1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lilith: Orginaltext

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Inuelki, 28. November 2003.

  1. Inuelki

    Inuelki Guest

    Werbung:
    Ok, bin neu hier ^^' *wink*

    Falls das hie nicht so rein gehört, sagt mir einfach nett, freundlich ud bestimmt bescheid und packt bitte vorher die Steine weg, oki ;)

    Nya, jetzt aber mal zu meinem Anliegen. Ich beschäftige mich schon sehr lange mit der Lilithgeschichte, manchmal glaub ich fast ich habe jede website und jedes Buch, was Freunde dazu haben gelese. Tja, jetzt hab ich aber ein Problem, die Sachen widersprechen sich mir einfach viel zu oft und ich würd gerne mal wissen, was denn jetzt stimmt, deswegen wollte ich nach konkreten (ja konkret :winken5: ) Angabe wo der Orginaltxt zu finden ist. Midrasch ist mir schonklar, ich will eigentlich nur wissen, wo ich den Text finden kann (Bücher, Website usw.)

    ich hoff es hilft mit jemand. *liebschau*
     
  2. Namo

    Namo Guest

    Hi Inuelki,

    Die Geschichte der Liliith als der ersten Frau von Adam ist kein Original. Lilith ist erwähnt auf einer sumerischen Tontafel, auf der der Prolog zum Epos 'Gilgamesh, Enkidu und die niedere Welt' niedergeschrieben wurde. Der Text wurde von Samuel Noah Kramer übersetzt.

    ccat.sas.upenn.edu/~humm/Topics/Lilith/gilgamesh.html

    "Nachdem sich Himmel und Erde voneinander getrennt hatten und die Menschheit geschaffen war, nachdem das Himmelsgewölbe ('Anucirculum'), Enlil (der Herr der Winde) und Ereskigal Besitz ergriffen hatten vom Himmel, der Erde und der Unterwelt; nachdem Enki (der Gott des Wassers und der Fische) seine Segel gesetzt hatte für (die Reise in) die Unterwelt und sich das Meer in Ebbe und Flut zur Ehre des Herrn bewegte; an diesem Tage wurde ein Huluppu-Baum, der an den Ufern des Euphrats gepflanzt war und genährt wurde von seinem Wasser, durch den Südwind entwurzelt und trieb auf dem Flusse davon. Eine Göttin, die entlang des Ufers wanderte, erkannte den sich wiegenden Baum und -- auf Geheiß von Anu dem Gott im Himmel, und Enlil, dem Herrn der Winde -- brachte sie ihn in Innana's Garten in Uruk. Inanna pflegte den Baum sorgfältig und liebevoll hoffte sie, daß sie von diesem Baum einen Thron und ein Bett nur für sich allein erhielt. Nach zehn Jahren war der Baum gereift. Aber in der Zwischenzeit, stellt sie zu ihrem Schrecken fest, daß sich ihre Hoffnungen nicht erfüllen würden, weil während der Zeit ein Drachen sein Nest am Fuße des Baumes gebaut hatte. Der (Zu-)Vogel zog seine Jungen auf in der Baumkrone und der weibliche Dämon Lilith hatte ihr Haus in der Mitte (des Baumes). Aber Gilgamesch, der von Inanna's Notlage gehört hatte, kam zu ihrer Rettung. Er nahm seine schwere Rüstung, töte den Drachen mit seiner schweren Bronze Axt, welche sieben Talente und sieben Minas wog. Der (Zu-)Vogel floh in die Berge mit seinen Jungen, während Lilith, versteinert durch Angst ihr Haus abriss und in die Wüste floh."

    Lieber Gruss

    Namo
     
  3. Inuelki

    Inuelki Guest

    Hey, dank dir ;)

    Das ganze nimmt dann für mich wieder eine völlig andere Wendung, aber *löl* man lernt ja bekant lich nie aus.
     
  4. xSarahx

    xSarahx Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Erlangen
    Werbung:
    Lilith wird auch in der Bibel erwähnt.... im hohen Lied der Frau.

    Ich bin der Meinung, dass sie eine göttinnenfunktion darstellt und daher nicht negativ ist, aber wie du schon sagtest, es seiden sich hier die fronten *lach*

    xSarahx
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Gischgimmasch
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    520
  2. Night_Dream
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    434

Diese Seite empfehlen