1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lilien+Turm

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von MrsKipper, 23. Juni 2009.

  1. MrsKipper

    MrsKipper Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    275
    Werbung:
    Hallo,
    ich fragte die Karten öfter, was mein HM für mich empfindet, es kommt immer wieder die selbe Kombi und zwar Lilien+Turm/Turm+Lilien. Was könnte das genau bedeuten? Habt Ihr Ideen? Würde mich über Antworten sehr freuen.

    Eure Mrs.Kipper
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Was meinst du denn, was das heissen könnte?
     
  3. MrsKipper

    MrsKipper Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    275
    Hallo Loge33,
    bin total verwirrt. Kann ja so vieles heißen. Trennung wegen Sexualität? Die Harmonie ist verschwunden/verschwindet usw, usw:confused:
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Ich würde das viel einfacher angehen. Das heisst die Kombination ist ein Zusammenhang, den du gesetzt hast. Also würde ich einfach vor mich hin dösen, was denn Turm zu sein scheint, was denn Lilie zu sein scheint. Bei mir sind die Bilder immer recht konkret - wir lassen sie meistens nur nicht derart simpel und wörtlich ins Bewusstsein zu, weil wir vermeintlich anders denken wollen.

    Für mich ist der Turm ein phallisches Symbol der Begrenztheit und gleichzeitig all ihrer Derivate z.B., oftmals auch dargestellt durch eine Eruption, die eine selbstgemauerte Isolation sprengen kann.

    Die Lilie steht bei mir für Reinheit, für Spiritualität, für Ritualisiertes im vertrauten Rahmen. Schönheit, Einkehr.

    Nun bist du am Zuge für dich zu konkretisieren. :)

    LG Loge33
     
  5. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    hm....könnte auch bedeuten, dass er sich sexuell nicht so öffnen kann wie er gerne möchte...

    Liebe Grüße
    amiga
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    wundervolle beschreibung liebe loge :)
    lg luce8
     
  7. azul

    azul Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    85
    uhmmmmmmmm , vielleicht bist du selbs eine grenze in der Beziehung ? , cih meine er ist nicht so offen weil du vielleicht etwas conservativ bist?

    auf jeden fall , ich denke nicht das eine trenug kommt , es ist nur eine hinweis
    LG , azul
     
  8. xxgabyxx

    xxgabyxx Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Zieht er sich des öfteren zurück, kein Sex??
    Hast Du Kinder? Vielleicht mag er sich von der Familiensituation zurückziehen wollen.

    LG
     
  9. grashüpfer

    grashüpfer Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    540
    Ort:
    Niederösterreich
    guten morgen MrsKipper,
    vielleicht ein zeichen für vorlieben die nicht ausgelebt werden....

    lg grashüpfer
     
  10. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Werbung:
    Hi:)
    würde auch meinen der Turm der für Begrenzung, Abgrenzung und Isolation steht (teils ja auch selbstgewählte) und die Lilien die für Harmonie, Sexualität und Familie stehen, bedeuten soetwas wie: Zurückgezogenheit aus dem Familiengeschehen, Grenzen in der Sexualität festsetzen. Könnte aber auch das verinnerlichen und nachsinnen über etwas aus dem Familien- oder Sexualleben sein. Aber auch sich nicht auf etwas körperliches einlassen wollen. Oder sogar egoistischer Sex nur an die eigenen Vorlieben denken.
    Gruß
    Claire
     

Diese Seite empfehlen