1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lilith im 5.Haus Skorpion

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von atlantis, 26. März 2004.

  1. atlantis

    atlantis Guest

    Werbung:
    Hallo:winken5:
    Suche jemanden,mit dem ich ein wenig über meine Planetenkonstellation sprechen kann?
    :daisy:
     
  2. biggi123

    biggi123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Atlantis,

    kennst Du denn die Bedeutung dieser Lilith-Stellung ? Oder was möchtest Du wissen.
    Lilith ist in dieser Konstellation stark und wird Dich Deiner tiefsten Seiten bewusst werden lassen. Liebe, Sex, Leidenschaft, Eifersucht, Rache, Opferhaltung können alles Punkte sein.
    Ob Du hier einen Austausch über diese Punkte finden wirst ?

    Grüße
    Biggi
     
  3. atlantis

    atlantis Guest

    :) Hallo Biggi,
    kenne mich mit Lilith nur sehr wenig aus. Es gibt so viele "Kaltinformationen" usw. ,und ich bin eben ein Mensch,der am Liebsten mit jemanden aus Erfahrung diverses Thema behandelt.Welche tiefen Seiten in mir meinst du?Und welche Stärke?Manche oder soll ich sagen viele,würden es nicht für möglich halten,was mein Leben bereits geprägt hat und was ich daraus wiederum geschaffen hab'-heute mehr denn je.Für viele bestimmt noch nicht sichtbar,doch für mich und das gibt konstante Kraft in tiefsten Dunkel.Ich weiß ja,dass alles nur ein Lösungsprozess in einem selbst ist und das Resonanzgesetz "dein Lehrer" ist....Naja,irgendwie bin ich halt wie jeder andere auch ein Suchender und habe oft stagniert-tu' es natürlich immer noch und mein Körper zeigt mir dann wieder an,wann es weitergehen soll.(nur ich zieh es immer soooo lange raus...erkenne dabei aber immer extrem viel u.nun vor allem für meinen sehr positiven Fortschritt nötiges) Ich will jetzt wieder weitergehen-weg von Wien vielleicht..aber mit "Jumper"-meinem Hund geht das auch nicht so einfach,aber genug davon. Zu Lilith:Ist sie die,die mich oft in extremste Tiefen zerrt(e),um mich daraus lernen zu lassen??Oft schon selbstzerstörerisch tendierend?Kein Arzt würde glauben,dass man diverse Süchte,in denen man jahrelang verwickelt war, von heute auf morgen so schnell aufzugeben vermag.Liegt wohl daran,dass ich nicht mehr stagnieren wollte und weitersuchen wollte....Irgendwie könnte es ja auch sein,dass mein Mars auf der Sonne langsam aber sicher seine Skorpionfärbung in die Schützefärbung wechselt???Wenn du wieder Zeit findest,bitte ich dich um ein Kommentar dazu.
    LG
     
  4. biggi

    biggi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    246
    Hallo Atlantis,

    ich habe keine Daten von Dir, weiß nicht, ob Du männlich oder weiblich bist, wie alt Du bist und auch nicht, ob Lilith schon gewirkt hat oder erst noch zum Tragen kommen wird.

    Lilith im 5. Haus weist diesem Feld alle Dinge zu, die mit Vergnügen, Kreativität, Kunst, Sexualität, Geschlechterverhältnis, Abhängigkeit, Spiel und Selbstausdruck zu tun haben. In all diesen Bereichen kann das Bedürfnis nach Selbstverwirklichung gegeben sein. Die Färbung Skorpion unterstützt das Verletzten gesellschaftlicher Tabus und das Überschreiten von Grenzen, die der Suche nach innerer Wahrheit im Wege stehen. Die Transformation dieser Kräfte, die Du auch selbst spürst, ist jedoch oft mit viel Schmerz, Verletzung, mit Abhängigkeit und Verlust verbunden. Die Aufgabe besteht hier darin, diesen Schmerz als notwendige Heilungskrise zu betrachten und anzunehmen. Du bist schon von Schattenanteilen Deiner Persönlichkeit konfrontiert worden, wo die Angst da war, in Abhängigkeit zu geraten. Diese Kräfte hätten Dich selbst zerstören können. Aber mit dieser Lilith-Stellung hast Du große Transformationskräfte in Dir, die Du nutzen konntest und auch weiterhin besitzt, eine innere Kraft, die Dir immer sagen wird, wohin die Reise geht.

    Wenn ich das richtig verstehe, befinden sich Deine Sonne und Mars also auch im 5. Haus in Skorpion und je nach dem wie nahe die Sonne an das Schützezeichen kommt, spielen durchaus auch die Schützeeigenschaften eine Rolle mit.

    Skorpion ist ein Wasserzeichen, denen übrigens auch Süchte zugeordnet werden. Und wie Du schreibst, hast Du die Kraft gefunden, eine Sucht zu überwunden. Da spielen die Transite, also die laufenden Planetenkonstellationen eine Rolle, denn sie haben Dich darin unterstützt. Wenn Du die in Frage kommende Zeit bei den Transiten anschaust, kannst Du das erkennen.

    Ich bin nur ab und an in diesem Forum.

    Grüße
    Biggi
     
  5. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Liebe Atlantis!

    So kann's gehen... wenn die Daten in deinem Profil stimmen, dann steht deine Lilith im 6. Haus. Ich habe dein Horoskop nachgerechnet, siehe beigefügte Grafik. Für das, was du so grob anreißt, gibt es genug andere Anhaltspunkte, aber das ohne weitere Informationen zu klären, wär Kaffeesudleserei.

    @biggi: Ich riskiere nie Interpretationen, ohne ein Horoskop selbst gerechnet zu haben. Was ich da schon für Überraschungen erlebt habe bei Menschen, die sich ganz sicher gewesen sind, dass... und die Daten von Atlantis waren in ihrem Profil nachzulesen, ganz öffentlich :)

    Alles Liebe, Jake
     
  6. atlantis

    atlantis Guest

    Werbung:
    Hallo Biggi!
    Lieben Dank für deine ausführliche Erklärung über meine Lilithstellung.Deine Interpretation bestätigt sehr!
    Ich bin weiblich und habe am 06.09.1972 Purzeltag(22:53Wien).
    Ja, die Transitstellungen bewegen.Leider bin ich noch am Anfang der Astrologie,denngleich sie mich schon ein Leben lang begleitet. Bisher habe ich mich immer nur sehr oberflächlich damit beschäftigt und sehr intuitiv für mich gedeutet.Lilith und Chiron sind mir allerdings noch sehr fremd.Wie lange braucht Lilith und Chiron überhaupt um ein Haus zu durchqueren?
    Ja,habe mehrere Süchte überwunden.Scheinbar war es nötig um meine mich lang begleitenden "Scheinhöhensucht" zu überwinden und eben Gott endlich in jedem zu erkennen-in der Wahrheit um es genauer zu sagen.Somit hab' ich einen Weg gefunden,der nun leichter denn je zu gehen ist.Schwierigkeiten kommen sicher immer wieder zutage-sind aber mit der Wahrheit schmerzfrei zu lösen-nahezu.Bin ja noch nicht ganz so weit...aber der Schmerz ist nur mehr sehr kurz,da die Wahrheit in mir so viel Liebe und Verständnis auch dem Schmerz entgegenbringt und gleichsam weiß,dass "sie" das Richtige tut....
    Ich weiß,Saturn hat da auch einiges "gecheckt"....Möchte nun aber eben ein bisschen mehr und mehr über Lilith und Chiron wissen-denen die klassische Astrologie mehr oder weniger den Rücken kehrt oder eben gar nicht wahrnehmen will.Ich weiß,dass ich aus meinem Horoskop am besten lernen kann-bin halt zum "guten ausgeloteten" Kritiker und Tiefenforscher mutiert.Ich lerne am meisten,wenn ich mich und mein Leben analysiere-aber das ist wohl sehr normal.Natürlich hätte ich gerne jemanden,mit dem ich mich ab und zu austauschen kann-eben auf gleicher Ebene-aber das wird schon kommen-und außerdem passiert es ja eh gerade:O) Na gut,vielleicht ,wenn du wieder mal im Netz bist,schreib mir bitte noch ein wenig über mein Horoskop-nur wenn du willst-eh klar.Vielleicht auch über Chiron?Aja-ich mache die Häuserberechnung nach den Äqualen-das ist halt meine Erfahrung. Nach Placidus stimmt es meines Erachtens nicht-aber ja-jedem das Seine und ist ja "nur" ein Teil des Ganzen.
    Also dann,bis dann dann und LG
     
  7. atlantis

    atlantis Guest


    Lieben Dank für deine Meinung:O)Ich geh' halt von der Äqualen Berechnung aus.Aber gut,danke nochmals und auch alles Liebe!
     
  8. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    hi atlantis!

    das war keine meinung, das war eine berechnung :) und was immer du an deutungen über planeten in häusern zu lesen bekommst, bezieht sich mehrheitlich auf placidus-häuser und ein wenig auf koch... für andere häuser-systeme stimmen einfach die zuordnungen nicht.

    es steht dir selbstverständlich frei, mit den äqualen häusern deine eigenen erfahrungen zu machen - meines erachtens verzichtest du dabei aber auf den individuellsten faktor des horoskops überhaupt, auf die signifikanz des individuell variablen häusersystems. astronomisch lässt sich gegen das äquale system einiges ins treffen führen, aber was soll's: wenn du das als deinen weg gewählt hast, wünsche ich dir alles gute damit und spannende erfahrungen. bin auch neugierig, wer hier sonst noch erfahrungen mit äqualen häusern aufzuweisen hat, und somit "die gleiche astrologische sprache" spricht wie du...

    alles liebe, jake
     
  9. atlantis

    atlantis Guest

    Danke!Naja,vielleicht-natürlich nur,wenn es deine Zeit erlaubt, und du dich nicht als Ochse oder sonst wie fühlen möchtest(vielleicht machst aber auch da mal eine Ausnahme:o),könntest mir ja etwas über meine Lilith sagen-eben halt im 6.Haus.
    Gleiche astrologische Sprache?"Gleiche Ebene"hat für mich nix mit der Häusersystemberechnung zu tun. Also dann,LG
     
  10. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    http://www.astro.com/astrologie/in_lilith_g.htm

    hallo atlantis!

    der link oben mit etlichen interessanten informationen rund um lilith (und wenn du die stichworte "lilith" und "astrologie" im google eingibst, kommst du auf 19.000 treffer...) sagt dir einiges über den mythologischen kontext von lilith, darüber, was lilith astronomisch ist - nämlich kein planet, sondern ein berechneter punkt -, und schließlich gibt es auch eine
    Wenn es so ist, dass Lilith die Beziehung zum Absoluten, zum Opfer, zum Loslassen bezeichnet, dann wird das auf dem skorpionischen Boden wohl massiv bestärkt. Im 6. Haus würde das deine seelische Integration in deine nahe Umwelt akzentuieren... wohl im Sinne des zweiten Teils des gerade genannten Zitates.

    Mehr kann ich auf Distanz nicht dazu sagen, ich halte überhaupt nichts von Kaffeesud-Astrologie in Unkenntnis meines Gegenübers und ohne Gesprächsmöglichkeit, und mehr kann ich auch über Lilith nicht sagen, weil ich mich in der Astrologie an die realen Himmelskörper halte und die konstruierten virtuellen Orte am Himmel nicht berücksichtige. Wie gesagt, ich hoffe, es findet sich jemand, der einen Zugang hat, der dem deinen eher entspricht. Dann werde ich mit Interesse mitlesen.

    Alles Liebe, Jake
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen