1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebesakt und Zuneigung (ausgelagert)

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Gaia0, 19. Juli 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Zitat von Aratron:
    Zitat von Pathos:

    So.:D

    Was heisst genau, auf Zuneigung zu verzichten? Vor allem, wenn es kaum gekonnt wird? Wo ist da dann der Liebesakt?


    Guten Morgen @all!


    LG
    Gaia0:)
     
  2. puenktchen

    puenktchen Guest

    auch Guten Morgen liebe GaiaO

    wenn es bei dem User so ist wie beschrieben ist es doch o.k..
    wenn sein PartnerIn genau so denkt und es paßt ist alles im grünen Bereich

    gleich und gleich gesellt sich gern, so sag ich immer

    gruß puenktchen
     
  3. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    :confused:


    Was'n bei dir los, Puenktchen?:D


    :umarmen:
     
  4. puenktchen

    puenktchen Guest

    ich möchte nur zum Ausdruck bringen, daß ich es o.k. finde wie andere etwas praktizieren. und kann nicht so recht verstehen warum du da extra einen thread für aufmachst
    muß jeder nach seiner facon selig werden
    und sagt ja keiner daß DU es genau so machen mußt, es für dich stimmig sein muß
    so sehe ich es
     
  5. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Ja, aber ich verstehe nicht ganz, weshalb du mit der Annahme voraus gehst, es könnte/wäre nicht ok so?


    Zumal ich nur Fragen stellte, die sich direkt auf die Zeilen beziehen.:)


    LG
    Gaia0
     
  6. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    es liest sich halt so
    und ich habe nur meine Meinung geschrieben dazu wegen @all
    vielleicht hättest du dann deine zeilen direkt an Aratron richten sollen, ist eher ein Ding nur zwischen euch beiden:D
    irgendwas muß dich ja beschäftigen an seinen Woten sonst hättest den thread nicht aufgemacht, ich schleich mich jetzt mal hier raus
    einen schönen tag noch
     
  7. Oswald

    Oswald Guest

    Da gebe ich dir recht
     
  8. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Ok.


    Ja, ist ja auch ok. Ich wollte dich auch nur nachvollziehen, deshalb fragte ich nach.:)

    Nö, hier darf ruhig jeder schreiben, der mag.;)

    Ja, na klar. Ich will es ganz genau wissen.

    Danke. Dito!:zauberer1
     
  9. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    pathos und ich reden hier nicht von einer partnerschaft, einem deal.
    liebe ist erwartungslos.
    dementsprechend meine ich mit akt kein fickendes pärchen, sondern einen akteur, welcher sich mit der welt vereint, sozusagen den riesenfick:D..oder etwas esoterischer ausgedrückt: wir alle sind eins,hehe. eine erwartung ist ein trennendes element. hilfe wird selten liebevoll getätigt. mehr oder weniger steckt da das sammeln von zuneigung hinter, oder das himmelreich wird als einen art flensburg betrachtet, nur halt, je mehr punkte um so besser, gutes karma und so. das ist keine liebe, das ist schon fast erpressung, oder bestenfalls...ein deal.

    wenn man nun die heilung im auge hat, kann es eben situationen geben, wo ein schlag auf den hinterkopf heilsamer als ein kussi ist, ganz einfach.
     
  10. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Werbung:
    Soweit ist es klar.:)

    Nur hatten wir hier vor kurzem mal die Thematik "Verzicht". Auf NICHTS verzichten zu müssen. Indem Zusammanhang stellt sich mir die Frage nach der Zuneigung, was sie IST?^^

    ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen