1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebesmagie - Partnerzusammenführung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Morpheusss, 4. November 2005.

  1. Morpheusss

    Morpheusss Guest

    Werbung:
    Hallo an alle!

    Wer von euch, hat Erfahrungen mit dem Thema Partnerzusammenführung und Liebesmagie?

    Ich beschäftige mich schon länger mit verschiedenen esoterischen Lehren u. a. auch mit denen von Franz Bardon und Karl Brandler-Pracht.

    Es ist so, dass ich meine Seelenverwandte gefunden habe. Wir beiden haben so gut wie immer die selben Gedanken wenn wir uns unterhalten und unsere Vergangenheit ist nahezu identisch verlaufen.

    Zwischen uns besteht auch eine sehr große körperliche Anziehungskraft. Irgendwie ist es aber doch sehr kompliziert und es fehlt uns auch der Mut, die Anziehung vom Anderen einzugestehen.

    Ich würde gerne wissen, welche Möglichkeiten es gibt, dass wir durch ein Liebesritual oder eine andere Form der spirituellen Möglichkeiten auch als Paar zueinander finden. Wer kann mir bitte helfen?

    Danke für eure Mühe!

    Liebe Grüße
    Morpheusss :)
     
  2. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Grüß Dich !


    Sowas brauchst Du keine Liebesmagie.


    Lg, blackpink
     
  3. Galahad

    Galahad Guest

    Thread in das Unterforum Magie verschoben.

    Liebe Grüße
    Galahad
     
  4. Alexis

    Alexis Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    214
    ...sind nicht immer als Liebespaar für einander bestimmt. Hast du schon mal drüber nachgedacht, dass es durchaus seine Richtigkeit haben kann, wenn es einfach nicht zwischen euch klappen will?

    Ich denke auch, wenn ihr füreinander gemacht seid, dann braucht ihr keinen Liebeszauber.

    Alexis
     
  5. Selene_Lunes

    Selene_Lunes Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2005
    Beiträge:
    93
    Ort:
    Mare Serenitatis
    Wie wäre es mit einem ehrlichkeits oder Mutzauber??? Mut und Ehrlichkeit es sich und ihr oder ihm es einzugestehen! :maus:

    Oder du wünscht dir einfach ganz genaue Zeichen, die du verstehst, was du tun sollst und ob ihr zusammen kommen sollt!

    Ansonsten Sigillen oder Wunschmagie wäre auch noch ein Weg!
     
  6. Morpheusss

    Morpheusss Guest

    Werbung:
    Hallo!

    Danke für eure Hilfe. Es stimmt: Mut könnte vielleicht nicht schaden. Wir reden ja eigentlich über jedes Thema, über das normalerweise keiner von uns mit jemand anderem Reden könnte. Aber genau über das haben wir noch nie geredet. Aber auf der einen Seite habe ich vor folgendem Angst: Ich machte schon die Erfahrung, dass man(n) für Frauen nur interessant ist, wenn man Ihnen auf keinen Fall nachläuft und ihnen viellelicht sogar ein wenig die kalte Schulter zeigt.

    Bei meiner Freundin habe ich deshalb Angst, wenn ich den Mut fasse ihr meine Liebe zu gestehen, dass sie sich vielleicht dann vor mit distanziert und auch unsere Freundschaft aus wäre.


    Dass wir nicht als Liebespaar füreinander bestimmt sind, glaube ich eher nicht, da wir beide ja schon mal darüber geredet haben, dass wir jeweils mit dem falschen Partner zusammen sind.


    :rolleyes: Ansonsten Sigillen oder Wunschmagie wäre auch noch ein Weg!:rolleyes: <--- Was meinst du damit? Sorry ich verstehe es leider nicht.

    Bitte helft mir weiter!

    Viele Grüße
    Morpheus :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen