1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebesorakel

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Evilbabe, 25. Januar 2008.

  1. Evilbabe

    Evilbabe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe gerade mal das Liebesorakel für mich und jemanden gelegt für den ich Gefühle habe...
    Allerdings weiß ich mit manchen Karten und deren Bedeutung nicht wirklich was anzufangen. Vielleicht könntet Ihr mir da ja etwas behilflich sein, was mir die Karten sagen sollen

    Bei was mich innerlich bewegt liegt der Gehängte
    Bei dem wie mein Partner zu mir steht liegt die Hohepriesterin
    Bei dem was mir das Orakel rät liegen die 2 Stäbe
    Bei darum geht es liegt der Bube der Kelche
    Und bei der Quintessenz liegt XVI der Turm + VII Der Wagen

    Benutzt wurde das Raider/Waite-Tarot

    Da ich noch ziemlich unerfahren bin, was das Tarot angeht, wäre ich über Hilfe sehr Dankbar.

    Liebe Grüße
    Christiane
     
  2. Evilbabe

    Evilbabe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    12
    Guten Morgen,

    hm, kann mir denn keiner von Euch irgendwie weiterhelfen was das Liebesorakel angeht? Hatte so gehofft hier bei euch Hilfe zu finden, es wäre wirklich wichtig für mich.
    Nochmal danke im voraus für eure Tipps.
    Grüße Chris
     
  3. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    Hallo Chris,

    ich schau mal, ob ich dir helfen kann!

    Thema der Beziehung: Bube der Kelche
    Buben sind Impulse von außen. Es geht um einen liebevollen Vorschlag, um eine Versöhnung, ein Friedensangebot, wenn es vorher gekracht hat, eine liebevolle Geste.

    So stehst du zu ihm: XII Der Gehängte

    Du fühlst dich wie gelähmt, ausgebremst, weißt nicht, was du tun sollst. Irgendwie hast du das Gefühl, dass du der Situation hilflos ausgeliefert bist.. als hättest du es nicht in der Hand. Du möchtest gerne, dass sich etwas nach vorne bewegt, aber stattdessen stagniert die Situation.

    So steht er zu dir: II Die Hohepriesterin
    Er liegt mir eher passiv da.. als würde er in sich reinfühlen, seine innere Stimme suchen. Also denke ich, dass er derzeit nicht grad aktiv ist, wenn es darum geht, eine Beziehung aufzubauen. Er scheint mehr mit sich selbst beschäftigt. Er ist ein feinfühliger und sensibler Mensch. Du solltest ihn auf keinen Fall bedrängen oder fordernd auftreten. Was im Rat des Orakels nochmal bestätigt wird.

    Rat des Orakels: 2 der Stäbe

    Gib dich neutral, bleib passiv. Nimm dich zurück und bremse dich.

    QE: 16 - Der Turm/7 - Der Wagen
    Der Turm zeigt mir hier an, dass du möglicherweise auf Sand gebaut hast.

    Insgesamt scheinen mir die Karten momentan eher "skeptisch" zu sein, du hast aber nicht auf eine mögliche Tendenz gelegt. Leg doch mal ein kleines Kreuz oder ein keltisches Kreuz.
     
  4. Evilbabe

    Evilbabe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    12
    Hallo Kahlan,
    vielen Dank schon mal für deine Einschätzung. Ich habe deinen Rat befolgt und ein Keltisches Kreuz gelegt und folgendes hat sich dabei ergeben:

    bei der Vorgeschichte liegen die 4 Kelche
    bei der Ausgangssituation liegt der Hohepriester
    beim zusätzlichem Implus liegen die 3 Schwerter
    bei der bewussten Wahrnehmung liegen die 6 Stäbe
    bei der nahe liegenden Zukunft liegt das As der Kelche
    beim abschließenden Ergebnis liegt der Ritter der Scheiben
    bei den Hoffnungen und Ängsten liegt die Hohepriesterin
    bei den äußeren Einlüssen liegt das As der Scheiben
    beim Selbstbildnis liegt die Kunst
    bei den unbewussten Motiven liegen die 4 Scheiben
    und bei der Quintessenz liegt der Kaiser

    Hoffe, dass du etwas damit anfangen und mir damit weiterhelfen kannst.

    Vielen Dank nochmals im voraus
    Chris
     
  5. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    Vielleicht könntest du mir noch ein Feedback für meine Deutung geben? Würde gern wissen, ob ich ungefähr richtig liege.

    Deine Legung schau ich mir bald an, versprochen.
     
  6. Evilbabe

    Evilbabe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    12
    Werbung:
    Hallo Kahlan,
    ich habe dir eben gerade eine PN dazu geschrieben, hoffe dass das weiterhilft.

    LG Christiane
     
  7. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    Hab deine PN gelesen, danke.

    Nun zu deinem Kreuz:

    Jüngere Vergangenheit: 4 der Kelche
    Vor kurzem herrschte Verstimmung, vielleicht wurde eine Chance zurückgewiesen, es wurde geschmollt.

    Ausgangssituation: Hohepriester + 3 der Schwerter
    Es geht um Sinnsuche, um Glauben und um das Vertrauen in den Sinn des Lebens. Es wird nach dem Eigentlichen gesucht. Mit den drei Schwertern denke ich, dass die Situation momentan auch von Kummer und Herzschmerz bestimmt wird. Du möchtest wissen, woran du bist, leidest unter der jetzigen Situation. Du möchtest endlich "ankommen".

    Bewusst: 6 der Stäbe
    Du strebst den Sieg an, den Erfolg. Ich denk, mehr muss ich dazu nicht sagen, die Karte ist schon klar.

    Unbewusst: 4 Scheiben
    "Darauf ruht es" Absicherung, es wird Struktur und Ordnung geschaffen. Es kann aber auch bedeuten, dass du zu sehr festhältst und klammerst. Die jetzige Situation hat schon sehr feste (festgefahrene?) Züge.

    Nahe Zukunft: As der Kelche

    In der Zukunft kommt auf dich die Chance zu wahrem Glück zu. Du kannst Glück und Erfüllung finden, wenn du dich dem öffnest. Sieht so aus, als wenn dein Bekannter sich dir wieder zuwenden würde. Ich denke, er ist einfach noch etwas misstrauisch, weil du ihn vor einiger Zeit zurückgewiesen hast und dagegen schützt er sich noch. In der Zukunft könnte sich das aber ändern.

    Deine Einstellung: Kunst
    Du hast jetzt die richtige Mischung gefunden, bist gelassen und lässt die Ereignisse auf dich zukommen.

    Umfeld: As der Scheiben
    Hier liegt wieder die Chance, eine tief beglückende, greifbare Erfahrung zu machen. Es geht um etwas Handfestes, dass auf dich zukommt.

    Hoffnungen und Ängste: Die Hohepriesterin
    Du hoffst, dass sich alles zu deiner Zufriedenheit entwickelt.. dass du deiner inneren Stimme vertrauen kannst, dass du weißt, wann der richtige Zeitpunkt ist. Das es so geschieht, wie es geschehen soll.

    Endergebnis: Ritter der Scheiben

    Der Ritter steht ja für eine Stimmung, mit den Scheiben wäre das etwas Beständiges, also eine feste, stabile Beziehung.

    Nun ja... sieht doch ganz gut aus. Zusammenfassend würde ich sagen, dass dein Bekannter momentan noch skeptisch ist, weil er Angst hat, wieder zurückgewiesen zu werden. Lass ihm einfach die Zeit, hab Geduld und er wird auf dich zukommen. Zeig dich von deiner ernsthaften Seite.
     
  8. Kahlan

    Kahlan Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    545
    Würd mich auch über ein Feedback dazu freuen!
     
  9. Hexe Aradia

    Hexe Aradia Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2006
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo!
    Der Gehängte bedeutet, daß du irgendwie fest sitzt. Du solltest umdenken, weil Du Dich in etwas verrannt hast u. nun nicht weiter kommst. Du sitzt fest.Du solltest geduldig sein u. nichts erzwingen.

    Wie Er zu Dir steht? die Hohepriesterin. Da ist schon tiefe Zuneigung, er fühlt sich auch seelenverwandt mit Dir. Er hört auf seine innere Stmme u. reagiert dann auf den richtigen Impuls.

    Rat: Stäbe 2. Du solltest dich bklar auf eine Seite stellen

    Es geht um: Bube d. Kelche. Offen für Impulse sein. Er wartet auf eine Liebeserklärung oder auf eine versöhnliche Geste.

    Da wird entweder eine Bombe platzen oder Du wirst zu einer unerschütterl. Erkenntnis kommen.(Turm)
    frischer wind in eine Beziehung bringen, Pos. aufbruchsstimmung(Wagen)

    Laß es auf Dich zukommen.

    L.Gr. Hexe Aradia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen