1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lieber Neo

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von freeheart, 2. Oktober 2007.

  1. freeheart

    freeheart Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2003
    Beiträge:
    531
    Ort:
    Nürnberg
    Werbung:
    Lieber Neo,

    ich hoffe es geht dir gut...egal wo du jetzt sein magst.
    Es tut weh...dass ich mich von dir nicht verabschieden konnte.
    Und es tut mir so unendlich leid dass ich es schon nicht viel früher gemerkt habe,
    dass etwas mit dir nicht in ordnung ist.
    Es ging alles so schnell...du warst noch so jung...

    Am Freitag werden wir deinen Leib im Garten von Franks Eltern begraben. (Wofür ich sehr, sehr dankbar bin)
    Wir werden dir mit Selina einen schönen Sarg basteln und dein Leib wird ein schönes Plätzchen im Garten bekommen.

    Ich hoffe du musstest nicht all zu viel leiden in deinen letzten Stunden.

    Machs gut mein kleiner Schmusekater. Du hast uns allen viel Freude gemacht.
    Ich werde dich nachts auf meiner Schulter vermissen....
    Der Flouflou vermisst dich bestimmt auch...

    Machs gut....


    freeheart
     
  2. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Liebe freeheart,
    ich habe eben erst deinen Beitrag gelesen! Niemand hat Dich getröstet gehabt. Das ist eigentlich hier sonst nie der Fall!!!!:umarmen:

    Ich hoffe, dass es Dir besser geht?

    Tiere zu verlieren tut auch sehr weh, vor allem, wenn man eine enge Bindung zu ihnen hatte. Man hatte mir einmal zwei meiner Lieblingskatzen vergiftet, sie waren so wunderschön und lieb. Als sie nach Hause kamen, assen sie nichts mehr und vegetierten so dahin, niemand konnte ihnen mehr helfen. Sie starben qualvoll. Ich habe heute noch Wut auf denjenigen, der das getan hat. Danch verlor ich auch meine neue Katze, sie wurde angefahren und ich fand sie erst nach Tagen wieder, auch sie überlebte das nicht. Ich habe mir dann keine Katze mehr zugelegt. Meine Katzen wollten frei leben, nicht im Haus. Zum Schlafen liess ich sie abends immer rein, dann krochen sie unter den Heizungsofen oder schliefen oben drauf.

    Hast Du Dir wieder eine neue Katze geholt?

    LG
    Fee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen