1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebeszauber + Blut

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Daniella2000, 30. Oktober 2013.

  1. Daniella2000

    Daniella2000 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wohne in Niederbayern, fast Österreich.
    Werbung:
    Ich hab im Internet etwas über Magie rechachiert. (Hab mir letztens ein Buch gekauft und für mich war es aufs erste zu viel.) Ich bin dann irgendwie auf Liebeszauber gestoßen und wollte mal wissen was ihr von dem Liebeszauber mit Blut hält.

    Eure Meinung zu Liebeszauber mit Blut?!, 09 Oct. 2006 10:12

    Verzeihung, die Kopie wurde nicht angenommen, ich hoffe, es klappt jetzt.

    Die Wirkung von Liebeszaubern mit Blut
    Ich habe mir einen brutalen aber 100% wirksamen Liebeszauber ausgedacht. Ich stach mir mit einer Nadel ins linke Handgelenk und schrieb mit meinem Blut meinen Vornamen und den Vornamen meines "Schatzes" auf ein Stück Pergament. Danach habe ich den Namen mit einem Viereck umrandet, das Papier zusammengefalltet und es eine Woche lang an meinem Herzen getragen. Die besagte Person wollte vor diesem Zauber nichts von mir wissen, doch plötzlich gestand mir die Person, dass sie in mich verliebt sei.
    Ich lebe noch heute mit dieser Person zusammen.

    Man hört ja immer wieder, dass Liebeszauber den Willen eines anderen brechen und aus ihm eine gefühlslose Hülle machen. Das Gefühl hatte ich bei dieser Person ganz und gar nicht..
    !ECHTE LIEBE!
    Zusatz: ACHTUNG: Dieser Zauber sorgt für ewige Liebe, BEIDERSEITS.
    Nur die STÄRKSTEN Aufhebungszauber wirken!!!!!
    88937.forumromanum.com/member/forum/forum.php?action=ubb_show&entryid=1097136741&mainid=1097136741&USER=user_88937&threadid=1162495904

    Was denkt ihr darüber. Moralisch nicht vertretbar? Funktioniert so etwas überhaupt? Oder soll man gleich ganz die Finger davon nehmen?
     
  2. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    wenn man einen zauberspruch usw. braucht damit jemand einen liebt ist es keine echte liebe.. ganz einfach. sonst würde derjenige einen auch ohne lieben.
    u. dieser liebeszauber den du reingestellt hast ist dazu auchnoch total eklig u. krank, mit sowas kriegt man keine liebe, eher das gegenteil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013
  3. Daniella2000

    Daniella2000 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wohne in Niederbayern, fast Österreich.
    Das heißt Finger weg von Magie und Gefühle, oder?
     
  4. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    Ja, weil fändest du dass nicht total schlimm wenn du zb jemand liebst, u. er liebt dich nur wegen irgendeinem Zauber.. Also für mich wäre das sehr schlimm.
     
  5. Daniella2000

    Daniella2000 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wohne in Niederbayern, fast Österreich.
    Du hast echt Recht. Noch schlimmer, wenn das jemand bei mir macht. Wo bleibt da der freie Wille?
     
  6. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.178
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Ich kenne auch Geschichten wo Geister die in ihrem Leben was sehr schlimmes erlebt haben, u. deswegen noch böse o. traurig sind, dass dann auf Leute schieben die in ihrer Nähe sind.. Kenne zb eine wahre Geschichte wo eine Familie die immer gut zu sich gewesen sind u. lieb, in ein Haus gezogen ist wo es solche Geister gibt, der Vater ist total böse geworden in dem Haus u. hat die Haustiere von den Kinder umgebracht u. die Kinder verprügelt usw.:( Der Vater ist dann iwann verrückt geworden in dem Haus u. die Familie ist auseinandergegangen:(
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    Nun, zumindest hat ihn sich die Schreiberin(vermute mal weiblich) nicht ausgedacht, weil diese Sache findet sich immer mal wieder in mehr oder weniger schlechten Büchern.

    ...
     
  8. Daniella2000

    Daniella2000 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2013
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Wohne in Niederbayern, fast Österreich.
    Also funktioniert er doch, eh, nicht. Vielleicht hat es sich einer ausgedacht und alle anderen verbreitet :confused:
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.697
    Ort:
    Berlin
    Na, wenn sie schreibt, sie hat ihn sich ausgedacht, ist das schlicht gelogen, weil das Teil findet man in jedem zweiten, tumben Magiebuch.
    Das ist keine Aussage übers Wirken der Sache oder ob sich nicht wirkt.
    Obs wirkt oder nicht hat wenig damit zu tun, wieviel Blut sie sich abzapft ...oder ob sie gleich die Hand abschneidet. *gg*
     
  10. Werbung:
    Hallöchen,

    zuerst solltest du dich mal fragen: "Wieso interssiere ich mich eigentlich dafür, eine Person (ev. gegen deren Willen) mit einem Liebeszauber magisch zu verzaubern und Gefühle, die vielleicht nicht vorhanden - herbeizuzaubern?"
    Gesetzt dem Fall, es würde funktionieren - möchtest du das, wenn irgendeine X-Beliebige Person über dich mit einem Liebeszauber verfügt?

    Aber ... eine weitere Frage wäre : "Warum wird Liebeszauber nur immer in Verbindung mit Partnerschaftlicher Liebe gehandhabt? Ist Liebe den nur auf Partnerschaften beschränkt??" So ein solcher Liebeszauber funktionieren würde/sollte, müsste er ja unabhängig davon funktionieren, ob man mit jemanden eine Partn. Beziehung eingehen will, oder nur im allgemeinen.. Wenn es den funktioniiert - wäre es nicht einfacher, diesen Liebeszauber auf die gesamte Menschheit anzuwenden, damit sich alle recht schön lieben, und nichts mehr böses antun, einander nie mehr hassen?
    Ja, und wenn das funktionieren würde, hätte sich nicht längst das Universum / die Engel / oder gar Gott solch eines Zaubers bedient? Wenn er funktionieren würde, dieser Zauber, und Gott hätte sich solches Zaubers bedient, dann würden sich alle Menschen lieben.. und Gott lieben -- aber wie freiwillig wäre das?
    So ein Mensch dich liebt, weil du ihn verzauberst, (wenn es funktionieren würde) wie sehr wird dich das freuen? Stell dir nur mal vor, Dein Kind (wenn vorhanden) liebt dich nur deswegen, weil du es mit diesem Zauber belegst, aber nicht freiwillig?

    Wäre es nicht zweckdienlicher, den Menschen an seiner Seite haben, der dich freiwillig, ohne Zauber lieben würde? Ich denke, das wäre viel besser, als Menschen , die einen nicht lieben, bzw nicht so lieben , wie man es gerne hätte, mit Liebeszauber zu belegen - wobei ich hier sicher etliche Gründe angeführt habe, warum sowas niemals funktionieren kann.

    Aber ich weiss -nur meine Wahrheit - meine Meinung.. :banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen