1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von nachteule, 20. November 2006.

  1. nachteule

    nachteule Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo ihr lieben wer kann man für meine freundin mal schauen .wann endlich der Herzmann kommt, sie kann im Moment noch nicht vom Ex Freund loslassen weil er ihr immer wieder sagt er Liebt sie aber dann den Rückzug macht weil er keine Bez eingehen will sie weiß im Moment nicht weiter wer kann denn so nett sein und mal schauen . Danke im voraus


    geboren ist sie am 26.12.1973 in Ludwigshafen am Rhein Uhrzeit 1,46
     
  2. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Hallo
    ich kenne mich nicht so aus so eine Prognose zu tätigen, aber Jupiter kommt bei ihr Ende Dezember auf den Neptun. Da kann sie versuchen die AUgen auf zu halten. Raus gehen... oder so...
    Vielleicht ist es momentan eine Art Vorspiel, oder aber es kommt ein anderer. Wer weiss... - es muss dieser Transit aber nicht wirklich jetzt den Herzensmann bringen...; Chiron am DC hat eine gewisse Botschaft: es geht um gegenseitiges Verstehen, ansonsten ist es oft die Verletzung, bei sich aber auch beim anderen, die man ihm zufügt; aber daraus kann auch heilsame Erfahrung werden beim richtigen Partner zu landen (sich eben gegenseitig verstehen)...
    Lg
    Stefan
     
  3. nachteule

    nachteule Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    26
    Hallo Stefan ich danke dir das du Dir die Zeit genommen hast für sie mal reinzuschauen ich werde es ihr sagen

    lgKarin
     
  4. Tanja1312

    Tanja1312 Guest

    Hallo, habe momentan riesen Kummer in der Liebe wäre einer mal so nett nach zusehn???? Bin geboren am 13.12.1981 um 14.12 in Düren. Solltet Ihr auf meine emailadresse antworten wollen, die lautet wie folgt:Schneidertatisadresse@yahoo.de Gruß tanja:kuss1:
     
  5. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Liebe Tanja 1312,

    Ich antworte öffentlich, da ich außerhalb des Forums Geld für Beratungen nehme, sonst müsste ich in Schönheit sterben.:clown: Mit deinem Alterspunkt stehst du seit einem Jahr im fünften Haus. Dort findest du "das sich ausprobieren" und ebenso gehört dieses Haus der Beziehungsachse an. Auch ist es eine Zeit, in welcher man selbst seine Persönlichkeit entwickelt, dazu gehört die Individualität. Du hast die meisten Planeten auf der Du-Seite stehen, besonders der Raum um das sechste und siebte Haus sind stark betont. Dabei spielt der Jupiter kurz vor dem siebten Haus eine wichtige Rolle, steht er doch mit Saturn und Pluto in Konjunktion. Damit kann man hin und her gerissen sein, zwischen Optimismus und auch einer Verlustangst. Venus und Mars stehen bei dir mit Uranus in einen kleinen blauen Dreieck. Mit Uranus ist es sehr wichtig, nicht gleich beim ersten Partner hängenzubleiben. Man soll sich selbst entdecken, damit man auch seine Wünsche und Bedürfnisse mitteilen kann. Diese Konjunktion nennt man auch "Knospenkonjunktion" von Pluto, Saturn und Jupiter - sie soll wie eine Knospe im Laufe des Lebens aufgehen, sich entfalten und Blüten treiben.

    Damit hast du in dir eine sehr große Lebenshilfe, da Jupiter und Saturn eine ausgewogene Vernunft und Sinnenhaftigkeit ergeben. Diese Knospe bildet ein Quadrat zu deiner Venus und da Pluto auch beteiligt ist, ergibt sich vielleicht ganz unbewusst die Neigung, sich für den Partner aufopfern zu wollen. Aber man fordert vielleicht von ihm auch das gleiche, was natürlich so nicht richtig wäre. Liebe kann man nicht zwingen, Pluto bedeutet hier Macht und Ohnmacht. Sobald man versucht mehr zwangslos mit dem Partner zu kommunizieren, fühlt dieser sich auch nicht eingeengt und so könnte es klappen.

    Egal was kommt, den Glauben an die Liebe darf man niemals verlieren. Du stehst so richtig am Anfang deines Lebens. Deine Sonne bildet mit Neptun und Merkur auch eine Knospenkonjunktion, kurz nach dem Talpunkt im achten Haus. Das bedeutet, diese Knospe zieht dynamisch bereits ins neunte Haus, ist dabei sich ihr eigenes Bild von der Realität zu machen, da im achten Haus starke gesellschaftliche Strömung spürbar sind. Dein Mond steht zusammen mit dem aufsteigenden Mondknoten im Krebs im vierten Haus. Er ist für dich besonders wichtig, also dein Gefühls-Ich. Zusammen mit den zwei Knospenkonjunktionen bildet er ein sogeanntes "mittelgroßes Lerndreieck", eine Aspektfigur. Damit lernt man durch Beobachtung vorausgegangener Ereignisse. Wichtig an dieser Aspektfigur ist, dass alle drei Persönlichkeitsplaneten, also Saturn, Sonne und Mond daran beteiligt sind! Dabei geht es letztlich um das "ich mache". Du bist also eine dominante Persönlichkeit - deiner inneren Motivation nach, und diese soll auch gelebt werden, indem man sich auch in der Beziehung mehr auf die Beine stellt.

    Dabei ist der Ansatz bei dir in der Venus zu suchen, da diese ein kleines Lerndreieck anführt, zusammen mit Uranus und der Knospe Saturn-Jupiter-Pluto. Deine Venus steht kurz nach dem Talpunkt im zehnten Haus. Talpunkt bedeutet immer zunächst, dass man nach innen lauschen und forschen soll, damit man überhaupt die Bedürfnisse und Wünsche der Venus spüren und erkennen kann. Der aufsteigende Mondknoten zeigt ebenso an, dass du über dein "inneres Kind" immer den ersten Schritt zum Lebensfernziel Aszendent machst, welcher bei dir der Stier ist. Dieser wird von der sinnlichen Venus beherrscht, so würde sich der Kreis schließen.

    Ich nehme an, dass du als Kind viel alleine sein musstest, da beide Elternteile berufstätig sind. Vielleicht neigt man ein wenig dazu eine Vaterfigur im Partner zu finden, der einfach alles kann, sozusagen Freund, Partner, Geliebter und Vater ist. Der Jupiter im Transit berührt die nächsten Tage deinen Uranus, vielleicht sieht bis dahin die Welt wieder viel schöner für dich aus!:zauberer1

    Alles liebe!

    Arnold
     
  6. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Hallo Nachteule,

    Deine Freundin hat im Horoskop ein "Rechtschaffenheitsviereck", eine Aspektfigur, welche außen zwei Sextile und zwei Trigone und innen zwei gekreuzte Oppositionen hat. Wie der Name schon sagt, will man es jeden rechtmachen, wobei der eigene Schmerz und Konflikt weitgehendst zurückgehalten wird. In dieser Figur ist eine Opposition von Uranus mit Mars enthalten, daher vielleicht immer wieder das Thema Partnerschaft und Unabhängigkeit. Ihr Mond im Steinbock steht losgelöst vor dem IC, daher "springt" sie immer wieder von der Figur auf den Mond und zurück zur Figur - zwei Seelen in einer Brust. Das ist nicht so leicht für sie, da der Mond, also ihr Gefühls-Ich dabei immer wieder zu kurz kommen kann. Sie müsste sich mehr auf ihre Empfindungen fixieren, was für den Steinbockmond Geduld erfordert mit seinem dicken Gefühlspanzer aus Knochen.

    Mit ihren anderen Freund muss sie ihre Gefühle fragen, wichtig ist ja, ob sie ihn liebt, da sonst nur ihr "Helfersyndrom" von ihrer obig beschriebenen Rechtschaffenheitsfigur in Aktion tritt - Mitleid ist aber nicht unbedingt persönliche Liebe.

    Vom Alterspunkt her hat sie einen durchwachsenen Frühling und Sommer hinter sich. Besonders Mai und Juni brachten viel Dynamik, da sie Mars und Saturn aktiviert hat. Mars steht für das männliche, aber ebenso für die eigene Durchsetzung, Saturn bringt Erfahrung, verdichtet und macht alles langsam wie in Zeitlupe. So kamen bei ihr "Gas und Bremse" zusammen. Zum Jahresanfang hat sie mit dem AP das Quadrat zu ihrer Sonne, dabei geht es letztlich um ihre eigene Autonomität, um ihr Selbstbewusstsein. Die Sonne sucht eine Frau ganz unbewusst nicht selten im Partner, was jedoch so nicht richtig wäre. Im Sinn der astrologischen Psychosynthese soll man alle seine Planeten integrieren, sie selbst in die Hand nehmen, da dies mehr innere Ganzheit mit sich bringt.

    Auch Pluto im Radix mischt ein wenig bei deiner Freundin durch ein Quadrat zur Sonne mit, was dieses Leitbild vom perfekten und machtvollen Partner mit sich bringen kann, an dessen Schulter man sich anlehnt, zu ihm hinaufblickt...Lach, und was zieht man meistens tatsächlich für Männer an? Am Anfang steht das Bild und dann ist es wie mit dem Wolf im Schafspelz. Aber letztlich macht dies tiefen Sinn, weil man immer wieder aufgefordert wird sich zu wehren und durchzusetzen.

    Deine Freundin selbst dürfte auch ein wenig zwischen Partnerschaft und dem Bedürfnis nach Eigenverantwortung schwanken mit Saturn im neunten Haus. Wichtig ist für sie besonders das dritte Haus, also der verbale Kontakt, da sie dort ihren aufsteigenden Mondknoten zusammen mit Sonne und Merkur stehen hat. Dort ist der gegenseitige Lernaustausch vorhanden, andere Denkmodelle sind wichtig, damit sie sich eigene Kontraste schaffen kann. Dort ist für sie der erste Schritt in Richtung Fernziel Aszendent Waage, wo man selbst mit sich in Harmonie kommen sollte.

    Sie hat Saturn in Opposition zu ihrer Sonne und dem aufsteigenden Mondknoten. Da kann auch ein Elternthema vorhanden sein und diese Prägung auf sie kann sich immer wieder wie ein Muster in ihren Partnerschaften fortsetzen. Als Kind leitet man ja sein späteres Verhalten primär von den Eltern ab, egal ob diese Fehler gemacht haben oder nicht. Dabei geht es letztlich um die Bewusstwerdung solcher Muster, welche asbald verschwinden, sobald Licht auf die Schatten gefallen ist.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  7. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    ohhh arnold... kannste bei mir auch mal gucken??? bitte?

    10.11.85 Bernau bei Berlin um 11:40

    Liebe und Beruf... die wichtigsten teile des lebens???

    wäre echt lieb von dir!

    elocin
     
  8. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.971
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo elocin,

    Bei dir sind die Häuser neun, zehn und elf stark besetzt, was für die Motivation nach Selbstverwirklichung und Individualtiät spricht. Man kann einen Partner haben, braucht ihn aber nicht unbedingt, da der Raum um den Deszententen bei dir leer ist. Vom Alterspunkt her stehst du derzeit nach dem Invertpunkt des vierten Hauses. Falls noch nicht geschehen, hat man zunehmend die Tendenz zur Nestlucht, zieht ebenso dynamisch in das fünfte Haus, um dort sich zu erproben, auszuziehen, um sein Glück zu finden, natürlich auch in einer Beziehung.

    Das fünfte Haus gehört der Beziehungsachse und somit dem elften Haus an. Nach Koch-Häusern zieht dein Saturn dynamisch in dieses Haus, da er weit nach dem Talpunkt des zehnten Hauses steht. Ebenso hast du Merkur und Uranus im elften Haus stehen. Saturn und Uranus bringen eine gesunde Brisanz in bestehende oder kommende Beziehungen, da es um die Form, um die Besonderheit der Beziehung geht. Man schwankt selbst ein wenig zwischen Tradition mit Saturn und Neuland mit Uranus, soll sozusagen die gesunde Mitte darin finden. Saturn kann auch die elementäre Mutter hier bedeuten und dieses Bild gilt es gegebenenfalls zu korrigieren. Im elften Haus findet man die Ethik und im fünften die Moral, und genau hier kann man mit Uranus ansetzen und alte Erziehungsmuster auf ihre Tauglichkeit hin untersuchen.

    Dein Mond steht zusammen mit Mars im Zeichen der Waage im neunten Haus, in einer weiten Konjunktion. Das Zeichen ist eingeschlossen, dockt an keine Hausspitze an. Die Energien beider Planeten sind nach innen gerichtet, und man muss immer wieder verstärkt die Umwelt auf sich aufmerksam machen, damit man Gehör und Zuwendung bekommt.

    Aber es hat seinen tieferen Sinn, die Du-Bezogenheit der Waage wird dadurch in Frage gestellt, da man sich leicht selbstentfremden könnte. Die Hausstellung des Mondes sagt auch etwas über den Erwartungsdruck aus, welchen sich ein Mond ausgesetzt vorkommen kann. Daher ist es immer wieder wichtig in sich zu gehen, um die eigenen Wünsche des Mondes zu bemerken.

    Deine Sonne steht kurz nach dem MC, daher starkes Selbstbewusstsein, mit dem Skorpion kommen Tiefgang dazu und das Vermögen wie ein Stehaufmännchen reagieren zu können. Als wichtiger Ausgleich steht bei dir der aufsteigende Mondknoten im dritten Haus, was Denkaustausch mit den anderen bedeutet. Man lernt dadurch dazu und findet immer den ersten Schritt zum Fernziel Aszendent Steinbock.

    Andere können von deinen Erfahrungen profitieren im persönlichen Austausch. Im Zeichen Stier treibt man mit dem Alterspunkt jetzt noch in relativ ruhigen Gewässern. Das geht auch noch einige Zeit, beim Zeichenwechsel in die Zwillinge kommt es zu mehr Kontakt, auch der Lerneifer wird angefacht, man ist viel auf Achse. Jetzt hat man vielleicht ein wenig von sich noch ein verschwommenes Bild, da du durch die vielen Planeten im dritten und vierten Quadranten eine Art Spätzünder bist. Daher soll man sich jetzt auch noch nicht so festlegen, sondern rumschnuppern, was die Welt und auch die Liebe so zu bieten hat.

    Im Transit steht derzeit Saturn im Quadrat zum Radix-Saturn, also applikativ. Das geht ein gutes Jahr und bringt letztlich mehr Eigensicherheit und auch Gewissheit mit sich. Auch das Mutterthema könnte ein wenig damit angesagt sein.

    Beruf? Bei so viel Betonung im Skorpion könnte es Psychologie sein, Forschung. Mit Uranus in Konjunktion zu Merkur dürftest du mehrere Sprachen sprechen, oder das Talent dazu haben. Tanz und Bewegung dürften auch dein Ding sein. Man kann zunächst lernen und angestellt sein, aber der Drang zur Selbstständigkeit im zehnten Haus ist eindeutig.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  9. blueeyes73

    blueeyes73 Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    231
    Ort:
    NRW
    hallo zusammen


    darf ich auch um eine prognose zum thema Liebe bitten?

    ich bin am 12.03.73 um 23.57 in brühl (nrw) geboren.




    über eine Antwort würde ich mich sehr freuen




    Lg Blue
     
  10. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    hallo arnold... danke für die antwort. ich würde dir gerne etwas feetback geben und gegebenfalls einige fragen stellen aber zunächst erst mal ein großes Danke schön, dass du für mich mal geguckt hast. ist wirklich sehr lieb von dir!

    Es stimmt zunächst mal, dass ich nicht unbedingt immer einen partner haben muss. momentan bin ich aber in einer beziehung, die mir sehr sehr wichtig ist. wichtiger bestimmt als alle anderen davor. vielleicht wird sie erprobt dadurch, dass sie momentan eine fernbeziehung ist und sogar wir uns nächstes (akademisches) Jahr so gut wie gar nicht sehen werden, da er in ein arabisch sprechendes Land geht (wegen studiengang) und ich (wenn alles klappt) ein semester nach Istanbul und eins nach Chicago...

    Hmmm alte Erziehungsmuster... keine ahnung was das bedeutet. Saturn ins elfte haus... hmmm ich studiere gerade internationale beziehungen und weltentwicklungsstudien und da geht es unter anderem ja auch um moral und ethik... vielleicht eher in die richtung? Wie lange bleibt denn der Saturn dann im 11. Haus? Aber tradition und Neuland können ja schon wieder diesen Auslandsaspekt in der beziehung wiederspieglen, denn wir beide wissen jetzt schon, dass wir nach dem Studium ins Ausland gehen werden... Süd Amerika oder so...

    Das mit dem Mond ist wiederum interessant, denn ich hab ich schon immer gefragt, wie mich der Mond wohl beeinflusst. Aber er ist eingeschlossen, aber sind gefühle, denn nicht sowieso immer nach innen gerichtet frage ich mich jetzt?

    Bedeutet das, dass ich nicht weiss, was ich will???

    Also da ich ja studiere kommt mir der mondknoten im dritten haus doch ganz gut oder?

    Okay das habe ich nicht ganz verstanden. Alterspunkt was sagt der aus? Wann ungefähr geht der denn in die Zwillinge? Und dann noch eine Frage. Spätzünder in Sachen beziehung ja? hmmm naja in sachen ernste beziehung vielleicht aber auch nicht wirklich...

    Gutes Jahr hört sich gut an... Muttergedanken klar da aber weiss nicht vielleicht noch etwas früh dafür...

    Also es stimmt, dass ich 3 Sprachen spreche, hab auch mal latein gelernt (was ich nicht so wirklich als sprache ansehe) und möchte jetzt spanisch anfangen. Psychologie hat mich schon immer interessiert, aber ich habe micht jetzt für eine andere Richtung der Internationalen Beziehungen und Weltentwicklungsstudien entschieden. Ich könnte in die Politik, EU, UN, Diplomat, Hilfsorganisationen. Ich möchte etwas verändern. Ich bin ein ziemlich stark idealistischer und "strebsamer" Mensch würde ich sagen. Meinst du das auch diese Richtung passt? Bis jetzt finde ich das studium extrem interessannt und sehr stimmulierend. besonders, da ich in London studiere und da auch ein interesanntes umfeld habe.
    OH ja und selbstständikgeit gut erkannt. Im moment bin ich ein ziemlicher workaholic... geht das auch mal vorbei? aber ware irgendwie brauche ich das auch... hihi naja aber du hast schon ein paar sehr interessannte ansätze gehabt.
    Noch eine frage wegen meiner beziehung. ob es letztendlich klappt mit der ferne kann man nicht sagen, oder? denn mir macht das schon ganz schön zu schaffen und ihm auch...

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen