1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lilith sextil Ac und Konj. Mondknoten, finde keine Deutung im Netz!

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Butterflybaby, 5. Januar 2009.

  1. Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,
    hat jemand eine Deutung für Lilith Sextil Ac und Lilith Konjunktion Mondknoten (im Stier, 11. Haus als Zusatzinfo fals das wichtig sein sollte)?
    Ich hab wie verrückt gegoogelt aber leider vergeblicht.
    Vielen Dank
    Bfb
     
  2. plutosonne

    plutosonne Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2008
    Beiträge:
    35
    ich denke, diese angaben sind ein wenig gering für eine deutung, da wirst du auch schwer etwas finden.
    lilith ist ohnehin schwer zu deuten- vielleicht ein wenig wie pluto, nur nicht so kräftig. der mondknoten zeigt an, wohin dich deine berufung, oder dein karma in diesem leben führen könnte- mit lilith ist diese sache vielleicht ein wenig komplizierter. aber ich kann das nicht genau deuten, da ja jeder radix sehr komplex und einzigartig zu deuten ist.
    alles gute
     
  3. Hallo Plutosonne, trotzdem Danke für deine Antwort.
    dir auch alles gute
     
  4. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Hallo Butterflybaby,

    Mit Lilith in 11 sollst Du Dich mit dem Thema Deiner vollständigen Weiblichkeit im Zusammenhang mit Interessensgemeinschaften, Freunden, Gesellschaft auseinandersetzen. Inwiefern findest Du hier Selbsterfüllung oder fühlst Du Dich eingeschränkt oder hälst Dich zurück?
    Du bist nicht der Typ für die easy-peacy Rummelplatz-Clique. Freundschaften im Sinne von Interessensgemeinsamkeiten solltest Du Dir gut aussuchen, damit Du Dir genug Raum geben kannst. Opfere also nicht Deine Interessen zugunsten oberflächlicher Kontakte.
    Gruppen mögen für Dich mitunter einen therapeutischen - spirituellen Charakter haben. Wenn das vorhanden ist, taust Du auf und wirst "locker".

    Deine seelische Entwicklung ist stark davon abhängig, inwieweit Du Deiner freien weiblichen Spiritualität Ausdruck geben kannst.
    Die Beschaäftigung mit der Göttin in Dir kann Deiner Seele Flügel verleihen.

    Haus Elf ist Ort der "Entsubjektivierung", hier kannst Du Abstand gewinnen zu Deiner egozentrischen Art.
    mit Lilith in elf auch die Neigung, Dich vor den Karren anderer spannen zu lassen, Dich für Fremdinteressen aufzuopfern.

    Mir fällt grad Udo Lindenberg/Jan Delay ein mit: "Ich bin eigentlich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu!"

    Mit der Lilith im Sextil zu Deinem AC sollte Dir die Begegnung/Beschäftigung mit Deiner spirituellen Weiblichkeit zur befreienden Persönlichkeitsentwicklung verhelfen, so dass man Dir die Göttin irgendwann irgendwie ansehen wird.
    Sextile haben wenig Aufforderungscharackter, Du wirst Eigeninitiative entwickeln müssen. Eine Frage lautet also: Gehst Du Deinen eigenen Impulsen Dich in Gruppen/Gesellschaft zu zeigen nach?

    Habe Lilith in drei, mir ist Rechtschreibung egal...

    Liebe Grüße,

    Gerhard
     
  5. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    hallo!:)

    ich habe auch lilith in 11 (im stier) und auch lilith im sextil zum aszendenten!
    gilt für mich als mann auch die aussage über weibliche spiritualität? kommt mir ein wenig rätselhaft vor.

    lg
     
  6. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Werbung:
    Ja sischer dat!
    Grundsätzlich: ja! Oder wie steht es mit der Anerkennung Deiner weiblichen Seiten? Oder welche Reaktionen als Mann hast Du bei Frauen, die eine gewisse selbstbewußte Spiritualität ausstrahlen?

    Wenns Dich stört, vergiss es einfach. Aber ich erfahre Lilith auch bei Männern oft als eine Art der Selbsteinschränkung/Selbstaufgabe/Selbstaufopferung oder eine absolut selbstbewußte Art, mit der eigenen Weiblichkeit umzugehen.

    Lilith stellt Rollenverteilungen in Frage.

    Oder weshalb ist es Dir rätselhaft?

    LG, Gerhard
     
  7. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    darf ich auch noch fragen, wann lilith "gefunden/entdeckt" wurde? ist zwar nur ein gedachter punkt, aber irgendwann muss er erdacht worden sein.
    lg
     
  8. baubeau

    baubeau Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    635
    Ort:
    Ich nenne es das Santa Fé von NRW...
    Hallo guenter200,

    das ist eine gute Frage, das würde mich auch interessieren, habe dazu nichts gefunden. Wann kam man auf die Idee, diesem Punkt astrologische Bedeutung zu geben?

    Gruß, Gerhard
     
  9. Vielen Dank Baubeau! Deine Deutung ist sehr gut und interessant! Ich werde daran arbeiten.
    Alles Liebe und viele Grüße
    Bfb
     
  10. Werbung:
    Vielleicht kannst du mir noch ergänzend dazu etwas über
    Sonne Trigon Lilith
    Merkur Trigon Lilith
    Venus Quadrat Lilith
    und Jupiter Quadrat Lilith
    sagen, da ich hierzu zwar Deutungen habe, die aber bei mir teilweise überhaupt nicht zutreffen oder mir oberflächlich erscheinen, wobei das Thema Lilith mit sovielen Aspekten ziemlich wichtig für mich sein müsste...
    Das wäre nett.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen