1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lila

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von Iakchus, 24. November 2005.

  1. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo!

    Ich finde prinzipiell das LILA im Background sehr gut!
    Das muss bleiben.

    Aber kann es nicht ein kleines Tickchen, eine kleine feine Nuance mehr ins rötliche gehen, oder etwas heller? Oder etwas bläulicher.

    Es darf nicht vom BLAUVIOLETT abweichen, aber so ein zehntel bemerkbarer Teil mehr, fände ich sinnvoll.

    Irgendetwas stimmt da nicht.

    Was meint ihr - aber bitte: LILA MUSS BLEIBEN.

    Gruß!
    Ad.

    (Es gibt Blaulial, Mittellila und Rotlila, Blauviolett, Mittelviolett, Rotviolett)
     
  2. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Hallo Antidisch,

    wo bitte siehst du lila???

    Ich habe mir das Forum bisher schon von 3 verschiedenen PCs angeguckt. Für mich ist es blau...

    By the way, gegen lila hätt ich absolut nichts *g*

    LG, lotus light
     
  3. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!

    Kann gut sein, dass dieses Blau des Forums etwas dunkler ist als ein Königsblau, und so in deinen Augen Blau.

    Aber es hat für mich eindeutig einen STICH INS VIOLETTE. Als Künstler weiss ich das. Es ist ein Blauviolett. Umgangssprachlich ist es aber schwer sich mit dem Begriff LILA eine feste Nuance vorzustellen, für die einen ist es rotlial, für die anderen sogar schon mal rosa, und einige sehen darin genau das LILA, das wir hier haben.

    Ich finde das LILA sehr gut, es darf auf keinen Fall so aussehen: das ist zu hell das lila. und auch so nicht, das wäre magenta. Und: Das hier ist nämlich rotlila.#


    Das entspricht meiner Vorstellung von Lila am meisten von den möglichen, die wir hier wählen können. Es ist im wahrsten SINNE ESOTERISCH DIESES LILA.
    Es ist eigentlich indigo, in der Bezeichung des Forums hier, aber das sind ja nur Bezeichnungen. Und daran kann man sehen, wie fatal diese Bezeichnungen rein gar nichts mit unserem Farbsinn zu tun haben.
    Jedenfalls, ich habe drüber geschlafen und finde, es kann nur so sein, das Lila, wenn es zu grell wäre, dann wäre es recht krass, so ist es aber subtil.

    Aber, lassen wir es so, wie es ist, ich habe meinen Monitor ein Stück weit verändert, mit der Farbeinstellung. Jedenfalls, du meinst doch nicht wirklich, nach den Erläuterungen: dass es dieses BLAU ist?


    Wir könnten da nicht zu einem Ende kommen, wenn wir nicht auch daran denken, dass Lila sich aus Blau und Rot zusammensetzt.
    Es ist vielleicht eine Geschmacksfrage, welches Lila lila ist.
    Wenn ich die Farbe des Hintergrundes nehme, dann ist es für mich aber eindeutig mehr lila als noch rein blau.
    Das Lila das du gewählt hast, ist auch sehr gut. Sehr schön.

    Liebe Grüße!
    AD.
     
  4. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.778
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Für mich ist es auch ein etwas unsicheres Lila. Lila ist eine meiner Lieblingsfarben in allen Nuancen, aber ich weiss den Grund nicht, weshalb du dieses etwas unsichere Lila verändern willst.Ist doch gut, dass es nicht so vordergründig ist.
    Der Hintergrund auf meinem PC ist orange, Du glaubst nicht wielange ich zum Mischen gebraucht habe :über 2 Stunden!!!! Bis ich dieses eine orange hatte.Abend wirkt es richtig leuchtend und mittags etwas gelblicher.
     
  5. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Hallo Antidisch,

    danke für deine lange Ausführung über lila .... ich bin auch eine Künstlerin (meines Lebens) *g* und ich empfinde bzw. sehe die Farbe eher wie blau, himmelblau mit graustich, so würde ich sie am ehesten beschreiben.

    Aber kann auch gut sein, dass ich einen Knick in der Farboptik hatte.

    Mir fällt da nämlich ein - beim Einstellungstest für die Grundschule -
    da musste ich so Farbplättchen bestimmen. Da war für mich violett
    auch blau!!! Deswegen wäre ich fast nicht eingeschult worden. Aber
    alles ist nochmal gut geworden. Jetzt sitze ich hier und beherrsche
    das Alphabet vor und zurück .... *g*

    Liebe Grüße

    lotus light

    ps
    ja mehr rot ins lila bitte!!!
     
  6. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo Leute!

    Jo, einmal, nix grossartig verändern. Es ging mir um eine MILLI MILLI Nuance. Ein ganz feines Tickchen.

    Es ist genau das was du gesagt hast, wie lange man manchmal zum Mischen braucht.

    Genau das ist, es kommt eben auf diese feinste Nuance an. Nur das, nur das hatte ich im Sinne. Es sollte nicht so ein Übergang sein, wie von hier, zu diesem.

    Dat wäre nämlich schon zu viel. Eine Nuance, naja, man kennt ja diese WINDOWSFARBPALETTE, wo man sich selber die Farben aussucht. Man muss mal zwei Farben nehmen und sie in Schwingung zueinander versuchen zu bringen. Bor, wie east sagte, das dauert manchmal. Und es kommt manchmal auf MINIMALSTE Nuancen an.

    Naja, durch ab und zu Änderungen mit meinem Monitor kann ich da vielleicht selber was machen. Es ist da nur so ein Fünkchen, eine Nuance, die kann sich nach oben (rot) oder unten (blau) ebenso verschieben, ebenso ins Hellere oder Dunklere. Die Schwingung isses. Minimal aber. Muss man jetzt aber nicht Walter fragen.

    Himmelblau mit Graustich, jo. Also ich bleib dabei: Blauviolett issses für mich. Ich habe so mal Meditiation gemacht, und hatte einen LILA Kugelschreiber. Ich glaube da habe ich mich mit LILA konditioniert, denn dieser KUGELSCHREIBER, mit dem ich den ganzen Tag meditierend rum gelaufen bin (und da erste Mal überhaupt so etwas wie innere Stille erlebte), dieser KUGELSCHREiBER WAR GENAUSO LILA WIE DIESER HINTERGRUND hier. Wahrscheinlich bin ich deswegen so auf LILA fixiert. Lach.

    Liebe Grüße!
    AD.
     
  7. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.778
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Werbung:
    Lila ist die Farbe der Spiritualität.:zauberer1 deshalb.

    Ich finde du redest ein bisschen wie Herr Lehmann.
     

Diese Seite empfehlen