1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebeszauber - wer hilft mir?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Leylaleyla, 5. November 2008.

  1. Leylaleyla

    Leylaleyla Guest

    Werbung:
    Ich habe einen tollen Mann kennengelernt und es sah zunächst so aus, als wären wir beide fasziniert voneinander.

    Nach unserer ersten Liebesnacht schrieb er mir jedoch er sei verwirrt, bei ihm fehle irgendwie das kribbeln.

    Seitdem haben wir uns auf seinen Wunsch hin noch mehrmals getroffen, um einfach etwas zu unternehmen, er sagte er wolle die Dinge erstmal auf sich zukommen lassen.

    Mir ist das zu wenig, zu unsicher, ich möchte seine Blockade gerne lösen (lassen) und seine Gefühle für mich vertiefen.

    Freitag sehe ich ihn vorerst zum letzten Mal, er arbeitet in einer weit entfernten Stadt und zieht erst Mitte Dezember hierher zurück.

    Kann mir hier jemand helfen oder mir eine Person empfehlen, die helfen kann?

    Vielen Dank,

    Leyla
     
  2. Leylaleyla

    Leylaleyla Guest

    P.s: Antworten gerne auch per PN :)
     
  3. Anni

    Anni Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    77963 Schwanau, Ba-Wü
    Hallöchen,

    von solchen Liebeszaubern rate ich Dir in jedem Fall ab!!!

    Das würde bedeuten, dass Du etwas tust, ohne dass er selbst um diese Hilfe gebeten hat. Somit begibst Du Dich in die Gefahr ihn zu manipulieren und das Endergebnis wird sein, dass Du Dir damit Karma schaffst. Akzeptiere seinen Wunsch und tue nichts gegen seinen Willen - letztendlich schadest Du Dir damit nur selbst!

    Grüße, Anni
     
  4. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    hey du! :)

    vielleicht haben diese blockaden einen sinn...

    also wenn ich daran denke, dass ne frau für mich nen liebeszauber macht, fühle ich mich zwar einerseits n bissi geschmeichelt, aber andererseits drehts mir den magen um...

    das sind meine blockaden & gefühle vertiefen tu ich schon lieber selber
    ... denk ich mir da

    lg, frosch :blume:
     
  5. crystie

    crystie Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    39
    leyla,
    ich schliesse mich meinen vorrednerinnen an und habe noch einen weiteren gedanken, den ich gerne mit dir teilen moechte.

    auch wenn ein liebeszauber wirken wuerde, dann wuerdest du dich immer fragen, ob dieser mann auch ohne zu dir gefunden haette. am anfang waere es ja noch schoen, man ist verliebt usw.
    ich weiss nicht, wie es fuer euch anderen so ist, aber fuer mich ist es ein sehr wichtiges tragendes vertrauen zu meinem mann, zu wissen, dass er mich will weil ich ICH bin. das macht einen wichtigen teil meines grundvertrauens zu ihm aus.
    durch einen zuber, egal welcher art, wird die beziehung von anfang an manipuliert, und zwar nach deinem ermessen.
    glaube mir, ich habe auch schon einmal mit dicken traenen in den augen und schwerem herzen einem mann hinterherwinken muessen, weil er sich nicht fuer mich entscheiden wollte. auch ich habe mir damals ueberlegt, was ich tun kann.
    heute bin ich sehr froh, dass ich stark geblieben bin, denn die sache ist im prinzip viel einfacher als du denkst. entweder man will mich oder man will mich nicht. das aushalten ist das schwerste daran, aber zu akzeptieren, dass es nicht nach meiner nase geht, war hart, aber glaube mir, ich bin daran sehr gewachsen!
     
  6. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.537
    Ort:
    Wien
    Werbung:

    Ich find das interessant, dass so viele Frauen denken, wenn ein Mann sie nicht liebt, dann hätte er eine Blockade :confused::confused::confused:

    :confused:
    Mandy
     
  7. Leylaleyla

    Leylaleyla Guest

    Erstmal vielen Dank für alle Antworten bisher! :)

    Es ist allerdings nicht so, dass ich mir nicht gut überlegt hätte was ich mache bevor ich hier gepostet habe.

    Insofern habe ich für und wider bereits gründlich abgewägt und bin dennoch zu dem Schluss gekommen einen Liebeszauber versuchen zu wollen.

    Ich denke nicht dass ich seinen Willen damit mehr manipuliere als mit Seidenstrümpfen oder einem tollen Make-Up, nur eben auf einer anderen Ebene. Ich will ihn nicht zwingen, ich möchte nur, dass er sich der Liebe öffnet und wir eine echte Chance haben.

    Dementsprechend hoffe ich hier weiterhin auf Hilfe bei diesem Weg.

    LG

    Leylalelyla
     
  8. braunbärin

    braunbärin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    262
    Ort:
    Lüneburg
    hi, also ich find auch, du darfst nicht manipulieren, außer wenn er ger mehr für dich empfinden würd, aber nie ohne seine zustimmung, das find ich ziemlich daneben und unseriös!finds auch ein bisschen komisch, da von blockade zu sprechen, wenn jemand das kribbeln nicht fühlt, das würde ja bedeutet, dass jeder, der ein gefühl nicht erwidern kann, blockiert ist. das ist schon ziemlich gewagt. vielleicht solltest du ihm die zeit geben und wenn er dieses kribbeln halt nicht entwickeln kann, dann kannst du auch nicht nachhelfen, solltest loslassen und akzeptieren, dass er nicht blockiert ist, sondern dein gefühl nunmal einfach nicht auf gegenseitigkeit beruht.. ich glaub auch nicht an liebeszauber, die mehr als einem was vorgaukeln, was eigentlich nicht ist, wenn es nicht freiwillig ist, und dann wär eh jeder zauber für die katz.
    liebe grüße,braunbärin
     
  9. daljana

    daljana Guest

    hallo!

    wie wäre es,wenn es einer mit dir macht?ohne dein wissen,ohne deine erlaubniss?du ihn aus bedtimmten gründen nicht wollen würdest?denk mal drüber nach..
    du mußt wissen was du tust.aber es ist nicht in der kraft der natur so vorgesehn.warum denkt man,den muß ich haben?egal um welchen preis:rolleyes:
    wie wäre ein verlassen darauf,alles hat nen sinn!wenn er nimmer kommt,dann auch das.das es dir weh tut,keine frage!aber weißt du ,wer noch alles kommt und bleiben will?freiwillig..so tust du dir keinen gefallen;)
     
  10. Leylaleyla

    Leylaleyla Guest

    Werbung:
    Naja, wenn es um Magie geht könnte man sich mit diesen Argumenten ja alles sparen. ;)

    Es wäre schön wenn jetzt nicht noch 200 Antworten kämen die mir alle erzählen ich dürfe das nicht, oder es würde eh nicht wirken. Das bringt doch niemanden weiter...euch nicht und mich auch nicht.

    LG

    Leyla
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen