1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lieblingskatze verletzt: werweiß, was dies bedeutet???

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Menismone, 28. Dezember 2006.

  1. Menismone

    Menismone Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    172
    Werbung:
    Hallo,
    hatte folgenden Traum:
    mein Kater Luca (er ist schon 3 Jahre tot) ist mir im Traum erschienen.
    Er hatte den Bauch aufgeschlitzt, so als ob man ihm kleine Katzenkinder herausgeholt hätte....dabei ist er ein Kater.
    So ging er vor mir her.
    Was hat das wohl zu bedeuten?
    Antwortet mir bitte.
    Menismone
     
  2. Vielleicht bedeutet das, dass dein kater eine gute verbindung zu dir hat, sein bauch war offen, der ort des bauchgefühls, ist doch schön.:)
     
  3. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo Menismone

    Ich habe mein Leben mit Katzen geteilt und auch schon einige beerdigen müssen.
    Bestimmt trauerst du noch um deinen Kater.
    Denke mal dein Kater möchte dir mitteilen, dass er wieder auf der Erde ist.
    Hast du schon eine neue Katze?
    Jetzt ist ein guter Zeitpunkt dafür...

    Alles :liebe1:
     
  4. Menismone

    Menismone Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    172
    Hallo,
    wie hast du das gemeint: Er ist wieder auf der Erde? Reinkarnation? Und wieder als Katze?
    Er war schwer krank und ich habe ihn einschläfern müssen.
    Die Wochen vorher hatte er hohes Fieber und er trank immer Wasser aus dem Wasserhahn in der Küche.
    Nach seinem Tod lief das Wasser in der Küche einfach so, ohne dass ich es angestellt habe. Das ging so 3 Wochen, dann hörte es auf.
    Ich würde viel geben, mal Kontakt zu ihm aufzunehmen.
    Ja, ich habe eine neue Katze, sie heißt Floh und ganz süß und lieb.
    Viele liebe Grüße, Menismone
     
  5. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Wieder als Katze...das weiß ich nicht, kann sein oder auch nicht. Jedenfalls wollte er sich dir mitteilen.
    Das ist interessant mit dem Wasser. Vielleicht war seine Seele noch 3 Wochen in deiner Nähe.
    Das Wasser ließen lassen. Auch so eine schöne Methaper für das Leben geht weiter.
    Wünsche dir eine schöne Zeit mit Floh :katze:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen