeben.
    Ich opfere mich freiwillig, Euch von Eurem materiellen Ballast zu bfreien, damit Ihr schneller (er)leuchtet....

    Sage
    PS: Dat LuL versteht sich von selbst als "Austausch"
     
  9. cyrus

    cyrus Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Hallo sage,

    diese AGPF ist nur eine Richtlinie, überprüfen muss man das noch selbst.

    Denn in dieser Liste findet sich auch der Dalai Lama.
    Die Methode von Bert Hellinger (syst. Fam.konst.) ist auch ok, bzw. sehr gut.

    Meditation ist ebenso wertvoll.

    Bruno Gröning zb. ist als Person sehr in Ordnung, er beeindruckt mich,
    der Verein etwa, der nach seinem Tod gegründet wurde, ist wieder etwa anderes.

    Der Betreiber dieser Seite ist offenbar gegenüber Esoterik allergisch.

    Also: zuerst mal dort schauen und dann noch selbst prüfen, ist meine Meinung
     
  10. DarkVisions

    DarkVisions Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2006
    Beiträge:
    6.773
    Ort:
    zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Auch die Aussagen der AGPF sollte man mit einer gewissen Distanziertheit betrachten. Eine neutrale Beleuchtung diverser Anbieter, Praktiken ist hier m.E. nicht gegeben und nicht zu finden. Hier wird jeder fündig werden, der negative Argumente im Bereich der Esoterik sucht; nicht jedoch der, der eine unparteiische Meinung, im Sinne von "Für" und "Wider" sucht, um sich daraus sein eigenes Bild zu machen. Die AGPF bietet alles für das Wider; der Anbieter dagege alles für das Für - ein Zwischending gibt es nicht --> LEIDER.

    Hier mal der Link zu der (schwarzen) Liste der AGPF
    http://www.agpf.de/Inhalt.htm#überSekten

    Wie gesagt, wer negative Argumente sucht, der wird dort fündig werden. Wer eine objektive Meinung sucht, ist dort fehl am Platz.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen