1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe - Wie teuer ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Abraxas365Mithras, 28. April 2010.

  1. Werbung:
    Kann irgendwie alles keine Liebe sein,
    wenn über Teuernis gesprochen wird,
    sich darüber aufgeregt wird, ist es nicht
    viel eher so, dass, eben weil keine Liebe
    da ist, sich ein Ersatz genommen wird,
    und dieser Ersatz dann diese Teuerniss
    zum Ergebnis hat ?

    Wäre es Liebe, so gäbe es keine Klagen,
    keine Ärgernisse und auch überhaupt
    keine Anfeindungen, keine Scheidungen
    oder sonstigen Malträtierungen, also kann
    der ganze Kram keine Liebe sein/gewesen sein
    und ganz bestimmt auch nicht Liebe werden,
    doch wohl nur ein besseres Umgehen mit
    diesem Liebes-Ersatz ?
     
  2. Lizzy56

    Lizzy56 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2010
    Beiträge:
    6.755
    Ort:
    Rheinland -Pfalz
    Es ist keine Liebe. Wirkliche Liebe fordert nicht und erwartet nicht. Aber sie gibt gerne ohne Gegenleistung.


    Liebe Grüsse Lizzy
     
  3. Somit komme ich zur nächsten Frage,
    wer liebt denn eigentlich.......??
     
  4. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.481
    Jeder der sie fühlt und der sie nicht fühlt liebt nicht.
     
  5. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Wenige. Lizzy56 hat völlig recht.

    Wer kann das wirklich. Und tut es. Gerne? Freiwillig? Ohne Kalkül?
    Mit vollem Risiko, und ohne Erwartung von etwas zurück?

    Mütter ihre Kinder. Mitunter. das kommt noch am Nächsten ran, schätze ich.
    Aber, beziehungstechnisch, als Beispiel, scheint genau das, das nichts zu erwarten, die schwerste Hürde zu sein.

    Nicht: Ich mach das, dafür machst du was anderes. Sondern: Ich liebe dich! Trotzdem.
    Oder vielleicht sogar: "Es" liebt dich durch mich.
     
  6. Werbung:
    Gerade "Ich liebe dich" ist eine Wortstellung, die zu oft gesagt, verlangt und erwartet wird, dass diese Satzstellung unglaubwürdig ist.......
     
  7. Edova

    Edova Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2009
    Beiträge:
    11.481
    Aber, beziehungstechnisch, als Beispiel, scheint genau das, das nichts zu erwarten, die schwerste Hürde zu sein.

    Sicher, jeder der liebt erwartet Gegenliebe. Ist das nicht der Fall verkümmert sie mit der Zeit.
     
  8. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    "du bist so ein arsch... ich liebe dich!" :ironie:
     
  9. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Völlig korrekt.
    Weil es ja eigentlich, und unterschwellig nicht, oder selten heißt: "Ich schenke, gebe dir meine Liebe, weil ich dir eben liebe."
    Als Geschenk. Ein Geschenk erwartet kein Gegengeschenk. Dann ist es ein Geschäft. Zumindest ein Handel, Tausch.

    Sondern: "Ich liebe dich, dafür MUSST du mich aber auch mindestens genau so zurücklieben."

    Was emotionale Erpressung ist. Und damit geht dann das Schlamassel los. Geht über in materielle Wertigkeiten, usw, usf,...
     
  10. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Werbung:
    Nicht nur Ironie. Das stimmt sogar. Das ist auch Liebe.
    Genau in dem Zwiespalt. Wenn es Liebe ist, kann sie gar nicht anders. Als auch den Arsch zu lieben. In vollem Bewusstsein dessen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen