1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lieber Wahrsager oder Kartenleger?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Emmy79, 31. Juli 2015.

  1. Emmy79

    Emmy79 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Was glaubt ihr aus Erfahrung was "besser" ist bzw. höhere Trefferquote?
     
  2. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Es kommt immer auf die Personen an würde ich sagen.
    Es gibt wahrsager welche eine höhere... "Trefferquote" haben als Kartenleger und auch umgekehrt.
    Es geht eher darum, zu was man sich mehr hingezogen fühlt.

    Was nützt einem ein Kartenleger mit Hoher Trefferquote, wenn Du Dich beim Wahrsager wohler fühlst?

    Ich denke es lässt sich nicht verallgemeinern
     
  3. Emmy79

    Emmy79 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Tirol
    Und wenn man zum Beispiel zum gleichen Thema jeweils einen WS und einen KL befragt und man unterschiedliche Antworten bekommt?

    Dann weiß man genausoviel wie vorher
     
  4. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Das sollte man nicht machen. Da berate ich auch alle meine Gäste gleich:

    Das Aufsuchen mehrerer Kartenleger / Instanzen kann zu eigenen Unsicherheit werden. Wir haben hier im Forum auch viele solcher Fälle die wegen ein uns der selben Frage 10 Kartenleger anbetteln. Aus Prinzip sollte man es bei einem belassen um Dinge erst einmal wirken zu lassen.

    Stell dir vor ein freund sagt Dir, du hättest ein Preisausschreiben gewonnen, und 10 Minuten später sagt dir ein andere Du hast nicht gewonnen. Du wärst verunsichert und verunsicherung führt zu Unglück.

    Achte bei sowas IMMER auf Dein Herz und Dein Bauchgefühl. Wenn Du dem richtigen Begegnet bist, wirst Du es merken. Aber frage nie ein und dieselbe Frage mehrere Helfer. Das bringt dich nicht weiter.
     
    Kartenfan gefällt das.
  5. Emmy79

    Emmy79 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Tirol
    Aber was ist der Unterschied? Im Prinzip ist es doch von beiden eine Momentaufnahme oder? Also wie es jetzt grad aussieht in dem Moment wo ich frage.
    Sagen wir mal Es liegen ein paar Tage dazwischen. ..wie kann es sein dass dann solche unterschiedliche Aussagen kommen? Bzw War die zweite so ein "Medium " mit Aura lesen. Und die andere eine normale KL
     
  6. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Es ist schwierig zu erklären:

    ja es sind Momentaufnahmen. Und mit jeder Handlung die Du vollziehst können sich Dinge ändern. Warum ein gravierender Unterschied dabei entsteht ist leider nicht so einfach zu erklären.
    "Normal" finde ich, gehört als Begrifflichkeit nicht hier her. Jeder definiert Normalität anders. Allerdings benutzen verschiedene Esoterik-Gruppen auch verschiedene Hilfsmittel. Diese Hilfsmittel bringen auch unterschiedliche Botschaften. Dann zählen noch Erfahrung des Spirituellen Menschen dazu, Ausübung, der Klient und seine Energie.

    Es spielen so viele Faktoren rein, dass es nicht so einfach zu erklären ist, wie Du es wahrscheinlich erklärt haben möchtest. Tut mir leid.

    LG Stefan
     
    Kartenfan gefällt das.
  7. Emmy79

    Emmy79 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Tirol
    Das ist schon in Ordnung :)
    Weiß schon ungefähr was du meinst.
    Danke für deine Antworten
     
    Menderley gefällt das.
  8. Menderley

    Menderley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    764
    Ort:
    Berlin
    Kein problem.
    Ich hoffe ich konnte Dir wenigstens ein klein wenig weiterhelfen :)
     
  9. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Werbung:
    Keines von beiden, bedeutet, es hält sich die Waage.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen