1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebesgedichte

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von LieberRudolf, 14. September 2007.

  1. LieberRudolf

    LieberRudolf Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Regensburg
    Werbung:
    Das nachfolgende Gedicht habe ich für meine Frau geschrieben:

    Für Dich

    Wie der Himmel über den Wolken,
    so klar.
    Aus der Tiefe quellendes Wasser,
    so rein.
    Durch die Schöpfung gefügtes Kristall,
    wunderbar.
    So ist Wahrheit und so soll wahre Liebe
    auch sein.


    Gefällt es Euch ?
     
  2. lunalyra

    lunalyra Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    207
    :liebe1: ooooooooooooooh!

    seehr schön.

    sie freut sich sicher darüber..

    Bin ich denn auch mit eines meiner Gedichte willkommen?



    Herzliche Grüße

    :hase:
     
  3. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Hey Rudi Ratlos

    du nimmst uns hier alle reihenweise von hinten gell?
    (immer diese unseriösen User...)


    Susi Sorglos
    :clown:
     
  4. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    :blue2:

    :D

    jetzt hab ich den Faden verloren - ....http://www.youtube.com/watch?v=wGyozqeZ1W0&mode=related&search=

    the answer my friend is just a candle in the wind :liebe1:

    we love to entertain you - AMEN :)
     
  5. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Da kann ich mich auf meine Intuition auch nicht mehr verlassen, und ich dachte Rudolf wäre solo :stickout2

    Die armen Frauen hier :stickout2
     
  6. lunalyra

    lunalyra Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    207
    Werbung:
    Wenn er wüsste wie man hier im Forum hinter seinem rücken redet....
    Der arme kriegt erstmal einen Schrecken wenn er sich einklickt..:schnl:
     
  7. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Rudolf das ist ein Mann,
    den man an der Nase rum Führen kann.
    Diese vollen Lippen,
    ein Kuss der deinen stürzen mich von hohen Klippen.
    Seine Augen lassen eine mich erbeben,
    seine Frau schon wütend den Finger heben.
    Rudi Rudi warum tust du das,
    diese Frauen stecken dich ins Fass.

    :weihna1
     
  8. LieberRudolf

    LieberRudolf Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Regensburg
    Lunalyra,
    das ist der Grund weshalb ich das Gedicht reingestellt habe, dass möglichst viele
    auch ihre Gedichte und Gedanken zeigen. LR:)
     
  9. LieberRudolf

    LieberRudolf Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Regensburg
    Hallo Silesia,
    ich weiß nicht wie alt Du bist, aber manchmal irrt man sich und bevor man sich irrt und urteilt, sollte man besser fragen. Meine Frau ist am 13.07.1999 tödlich verunglückt. Sie stand am Ende eines Staus. Ein 40-Tonner fuhr ungebremst in das Stauende ... Am 03.03.1999 hatten wir - nach über 10 Jahren Wilder Ehe -
    erst geheiratet. LR
     
  10. LieberRudolf

    LieberRudolf Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    166
    Ort:
    Regensburg
    Werbung:
    Es wird immer Menschen geben, die den Balken im eigenen Auge nicht sehen wollen, dafür den Splitter im Auge des anderen. :stickout2 Arme Menschen !
     

Diese Seite empfehlen