1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe und Telepathie - deshalb Rückzug?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Anita123, 1. Juli 2012.

  1. Anita123

    Anita123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Liebes Forum!

    Ich bin seit einiger Zeit in einen faszinierenden Mann (heimlich) verliebt, den ich nur sehe, wenn ich im Geschäft einkaufe, in dem er arbeitet.
    Zu Beginn hat er mit mir heftig geflirtet, als ich das erwiedert habe und sich meine Gedanken an ihn verstärkt haben, hat er sich zurückgezogen, später sogar ignoriert. Ich war weder lästig noch habe ich mich an ihn "rangeschmissen", ich musste nur sehr viel an ihn denken.
    Das tue ich jetzt auch noch, obwohl ich keine Chance sehe an ihn nochmals heranzukommen. Auch ich habe mich zurückgezogen und gehe nur mehr selten in dieses Geschäft.
    Leider bekomme ich ihn nicht aus meinem Kopf, auch wenn ich das gern möchte. Ich glaube auch, dass er ohnehin gebunden ist, denn ich sah ihn mit einer Frau.

    Kann es sein, dass ein Mensch die intensiven Gedanken an ihn spürt, auch wenn man nicht so sehr verbunden ist? Ist es möglich, dass er sich deshalb aus dem zwar eindeutigen aber im Grunde harmlosen Flirt zurückgezogen hat? Mir ist bewusst, dass der Flirt im Geschäft wahrscheinlich nur Spiel war, auch wenn ich gern mehr hätte.

    Danke für eure Antworten!
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Zitat:Kann es sein, dass ein Mensch die intensiven Gedanken an ihn spürt, auch wenn man nicht so sehr verbunden ist?

    Wäre möglich, ist aber nicht unbedingt wahrscheinlich. Es sei denn, du (oder auch er) kennst dich selbst mit Gefühlsübertragung aus.

    Zitat:Ist es möglich, dass er sich deshalb aus dem zwar eindeutigen aber im Grunde harmlosen Flirt zurückgezogen hat?

    Wäre auch möglich, dass das verwirrt, aber eher noch würde er sich dadurch verlieben, wenn es da zum Teil auch unbewusste Resonanz gäbe.

    Zitat:Mir ist bewusst, dass der Flirt im Geschäft wahrscheinlich nur Spiel war, auch wenn ich gern mehr hätte.

    Ja, davon ist auszugehen, und als er gemerkt hat, dass du das ernst meinst, hat er es abgebrochen. Realistisch ist eine ganz normale Erklärung.

    Wie auch immer, es scheint offensichtlich, dass das nichts wird.

    LG PsiSnake
     
  3. SvartAngel

    SvartAngel Guest

    Sowas hatte ich in meiner Teenie-Zeit, wir waren oft jeden Sonntag zusammen beim Messdienst und wurden einmal von einem Priester ziemlich fertig gemacht, das uns die Gemeinde bedauerte, er arbeitete noch in einem Laden, wo ich ihn oft besuchte. Und ich war so schüchtern, wie heute noch und hab mit ihm kaum ein Wort gewechselt.
     
  4. elfenruf

    elfenruf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    3
    Hallo psisnake,
    verstehe dich sehr gut- ich frage mich auch des Öfteren wie sowas funktioniert-ob ich mich täusche oder ob beide gleich empfinden- ich denke schon, dass wenn Gefühle bei beiden da sind sie auch aneinander denken. Dies ist übrigens mein erster Mailbeitrag hier
    l.g.
    elfenruf
     
  5. Anita123

    Anita123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Hier Anita - die Fragestellerin:
    Danke für eure ersten Antworten, ich freue mich, wenn ich noch mehr Meinungen lesen darf!

    Mir ist klar, dass daraus kaum noch etwas werden kann. Deshalb poste ich nicht.
    Ich frage mich nur, ob ich ihn vielleicht durch meine Gedanken "vertrieben" habe, weil er sie vielleicht gespürt hat und es ihm zu eng wurde.

    Denn selber spüre ich zuweilen, wenn jemand von mir spricht oder an mich denkt. Es ist ein spezielles unruhiges und stressendes Gefühl, vor allem, wenn es sich um schwerwiegende Themen handelt die da andernorts besprochen werden. Ich kann nur nie sagen wer hier denkt, sondern erfahre das oft erst später.
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.219
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Zitat:Hallo psisnake,
    verstehe dich sehr gut- ich frage mich auch des Öfteren wie sowas funktioniert-ob ich mich täusche oder ob beide gleich empfinden- ich denke schon, dass wenn Gefühle bei beiden da sind sie auch aneinander denken. Dies ist übrigens mein erster Mailbeitrag hier
    l.g.
    elfenruf


    Hallo elfenruf

    Natürlich denken sie dann jeweils an den anderen, aber denke, dass es auch zu einer echten Verbindung (Telepathie) kommen kann. Bei mir ist das allerdings sogar normal, ich kann das ja bewusst hervorrufen.

    Und herzlich willkommen im Forum :)

    LG PsiSnake
     
  7. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    10.936
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @ Anita 123
    Jeder Mensch "spürt", wenn "da was rüberkommt" (Anziehung, Anbaggern, Interesse, wie auch immer - jeder kann da gut differenzieren) ... und reagiert entsprechend.
    Z.T. ist das ein "Komm her-geh-weg" Spiel zwischen zwei wirklich interessierten Parteien, z.T. ist das aber auch "nur" "Marktwerttestung" und ein gewisser Schrecken, wenn der andere wirklich darauf anspringt und somit die eigenen "Spielregeln" bricht.
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Das entwickelt sich stets weiter. Möglicherweise lernst du durch diese *Geschichte* etliches hizu. Zu irgendwas muß es doch gut sein. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen