1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

liebesgedicht

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von caro17, 15. September 2007.

  1. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    hallo ihr lieben, so jetzt seht ihr mich mal von meiner romantischen ader. dieses gedicht habe ich kurz nach der trennung von meinem ex geschrieben. hab noch mehr gedichte.. *g

    Ein Gedicht für meine ganz große Liebe

    Die Tage vergingen die Nächte auch,
    nur eines weiß ich ganz genau,
    dass ich dich liebe so wie du bist,
    deshalb brauch ich von dir auch keine Veränderung.

    Ich weiß,
    ich wollte von dir immer viel zu viel
    und schätzte das was ich an Dir hatte einfach nicht.

    Nun,
    in dieser Zeit der Trennung merkte ich richtig,
    wie sehr ich dich brauch,
    und ein einziger Blick von dir,
    würde mich wieder erfreun.
    Nur leider kann ich deine Gefühle nicht erzwingen,
    weil ich weiß,
    dass du mich nicht mehr willst.

    So schwer es mir fällt,
    es tut mir auch vom ganzen Herzen weh,
    Dich für immer gehen zu lassen
    Und mir Ausschau nach nem anderen zu machen,
    aber keiner kann wirklich so sein und werden wie Du,
    ein wahrer schatz der mich wirklich glücklich macht.

    lg caro
     
  2. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    na wie findet ihr es? ihr könnt mir eure meinungen schreiben. lg
     
  3. Vagabondo

    Vagabondo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    276
    Ort:
    ganz genau mitten in "Österreich"
    Ja, toll, lieb, sehr sehr tiefsinnig!

    Menschen muß man immer 'ziehen' lassen! Erreicht "er" nach Dir ein "größeres" Ziel (lebens-/liebenswerter), dann warst Du eine unverzichtbare Etappe aus der Du lernen durftest. Oder er hat "Platz" gemacht, weil Du selbst für Lebens-/Liebenswerteres "vorgesehen" bist!?

    Geht sein Weg "nach Dir" Richtung "nach unten", spürte er, daß er es nicht Wert wäre, den Platz an Deiner Seite einzunehmen, zu blockieren.

    Das einzig Beständige im Leben ist die Veränderung! Nur Erstarrtes verändert sich nicht mehr!

    Liebe Grüße, Vagabondo
     
  4. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    ja das stimmt. nur das problem ist das ich ab und zu noch an in denke. aber das kann man auch nicht abstellen.. lg
     
  5. Babsi

    Babsi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Mittelhessen
    Das ist ganz normal das du immer nochmal an ihn denkst...
    Das geht mir mit meinem Ex nach sieben Jahren noch manchmal so...bloß würd ich meinen Ex nit wieder haben wollen.

    Das Gedicht find ich sehr schön.

    LG

    Babsi
     
  6. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    danke... ich schreib immer solche gedichte wenn es mir schlecht geht oder so. *g :banane:
     
  7. gerard

    gerard Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    steiermark
    caro 16 !

    in der erwartung was zu kriegen,
    fängt er/sie an,daß zu lieben.

    ein wares krieglieben kommt in gange,
    der mensch erkrankt an seelenbange.

    das ist der grund,weil man jetzt muß,
    naturgemäß der liebe schluß.daß trifft
    ins herz ,so wie ein schuß.

    caro 18 !

    ei schau,wie fein mir liebe lacht,
    nun bin ich klüger,als einst gemacht,

    verlieb mich nicht mehr ganz so häftig,
    die lieb gedeiht nun wirklich prächtig !

    alles lieb gerard:liebe1:
     
  8. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema nach Aufgeschrieben verschoben***

    LG Ninja
     
  9. caro17

    caro17 Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2006
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    danke ihr lieben für eure tollen bewertungen... find es schön das euch mein gedicht gefällt. hab ich ja auch von herzen geschrieben. alles liebe. caro :liebe1:
     

Diese Seite empfehlen