1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe und Tod

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Archangelus, 18. Juni 2012.

  1. Archangelus

    Archangelus Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Lichtwelt
    Werbung:
    Eins ist mir schon bewusst geworden es sind überall ähnliche Folgen.
    Menschen die zueinander wahre Liebe empfinden und glücklich sind in ihrer partnerschaft und eigentlich alles passt kommt unverhofft oft der Tod dazwischen.
    Hier einige Beispiele:

    Königin Victoria von England+Prinz Albert von Coburg-Gotha=
    Prinz Albert starb im Alter von 42 Jahren an Typhus.

    Kaiserin Zita von Österreich+Kaiser Karl von Österreich-Ungarn=
    Karl 1 starb im Alter von 35 Jahren an Lungenentzündung.

    Hier sieht es auch schlimm aus..
    Mabel von Oranien-Nassau+Prinz Friso=
    Koma


    Das sind einige bekannte Beispiele und weitere solche sind vorhanden.
    Hab mal eine Serie im Tv geschaut ..auch ein sehr glückliches Paar mit wundervollen Familienglück und großer Harmonie.Paar Tage nach der Sendung wurde bekannt gegeben das der Mann gestorben ist(unerwartet)

    Ich find das seltsam gerade bei Leuten wo es echt gut klappt geschieht sowas obwohl das Glück perfekt scheint wird es auseinander gerissen.
    Echt komisch habt ihr eine Erklärung dafür oder Visionen???

    Freu mich auf Eure vielen Antworten.
    Danke
     
  2. MissMoonlight

    MissMoonlight Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    97
    Hallo Archangelus,

    also erstmal vorweg: Ich schätze dafür gibt es keine allgemeingültige Erklärung. Was ich aber unbedingt noch dazu schreiben möchte, du hast ja berühmtere Beispiele aufgezählt bei Paaren, wo es echt gut geklappt haben soll. Na ja, ich finde als Außenstehender hat man da ja eh nicht so den Einblick, es gibt ja auch viele Paare bei denen es für andere so aussieht als wäre alles Friede, Freude, Eierkuchen aber in Wahrheit ist auch nicht alles so toll, wie es auf andere wirkt...
    Wieder zurück zu deiner eigentlichen Frage:
    Ich schätze das wird weniger mit dem Paar zu tun haben als mit der Person, die gestorben ist. Vielleicht hat die Person einfach schon ihre "Aufgabe" hier auf Erden erfüllt und kann daher schon gehen... Glaub so richtig erklären kann man das nicht.

    Liebe Grüße,
    MissMoonlight
     
  3. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.185
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Hinzu kommen noch viele Kinder, innigst geliebt von ihren Eltern und dennoch gehen sie vielleicht schon nach wenigen Tagen wieder.

    Die Aufgabe ist erfüllt, der Geist geht ein in Sphären, die viel schöner sind (in der Regel).

    Die Erde, die Materie ist nicht das Ziel sondern Schule, jeder verlässt sie einmal - ob er wohl alles gelernt hat, was er hat lernen sollen?

    Auch wenn scheinbar glückliche Paare auseinander gerissen werden, so ist dies ganz natürlich - erinnert uns vielleicht etwas mehr an den Sinn des Lebens als bei anderen.

    lg
    Syrius
     
  4. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Das ist meiner Meinung nach selektive Wahrnehmung.

    Wenn einer früh stirbt, dann kann man im Nachhinein (je nach Person Jahrzehnte) von der großen Liebe sprechen, obwohl es vielleicht gar nicht so wahr (Tote werden gerne idealisiert, sowohl vom Partner als auch von anderen). Zudem ist ja nicht ausgeschlossen, dass es später noch zu Beziehungsproblemen oder einer Trennung gekommen wäre. Alle anderen müssen es ja viel länger miteinander aushalten :D

    Sicher ist nur, dass alles irgendwann vorbei ist, entweder durch den Tod oder eben schon vorher. Dabei bin ich nicht der Meinung, dass alle Beziehungen und Ehen die nicht auf katholische Art enden wertlos gewesen sind, da ich ohnehin denke, dass Liebe hauptsächlich etwas ist was in einem Moment existiert.

    LG PsiSnake
     
  5. Rosiengel

    Rosiengel Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bei Böblingen
    Hallo,
    du hast da einige sehr berühmte persönlichkeiten aufgezählt. ich bin nun keine berühmtheit, aber mir ist genau das widerfahren: ich habe meinen mann im februar verloren, wir hatten eine wunderbare und tiefe beziehung, voll von liebe, vertrauen und auch gemeinsamkeiten. leider war er sehr krank und hat mir immer gesagt er empfindet sich als belastung für mich. das war er aber nie! ich habe kontakt zu ihm und er hat mir übermittelt, dass wir ein seelenversprechen hatten, dass wir in diesem leben (wir waren schon in einigen zuvor zusammen) ein seelenversprechen hatten, nur ein stück miteinander zu gehen. ich muss allein weitergehen, weil er mich hindert so zu wachsen, wie es für mich vorgesehen ist und er weiter bei mir bleibt, aber eben nicht mehr als mensch, sondern als feinstoffliches wesen. mir hat es anfangs den boden unter den füßen weggezogen, aber mittlerweile verstehe ich mehr und mehr. er sprach mal von einem samenkorn, dass er sät und er gibt mir die gießkanne in die hand und ich sollte so lange gießen, bis der baum immer größer wird, denn der baum sei ja ich... eine wunderbare vorstellung, die mir vieles vereinfacht und ich seine präsenz trotzdem immer wieder spüre. alles liebe für dich rosi
     
  6. Archangelus

    Archangelus Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Lichtwelt
    Werbung:
    Das ist sehr berührend ich verstehe Dich!
    Also du meinst er wollte noch mal bei dir sein und dir helfen weiterzukommen und jetzt wusste die Seele das du es auch allein schaffen wirst.Und dann geht die eine Seele dass die andere ihren Weg weiter beschreiten kann.

    Hört sich dennoch etwas hart an ich denke aber es gibt Seelen die ewig beinander sind in völlig versch. sozialen Formen.

    Wir lange wart ihr zusammen?

    LG
     
  7. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Tod oder Leben bestimmen wir schon selber, ob bewusst oder unbewusst,
    diese Personen haben es sich so ausgesucht am Ende.
    Tod ist eh nicht ein realer Tod. Ist eher sowas wie ein Abnippelprozeß (kann man so sagen) - mehr nicht.
    Wir sind EWIGE Wesen!

    Wenn einer dem anderen folgen möchte, ist es SEIN EIGENER WILLE!

    Das "geschieht nicht einfach soo".
     
  8. Jean

    Jean Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    666
    Glaubst Du wirklich, das Du weiß ob das Liebe ist ? ich glaube nicht ! Schau Dir auch die Krankheiten an, woran diese Menschen starben,... und dann hole Dir das Thema, was hinter diesen Krankheiten steht, dann kannst Du mehr wissen , als nur dem Schein zu vertrauen !! Sehr dünn , meine Liebe !!!!!
     
  9. FlamingStar

    FlamingStar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    1.359
    Aus welchen Eso-Buch hast du das? Naja...steht ja in vielen so ein Unsinn.
    Ist das Leben schon nicht ausgesucht, wie kann es dann der Tod sein?
    Das Leben ist nun mal nicht perfekt. Es ist unberechenbar und letztendlich ohne Sinn.
    Einfluß haben wir darauf so gut wie keinen.
     
  10. Archangelus

    Archangelus Mitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Lichtwelt
    Werbung:
    ich weiß was du meinst aber diese Krankheiten müssen nicht aus Problemen der Partnerschaft kommen guck dir die Biographien an da erhältst du mehr Info.

    Außerdem wieso soll es bei gewissen nicht so gewesen sein muss es nur schlechte beziehungen in euren köpfen geben.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen