1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

links "zukunft" rechts

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Bienemaja80, 20. Januar 2007.

  1. Bienemaja80

    Bienemaja80 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    Warum deuten einige die zukunft nach rechts und andere nach links?:confused4
    Das irritiert :nudelwalk mich total weil ja dann das KB gleich ne ganz andere bedeutung bekommt...wenn ich jetzt meine zukunft nach rechts deute sieht sie rosiger aus als nach links...hmmm...

    Liebs Grüssle Biene
     
  2. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    hallihallo.. :)

    kann ich dir ganz einfach beantworten..

    gibt ja verschiedene kartendecks.. d.h. bei einigen schaut die hauptperson nach links.. bei andren nach rechts..

    demzufolge deuten hier manche auch in andre richtungen. da es ja auch andere kartendecks sind.. :)
     
  3. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo,
    ich stimmt Mephista zu was die Blickrichtungen und Decks betrifft. Aber Engelwolke z.B. hat wiederum eine andere Herangehensweise unabhäng. von der Blickrichtung. Ich denke, dass muss jeder für sich selbst rausfinden, für mich ist die Blickrichtung das logischste und eine Logik ist ein Teil des Kartendeutens. Ein System sollte man mit der Zeit schon entwickeln und dann beibehalten.
    Liebe Grüße
    L.
     
  4. franka1

    franka1 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    397
    Hallo Lady Portia,

    es ist logisch auch, die Zukunft nach rechts zu deuten, finde ich ....
    Schließlich lesen wir von links nach rechts und von oben nach unten.

    In diesem Sinn verstehe ich auch, warum Engelwolke die Zukunft nach unten deutet.

    LG
    franka
     
  5. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    kommt auch noch drauf an, um welche hp es sich handelt, da mann und frau in verschiedene richtungen schauen.. das, wo sie jeweils reinschauen, sollte zukunft sein.. was ich persönlich aber auch nicht mache.. ich deute das komplette blatt- da ich nach zukunft frage und nicht nach vergangenheit:) ,
    aber jeder wie er will, sag ich mir immer.
    lg, safari
     
  6. Bienemaja80

    Bienemaja80 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    38
    Werbung:
    Danke für euer feedback,

    also wennich das richtig verstanden hab,immer dort wo die hauptperson hin schaut dort wird auch die zukunft gedeutet?
    Aber was ist dann mit der senkrechten und diagonalen,für was sind die dann bestimmt?

    liebs Grüssle Biene
     
  7. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    naja, das ist ganz einfach, so wie du ausgelegt hast, so geht auch die reihenfolge weiter,

    beispiel (ich leg immer 4x9)

    wenn der mann jetzt zb. die hp ist und als 20.te karte fällt, dann ist zukunft platz 21-36, weil er da reinguckt, und mann dann an der unteren reihe ansetzt.. verstehst du?

    ist bißchen doof zu erklären..:clown:

    also:

    01 02 03 04 05 06 07 08 09
    10 11 12 12 14 15 16 17 18
    19 X 21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31 32 33 34 35 36

    auf x liegt der herr, dann ist die untere reihe und der rest von 22-27 zukunft.
    so habe ich es jedenfalls gelernt..
    lg, safari
     
  8. Bienemaja80

    Bienemaja80 Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    38
    aha...danke safari....
    und was ist wenn die dame an der stelle liegt,dann schaut sie ja in die andere richtung muss ich dann nach oben hin deuten? Sprich: 19-01? Dann hätte ich nämlich noch viel vormir :cry3:

    LG Biene
     
  9. Sunna

    Sunna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    1.293
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    habe früher auch immer von links nach rechts gedeutet, aber mittlerweile richte ich mich auch nach der Blickrichtung der jeweiligen HP. Fühlt sich für mich stimmiger an, gerade weil Mann und Frau in verschiedene Richtungen blicken - so ergibt sich für beide ein völlig unterschiedliches Kartenbild, während sonst nur die Position eine andere gewesen ist.

    Alle Karten, die von der Blickrichtung aus hinter der Person liegen, auch die Diagonalen, betreffen die Vergangenheit. Je weiter eine Karte weg liegt, um so weiter liegt das Ereignis zurück. Und alle Karten, die von der Blickrichtung gesehen vor der Person liegen, betreffen dementsprechend die Zukunft.

    Die Senkrechte ist bei mir die Gegenwart, wobei ich das, was über der HP liegt, als den Kopfbereich (Gedanken, was einen bewußt beschäftigt) deute, und das, was drunter liegt, als das Unbewußte oder Verdrängte.
     
  10. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    Werbung:
    ja genau.

    aber! ich kenn hier z.b. eine aus dem forum, die macht das wiederum ganz anders.
    für die wären laut meinem beispiel 21-27 zukunft, und würde dann aber oben weiteransetzen also 18-01, sprich die oberen beiden reihen..
    wie du siehst, hat jeder so seine methode, am besten ist es, man sucht sich einfach das raus, was einem am ehesten zusagt, wie gesagt, ich laße diese zukunfts-vergangenheitsdeutung weg.. weil es für mich keinen sinn macht..

    lg, safari
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen