1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lippenbe(er-)kenntnisse

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Damour, 16. Oktober 2011.

  1. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.797
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Werbung:
    Diesen Thread eröffne ich, um einfach spontane Lichtblicke der Erkenntnis festzuhalten:

    Lippenbekenntnis Eins:
    ich hab hier nie Hallo gesagt, deswegen als erstes mal ein großes " Hallooooo" in die Runde.
    Ich bin Damour, 33 Jahre und weitere Grobinfos kann man bei Bedarf im Profil nachlesen ...


    Lippenbekenntnis Zwei:
    Meine Kreativität wächst besser aus dem Glück als aus dem Leid. Wie konnte ich nur jahrelang dem Glauben nachhängen, dass ich Liebes- und Lebensleid für mich gebrauchen kann, um Kreativität in mir zu entfachen und mich somit besser ausdrücken und fühlen zu können.
    Völliger Schwachsinn.
    Seitdem ich ich bereit bin ins Leben zu tauchen, fühle ich mich lebendiger, kreativer und glücklicher als je zuvor.

    Gut, dass ich das hier jetzt (obwohl ich drauf und dran bin es wieder zu löschen) ins Forum posten werde um mich bei Gelegenheit daran zu erinnern.


    Wer das Verlangen danach hat, kann sich gern anschließen und sich selbst einen Gedanken hierein posten, um ihn bei passender Gelegenheit mal wieder hervorzukramen !!!!!!!!!!!
     
    Hiltrud, cheerokee und Urajup gefällt das.
  2. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    *** Spam entfernt. ***
     
  3. sage

    sage Guest

    :danke:

    @Damour...lass Dich nicht von den Forumstrotteln nerven...


    Sage
     
    cheerokee gefällt das.
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Dieses zum Beispiel kann ich unterschreiben.

    Und steuere gleich eine Idee zum Aufheben bei: es fällt mir wesentlich leichter, Ordnung in mein Leben zu bringen, seit ich mir bewußt zu erleben gestatte, um wieviel leichter es sich in einem aufgeräumten Haus lebt :)

    Aufgeräumte Grüße
    Kinny
     
    Bukowski, Hiltrud, Damour und 2 anderen gefällt das.
  5. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.797
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Ich hab noch eins:

    Nicht gleich auf 180 geraten, wenn jemand mir blöd kommen will ( :wut1: )!!!! Das vergess ich nämlich zu 80% der Zeit.

    Danke Euch :) und noch mehr Dank an den, der mich gleich heut morgen daran erinnert hat .....
     
    Hiltrud und cheerokee gefällt das.
  6. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich werd nie wieder "nur nett" sein sondern ab jetzt gleich ordentlich am Gasgriff drehen, wenn mir wer blöd kommt.

    Hoffentlich merk ich mir das.
     
    Hiltrud gefällt das.
  7. Damour

    Damour Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2010
    Beiträge:
    3.797
    Ort:
    Himmel aka Hölle aka Planet Erde
    Ausgekramt :D

    Lippenbekenntnis des Tages :

    Der thread hat wohl net gefunzt, mir doch eeegaaaal :D

    Nein- ernst:

    Ich sehne mich nirgends zurück, ich sehne mich nur hin....
    Und wo das ist, das weiß ich nicht, aber auch das wird noch Gelingen!
     
    Bukowski gefällt das.
  8. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Würdest du das immer noch so unterschreiben ?
    Glück kann zwar sehr grosse Wellen der Kreativität mit sich bringen, ich stelle aber fest dass mich unglückliche Erfahrungen eigentlich mehr zu mir selbst bringen, näher zu Herz und auch Seelenweisheit.
    Eigentlich entstehen die interessanteren Texte daraus, womit sich mehr Menschen identifizieren können weil es oft sehr schwierig ist Leid sinnvoll benennen zu können.
    Wer das kann ist deshalb möglicherweise ein guter Seelentröster.

    Mit Glück kann man zwar besser inspirieren, aber nur den, der auch will, von anderen bekommt man für seine Abgehobenheit vielleicht sogar noch Schelte nach dem Motto: Ich tu dir doch nur einen Gefallen dich von deiner Wolke abzuschiessen.
     
  9. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Auge um Auge und bald ist die ganze Welt blind.
     
    Hiltrud gefällt das.
  10. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Werbung:
    Und was wenn du subjektiv interpretierst ? Kommt das nie vor ?

    Ich hab sehr oft im Forum von Frauen ein Messer in den Rücken bekommen, zu denen ich immer nur freundlich, unterstützend oder neutral gegenüber war.
    Und dann ?
     
    Hiltrud gefällt das.

Diese Seite empfehlen