1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lieben oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Manuela500, 16. Oktober 2007.

  1. Manuela500

    Manuela500 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    95
    Werbung:
    Ich möcht die Frage was Liebe ist aus einem anderen Blickwinkel stellen? Wie merkt man eigentlich das man jemanden liebt? Spür ich die ganze Zeit, wenn ich meinen Partner sehe oder wenn ich neben ihm sitze: Ah, wie sehr ich ihn liebe? Oder habt ihr normalerweise eher ein neutrales Gefühl und spürt diese Liebe erst in bestimmten Situationen?
     
  2. Женечка

    Женечка Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.395
    Ort:
    erde/sbg.at
    Ich nehme mir immer ein Gänseblümchen ! :D

    "Er/Sie liebt mich, er/sie liebt mich nicht,
    von Herzen, mit Schmerzen,
    über alle Maßen, kann gar nicht von mir lassen,
    ein klein weinig oder... gar nicht..." (c) :D
     
  3. Tim008

    Tim008 Guest

    Ich spüre die Liebe im Herzzentrum.
    Es ist eine Zuneigung / Verbundenheit zu jemandem / etwas.

    Hier ein Link dazu:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liebe

    Tim008

    :morgen:
     
  4. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Liebe ist nicht nur ein Gedanke wie "Ach ich liebe ihn ja so"... Liebe ist für mich etwas das man richtig fühlen kann... Liebe fühle ich in meiner Brust oder sogar darüber hinaus im ganzen Körper... es ist ein warmes Gefühl, aber keine Wärme wie Körperwärme, diese Wärme ist sanft, zärtlich, wie eine herzliche Umarmung... ich fühle mich mit jemanden tief verbunden, Eins mit ihm... das Gefühl der Liebe ist für mich so stark, dass ich auf wolke 7 schweben könnte und mich richtig glücklich fühle :banane: Und Liebe kann ich auch spüren unabhängig von einer Person, also jederzeit kann ich sie spüren wann ich will :)
     
  5. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    hi Ja Liebe ist kein Gedanke sondern ein Gefühl - es ist ein Gefühlspotential das ich in mir habe - ich bin mehr oder weniger voller Liebe (liebe-voll) und dann st die frage auf wen ich diese Liebe fokussiere und ich kann mir überlegen warum meine Liebe mehr von einem oder einem anderen angezogen wird - oder ob ich meinen Fokus ganz bewusst lenke......

    LGInti
     
  6. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ich spüre die Liebe im Herzchakra als weites, weiches, warmes Gefühl und Geborgenheit, ein sanftes ziehen. Es fühlt sich wie ein Seidenschal an der sich sanft um mich legt. Ich kann meine Gedanken auf eine Person fokussieren und spüre dann wie sich diese Liebe anfühlt. Zu jeder Person sind die Nuancen unterschiedlicher.
    Zu meinen Kindern ist es eine andere Liebe, als zu meinen Partner, Freunden, Kollegen und Menschen die mir im Alltag begegnen.

    Bei Menschen die mir nicht nahe stehen ist es eine allumfassende Liebe, ziemlich klar von der Frabe her: in einem kräftigen rot.
    Bei meinem Partner ist es wie ein Hauch der sich über mich legt, mit einem sanften Ziehen, Sehnsucht, die Farbe ist eher ein sanftes rosa.

    Bei Freunden gibt es alle Nuanchen zwischen rosa und sanften rot sowie grün, kommt auf die Beziehung an die wir haben.
    Bei meinen Kindern fühlt es sich tief und klar an, eher beschützend, hier aber zwischen rosa und grün.
    Liebe ist immer ein Gefühl, beschreiben läßt es sich schwer.
    Wer es erlebt hat, weiß es ist unvergleichlich, es tut niemals weh.

    alles Liebe
    ifunanya (die grad erstaunlicherweise hellsichtig war)
     
  7. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.862
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Liebe ist ein Gefühl, das sich in mir ausbreitet, weich und warm.:liebe1:

    Aber wer hat schon immer nur ein Gefühl in sich und dann noch immer das selbe? Liebe wächst oder wird schwächer, je nachdem.

    Man braucht manchmal erst so einen Schlüsselmoment um sich der Liebe richtig bewusst zu werden.

    Es gibt keinen Menschen auf der Welt, der immer nur liebt und nie zweifelt. Das glaube ich nicht. Jeder ist mal wütend, hoffnungslos und fühlt sich mal einsam und ungeliebt. Und sicher hat Jeder mal das Gefühl den geliebten Menschen mal weniger zu lieben oder gar auf den Mond schnipsen zu wollen.;)
     
  8. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967

    hallo Manuela

    Liebe ist ein Gefühl das man nicht beshreiben kann man fühlt es einfach wenn man der Person nahe ist bzw weis man es einfach.

    Ich liebe ein Person mit allen meinen 3 sinnen und das wäre mit dem Verstand, dem Herzen und der Seele und wenn alle drei Liebe empfinden dann ist es die große Liebe für mich und noch eine ehrliche dazu.

    So empfinde ich die Liebe mal.

    lg
    phoenix
     
  9. Manuela500

    Manuela500 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2006
    Beiträge:
    95
    Danke für eure Antworten. Ich weiß aber eh wie sich das Gefühl der Liebe anfühlt. Eigentlich wollte ich wissen ob ihr das immer und jederzeit gegenüber eurem Partner empfindet, oder eher zu bestimmten Situationen.
     
  10. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    Manuela
    permanent in einem bewussten Zustand der Liebe zu sein, halte ich für fast nicht möglich - schließlich muss man sich auch mal auf anderes konzentrieren. Und natürlich hängt es auch von bestimmten Situationen ab - wenn mich bestimmte Verhaltensweisen stören, wird es mir schwerer fallen in solch einer Situation die Liebe zu empfinden - andererseits wenn gerade die Schokoseite zutage tritt, wird die Liebe dadurch hervorgelockt.

    LGInti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen