Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Liebesorakel - Wie wird sich unsere Beziehung weiterentwickeln?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Lillus2310, 27. Juli 2020.

  1. Lillus2310

    Lillus2310 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2019
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mir gestern Abend das Liebesorakel mit folgender Frage gelegt: "Wie wird sich die Beziehung zwischen XX und mir weiterentickeln?"

    Ich bin nicht sooo geübt im Karten deuten wie die Profis hier und würde mich freuen, wenn ihr mitdeuten würdet.

    Position 1 - Die Herrscherin
    Position 2 - 7 Kelche
    Position 3 - Der Mond
    Position 4 - Der Wagen

    Viele Grüße und Danke schon mal. :)
     
  2. Astro11

    Astro11 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    383
    Hallo Lillus2310,

    Profi bin ich nicht, aber ich beschäftige mich und lege in letzter Zeit viel mit dem Tarot und Lenormand.

    Seid ihr schon in einer Beziehung?

    Eine Anziehung ist auf jeden Fall da, die Herrscherin ist für diese Frage eine gute Karte. Was mir ein wenig Kopfzerbrechen bereitet, sind die nächsten beiden Karten. 7 Kelche zusammen mit dem Mond - ich würde es so deuten, dass unbewusste Entscheidungen anstehen, aber es könnte auch zu Illusionen und träumerischen Fantasien kommen, dass Luftschlösser gebaut werden und die Realität nicht gesehen wird.
    Der Wagen steht für Aufbruch, Dynamik, Entschlossenheit - also wird sich in der Zukunft was bewegen zwischen euch, aber nicht ohne eine gewisse Eigenintiative.

    Liebe Grüße
    Astro11
     
  3. terrene

    terrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2020
    Beiträge:
    225
    hey @Lillus2310

    welchen Tarot hast du verwendet und wie heißen die einzelnen Positionen?
     
  4. Lillus2310

    Lillus2310 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2019
    Beiträge:
    32
    Hallo @Astro11 :)

    lieben Dank für deine Antwort. In einer Beziehung sind wir nicht und es ist mega kompliziert.

    Es ist halt was doofes passiert und ich frage mich die ganze Zeit ob das den sein Ernst war oder ob er einfach nur aus dem Arbeitsstress heraus doof reagiert hat. Aber ich habe mega Angst auf ihn zuzugehen und zu fragen. Und da hab ich erstmal die Karten gelegt. Bin auch zu dem Entschluss gekommen, dass ich da Eigeninitiative einbringen sollte. Aber ich habe halt Angst. Am Montag Abend und am darauffolgenden Tag hat er sogar auf ein Bild von mir bei WhatsApp reagiert, obwohl es hieß keinen Kontakt. Darum hatte ich ihn dann gebeten nach der Sache von letztens und nun ... der macht mich fertig. o_O Habe beide Male nicht weiter darauf reagiert. Aber jetzt beschäftigt mich das erst recht.

    Hallo @terrene :)

    Ich habe das Raider Waite Tarot und die einzelnen Positionen heißen (1) Darum geht es, (2) Was sie innerlich bewegt, (3) Wie der andere zu Ihnen steht und (4) Was Ihnen das Orakel rät.

    :barefoot:
     
  5. Astro11

    Astro11 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    383
    In der Position drei, wie der andere zu Ihnen steht, sagt mir der Mond, dass da schon Gefühle für dich da sind, dass er da was entwickelt hat, aber auch auf eine unsichere und träumerische Art, d.h. er lässt es nicht so richtig raus, ist zurückhaltend und passiv. Deshalb würde ich den nächsten Schritt auf ihn zugehen und mit ihm sprechen, was der Wagen auch rät. Verlieren kannst du nichts. Ich wünsche dir alles Gute.
    Liebe Grüße
     
  6. Lillus2310

    Lillus2310 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2019
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Dankeschön! @Astro11 :)
     
  7. terrene

    terrene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2020
    Beiträge:
    225

    Position 1: Darum geht es - Die Herrscherin
    Themen der Herrscherin sind Weiblichkeit und Mütterlichkeit, nähren und umsorgen, Wärme und Geborgenheit, geben und empfangen.

    Du könntest dich fragen, wie diese Bereiche in der Beziehung mit XX gelebt werden. Läßt sich einer von euch beiden lieben und umsorgen? Suchst du bei ihm Geborgenheit bzw. sucht er Geborgenheit bei dir?

    Auf die konkrete Situation hier könnte diese Karte bedeuten, daß du etwas "gut" machen möchtest, die Beziehung zwischen euch beiden wieder in Harmonie bringen und ein schönes Klima entstehen lassen.

    Position 2: Was Sie innerlich bewegt - 7 Kelche

    Themen von Kelch 7 sind Täuschung und überzogene Erwartungen. Begehren und Sehnen.

    Hier könntest du dich fragen, was dich an XX anzieht oder was du dir von ihm versprichst.

    In der konkreten Situation kann diese Karte deine emotionale Verwirrung zeigen. Du scheinst dir nicht klar darüber zu sein, was du von ihm willst. Findest du ihn attraktiv als Mann oder ist er jemand, der dir hilft, etwas anderes zu bekommen?

    Position 3: Wie der andere zu Ihnen steht - Der Mond
    Themen des Mondes sind Schattenbereiche und das Unbewußte. Damit können auch tiefsitzende Ängste angesprochen sein.

    Die Herrscherin kann die Mutter, der Mond kann das Weibliche symbolisieren. Für einen Mann können diese beiden Begriffe mit bedrohlichen Inhalten verbunden sein. Sei es, daß du ihn aus irgeneinem Grund an seine Mutter erinnerst und - falls die beiden eine problematische Beziehung haben - jetzt lebt er den Konflikt mit dir aus. Entsprechend würde er nun die Waffen einsetzen, die ihm im Kampf gegen seine Mutter geholfen haben.

    Position 4: Was Ihnen das Orakel rät - Der Wagen

    Themen des Wagens sind Wille und Aufbruch ins Unbekannte.

    Butter bei die Fische. Habt ihr ein gemeinsames Projekt? Zieht ihr am gleichen Strang? Geht ihr in die gleiche Richtung? Habt ihr das gleiche Ziel?
    Wenn ja, habt ihr das gleiche Tempo? Ist einer schneller, läßt sich der andere mitziehen? Bremst der eine den anderen aus oder sabortiert das Projekt?

    Wenn ihr zum gleichen Team gehört, könnt ihr euren Zwist klären und ihr macht weiter, um eine Erfahrung bereichert.
    Wenn ihr nicht zum gleichen Team gehört, dann gehst du weiter in deine Richtung und wirst ihn über kurz oder lang aus den Augen verlieren.

    Die Quintessenz aller Karten (3+7+18+7) ergibt 35= 3+5 = 8

    Die Quintessenz gibt dir einen zusätzlichen Hinweis, was dir die Karten sagen wollen. Also wie du mit den Hinweisen umgehst. Ich deute die 8 als Gerechtigkeit*. Es geht darum, die "Beweislage" kritsch zu prüfen und zu einem nüchternen Urteil zu kommen.

    * Der "Golden-Dawn-Order" hat beim Rider Waite Tarot die Karten Nummer VIII (Gerechtigkeit) und Nummer XI (Kraft) getauscht, sodass die „Gerechtigkeit“ jetzt von der Ziffer XI und die „Kraft“ von der Ziffer VIII dargestellt wird.

    Vom Feedback lernen wir beide am meisten.
    Fühlt sich das richtig an, was ich geschrieben habe? Erkennst du dich oder ihn wieder?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir deine Gedanken mitteilst, @Lillus2310.
     
  8. Lillus2310

    Lillus2310 Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2019
    Beiträge:
    32
    Werbung:
    Hallo @terrene ,

    lieben Dank für deine ausführliche Deutung. Gern teile ich dir meine Gedanken dazu mit. :)

    Also ich habe tatsächlich versucht die Beziehung zwischen uns wieder in Harmonie zu bringen, hat leider nicht geklappt. Von der Geborgenheit und Aufmerksamkeit haben wir beide profitiert, dass hat sich gut in Waage gehalten.

    Emotional verwirrt bin ich tatsächlich. Das liegt total an seinem widersprüchlichen Verhalten und dass er nicht in der Lage ist über seine Gefühle zu sprechen. Das macht mir Angst, weil es auch genau dadurch zu der jetzigen Situation gekommen ist. Ich muss sagen, als ich ihn gesehen habe war es nicht das äußerliche was mich hundertprozentig angesprochen hat. Es sind die Dinge die er tut und wie er sich gibt. Das zieht mich an bei ihm und ich habe mich 1000%ig wohl in seiner Gegenwart gefühlt.

    Ängste spielen bei ihm eine große Rolle, da bin ich mir sehr sicher. Und ich denke auch, dass irgendein Verhalten meinerseits ihn triggert. Aber er spricht halt nicht wirklich mit mir darüber. Mit viel Glück kommt da paar Wochen später mal eine Ansage "das macht mir Angst" ...
    Genau und ja, ich weiß nicht ob ich ihn an seine Mutter erinnere oder eventuell eine Exfreundin. Aber irgendetwas ist da. Mit seiner Mutter hat er allerdings ein gutes Verhältnis, schien mir zumindest so. Er meinte nur mal, in seiner Familie wird nicht über Gefühle gesprochen... :eek:

    Da wir uns erst fünf mal getroffen haben, ist dass schwierig zu beantworten für mich. Wir haben auf jeden Fall viel gemeinsam und ticken ähnlich, haben ähnliche Wertevorstellungen und Vorstellungen davon wie das Leben weitergehen soll. Ich habe das Gefühl, dass es super geklappt hätte bei uns.

    Das habe ich auch gemacht und wie ich schon erwähnt habe.. sein Verhalten ist so so widersprüchlich. Ich verstehe ihn überhaupt nicht. Aber er spricht auch nicht mit mir darüber.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Liebesorakel wird sich
  1. ISIK2000
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    583
  2. feuerkatz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    708
  3. Glaube
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.560
  4. Simmy29
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    966
  5. petitecherry
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.079
  6. NinaM
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.238
  7. bluenote
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    7.364

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden