1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebeskummer bewältiegen?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Philosophos, 23. Februar 2010.

  1. Philosophos

    Philosophos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Meine Freundin und ich haben uns getrennt aber ich liebe sie nur sie mich leider nicht...

    Nun hab ich Kummer..

    Wie soll/kann ich damit umgehen?
     
  2. alphastern

    alphastern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2007
    Beiträge:
    24.276
    Ort:
    Deutschland
    dankbar für die schöne gemeinsame Zeit sein
     
  3. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    Hallo lieber Philosophos,

    das ist sehr traurig, doch irgendetwas scheint ja nicht gestimmt zu haben, sonst wäre es nicht zu dieser Trennung gekommen.
    Wenn Du lernen möchtest, wie Du damit umgehen kannst, dann kläre für Dich ein paar Punkte.
    War es wirklich Liebe? War es die wahrhaftige Liebe beidseitig?....Warum konntet Ihr Euch trennen? Wer ist warum gegangen?...

    Wir sind alle Wegbegleiter und haben eine oder mehrere Informationen für einander. Kannst Du sehen, welche es bei Euch waren?...Wenn die Informationen getauscht wurden, trennen sich meistens diese Wege wieder, es sei denn, es ist die wahre Liebe beidseitig...(ist meine Meinung, muss nicht allgemeine Gültigkeit haben, ist mir nur so aufgefallen)...

    Wenn Dir das zu privat wird, kannst Du mir auch gerne eine PN senden.

    eine lichtvolle Zeit Dir...Orion7
     
  4. Philosophos

    Philosophos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    426
    Ort:
    Hamburg
    Ich weiß leider nicht ob sie mich liebt oder je geliebt hat, ich weiß das ich sie liebe oder ja ich liebe sie immernoch.
    Sie meinte sie hätte kein Gefühl für mich mehr..
    Sie ist älter als ich vielleicht denkt sie das es besser ist wenn wir getrennt sind.
    Für mich macht altersunterschied nichts aus aber sie schähmt sich vielleicht mit einem jüngeren Mann zusammen zu sein. Sie meinte das zu mir jedenfalls.
    Stark scheint ihre Liebe dann wenn sie überhaupt vorhanden ist nicht zu sein denn sonst würde sie sicher über soetwas hinwegsehen.
    Ich denke das vernünftigste ist es hinzunehmen das es vorbei ist, aber mein Gefühl hängt noch sehr an ihr.
     
  5. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    ...wenn sie kein Gefühl mehr hat, dann war da wahrscheinlich auch nicht viel, denn die Liebe ist da oder eben nicht, das andere wäre Besitzdenken...Gründe sind Worte, Worte sind Schall und Rauch, wenn kein Gefühl mehr da, dann ist die Trennung sehr willkommen, denn sonst stehlt Ihr Euch nur gegenseitig die Zeit und das ist auch nicht in Ordnung.
    So habt Ihr beide die Möglichkeit, etwas Wahrhaftiges zu finden.
    Versuche raus zu finden, was Dir diese Beziehung sagen sollte, dann schließe sie ab. Denn ohne wahre Liebe hat alles kaum Sinn...

    einen lichtvollen Gruß Dir, Orion7
     
  6. friendlyviolet

    friendlyviolet Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Hallo Philo....

    das tut mir leid....:umarmen:


    Wie kannst du mit deinem Liebeskummer umgehen? Wie fühlst du dich im Moment? Was geht dir so durch den Kopf?

    Liebe Grüsse violet
     
  7. Sepia

    Sepia Guest

    Mein Beileid.... :umarmen:
    Ich bin gerade in derselben Situation, am Wochende bin ich entsorgt worden weil ich nicht auf Sex stehe....:rolleyes:
    Ich hab nur einen Rat, erstmal die Wut darüber wahrnehmen, dann dankbar sein für die zusammen verbrachte Zeit und dann so schnell wie nix ins Hier und Jetzt,in die innere Stille, weg von den Vergangenheit oder Zukunftsgedanken,denn Hier im Jetzt ist alles in Ordnung....:)
    Es kommt immer besseres nach und hat irgendeinen Sinn, den man halt noch nicht kennt, der aber irgendwann voll einleuchtet und dann ist es nochmal gut.
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    gut, dass Du das erwähnst um es nicht zu vergessen...:)
     
  9. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    :lachen::lachen::lachen: You make my day, Vitella! *lachtränen aus den augen wisch*

    Entsorgt = ohne Sorgen- ich liebe diese unbeabsichtigten Wortspiele.




    Du meinst doch nicht etwa diese Frau hier? *lol
    http://www.esoterikforum.at/threads/128511

    Trenne Phantasie von Wirklichkeit und erzähl' keine Geschichten- dann geht's dir gleich besser!
     
  10. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    wow....jetzt wo Du`s sagst,deshalb fühle ich mich gleichzeitig befreit...:)
    Wahrheit pisst halt an, bevor sie frei macht..;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen