1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe und das Alter?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Eisfee62, 19. November 2010.

  1. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Werbung:
    Gestern und auch Heute gehört,zwei verschiedene Damen,mit ähnlichem Erlebnissen..
    Die eine war 46 und liebte damals einen 14jährigen, (heute ist er über zwanzig) haben mittlerweile zwei Kinder zusammen..Die Frau war zwei Jahre im Gefängnis,vorgeschlagen wurden 70.Das erste Kind wurde ihr weggenommen..Sie sind immer noch zusammen,haben ein zweites Kind bekommen.Ihr Sohn ist der Freund ihres jetziges Mannes..

    Die zweite Beziehung,sie 36,er 14...glaube,das es im Österreich ist.Auch diese Dame wurde nun angezeigt...

    Was meint ihr den dazu..darf es sein,oder nicht? Ist es Egal,wenn Liebe solche grenzen übersteigt? Kann ein 14jähriger schon so stark lieben? Was fühlt und denkt eine Frau,die eigentlich noch fast ein "Kind" liebt??
     
  2. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    ich finde dass schon ein bischen krank, denke dabei an Schichten die Ausnahmen, bishin Frischfleisch........!
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Diese Gedanken,war auch eine,von vielen bei mir..
     
  4. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    hm, also so 30Jahre Altersunterschied, sorry wenn ich mir dass so vorstelle, ob die im Kloster noch Nonnen suchen, die Richtung halt.......
     
  5. Jazumleben

    Jazumleben Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    849
    Ein Nachbar war 23 Jahre jünger als seine Frau - ich weiß nicht, wie lange sie verheiratet waren, aber er ist bei ihr geblieben bist er sie beerdigt hatte
     
  6. Werbung:
    Die Liebe ist ja bekanntlich ein seltsames Spiel und niemand kann beurteilen, was in den Beteiligten wirklich vorgeht.

    Möglicherweise sind hormonelle Verirrungen im Spiel, aber die sollen ja auch bei sogenannten "normalen" Verbindungen vorkommen (was bei Ernüchterung dann auch hier zur Trennung/Scheidung führen kann) :D

    C´est la vie....:)
     
  7. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Natürlich sollte bei sowas das Jugendamt ein Auge drauf werfen, aber ich wette, dass einige dieser Beziehungen besser funktionieren als manche "normale" Beziehung. Wenn sich Kerle in Osteuropa oder Südostasien quasi Frauen kaufen, finde ich das noch eher krank. Es ist seltsam, aber ich denke nicht, dass es zwangsweise schlecht funktionieren muss. Vor allem wenn es jetzt nicht so extrem ist (einer 18 , der andere 14 Jahre)
    Da war letztens wieder so ein Fall:http://www.rtl.de/medien/information/rtlaktuell/10d2f-0-51ca-79/renata-42-liebt-erwin-14.html

    Naja, ich habe bei meinen "telepathischen Flirts" vor einigen Jahren auch nicht unbedingt gefragt, wie alt die alle waren. Aber das ist schon harmloser, zugegeben. Ich würde nicht wirklich was mit einer anfangen, die unter 16 ist.
    Und selbst das wäre mir mittlerweile (da ich auch älter werde) zu jung. Aber gut, ich finde das jetzt nicht so furchtbar krass. Kein Opfer, keine Straftat.

    LG PsiSnake
     
  8. Origenes

    Origenes Guest

    Ja was fühlt sie?
    Bzw. was beabsichtigt sie? (Was ja wohl in dem Zusammenhang eher die Frage wäre...)
     
  9. suenja

    suenja Guest

    Liebe Eisfee,
    ich finde diese Anzeige vollkommen ok.

    Diese Frauen verliebten sich in (noch) Kinder.
    Jugendliche in diesem Alter sind sehr manipulierbar...das Auto,z.B.ist unter anderem auch solch ein Reizobjekt.Sie können vor ihren Klassenkameraden angeben und fühlen sich besonders geschmeichelt von einem älteren Menschen als erwachsen angesehen zu werden.

    Es ist ein Reiz,der sehr leicht von den Teenies als Bestätigung des erwachsen seins, gesehen wird.
    Frauen die solch eine Beziehung eingehen,haben vermutlich Angst sich mit Gleichaltrigen einzulassen...eine psychische Störung?

    Selbst wenn es absolute Liebe wäre,sollte diese Frau,schon aus reiner Liebe heraus dem Teenie die Chance geben reifer zu werden um dann selbstständig zu betrachten,was er denn vor 2-4Jahren als Liebe betrachtete (wahre Liebe überbrückt die Zeit)
    Nein ich kann solch ein Verhalten nicht tolerieren,besonders dann nicht ,wenn es mein Kind wäre!

    Liebe Grüsse Suenja
     
  10. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wenn sich zwei Menschen treffen und es passt, ist das Alter und alles andere völlig egal. Absolute Liebe - *gggg* Eh Quatsch.
    Enjoy! Ich wünsche jedem pupertierenden Menschen ein polizeifreie Zeit, so wie ich sie hatte.

    Enjoy!

    :)v-p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen