1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe Leute groß und klein ich stell nun mal mein Blättchen rein

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von nixxxe, 15. Februar 2010.

  1. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Werbung:






    Zu mir...ich bin gerade dabei mein Leben aufzuräumen.
    Eine Trennung die mich ziemlich aus der Bahn warf zwang mich dazu alte Verhaltensmuster zu überdenken und mich neu zu orientieren.
    Auch Berufsmäßig bin ich mit dem was ich tue nicht glücklich.
    Ich würde die Eckkarten schon so deuten:
    Kummer wegen der Vergangenheit zwingt mich kurzzeitig zum Stillstand/Umbruch.


    Meine ganzen Gedanken drehen sich derzeit um die Vergangenheit (is auch meisensts so beim Aufarbeiten)
    Ich selbst liege im Haus des Berges. Bin total blockiert (sense in meinem Haus) & belastet.
    Der nette ältere Herr ( 28 / 30) der so egoistisch agiert hat ist mein Ex (er ist halt 9 Jahre älter)...der der mir jegliche Kommunikation verweigert hat. (11 /8 - deutet schon darauf hin oder?)
    Schön dabei finde ich auch die Lilie die noch einmal zeigt, dass das jezt im Winter war.

    Mich würde vorallem aber die Deutung rund ums Kreuz interessieren...

    So wenn mir noch was einfällt schreib ichs dazu.

    Wenn jemand mitdeutet würde ich mich freuen. Ich gebe gerne Feedback.

    GLG Nixxxe
     
  2. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    OOOOder jetzt viel mir doch noch was ein:
    Wen nehmt ihr als Exfreund? Die Wolken?
     
  3. Herndi

    Herndi Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Graz
    hallo !

    Du ich geb dir mal hier meinen ersten Teil vom Senf :)
    Bin aber noch nicht fertig, weil das dauert ja noch bei mir.
    Aber bitte sag mir, wo ich richtig oder falsch steh, ok? :)
    hoffe es ist nicht zuviel schwachsinn

    Du liegst im Haus des Berges, das heißt dass du derzeit ziemlich blockiert bist.
    Ich sehe auch dass du ziemlich verletzt oder wütend bist wegen einer frustrierenden Erfahrung.
    Wirst starken Kummer haben wegen dem Ende deines Glücks.
    Zukünftig mußt du dich wegen einer belastenden Verbindung zu einem Freund entscheiden. In der Vergangenheit hat eine Liebe dir Energie gegeben, was jedoch trügerisch war. Du wünscht dir eine klare Stabilität in deinem Leben. Was du eher verdrängen möchtest ist deine Verletztheit mit einigen Tränen. Du möchtest einen Neuanfang den du auch mit Sicherheit erreichen wirst. Du möchtest keine Diskussionen mehr, möchtest das hinter dir lassen. Von deinem Umfeld wirst du einen jüngeren Mann treffen, was du aber nicht recht glauben kannst. In der Vergangenheit gab es ein Geheimnis, was du aber nicht recht wahrhaben möchtest.
    Du möchtest einen Neuanfang, das ist dir klar, aber belasten würde es dich auch.
    Beruflich kommt Bewegung, was deine Finanzen betrifft, ist sicher gut für deine Nerven. Dein HM scheint ja ein sehr sympatischer, vertrauenswürdiger Mann zu sein? Hat er dunkelblond bzw. braune Haare und einen muskulös, kräftigen Körperbau? Was seinen Charakter betrifft: wenig selbstbewusst, egoistisch, redegewandt, pessimistisch, aber auch friedlich?
    Der Beruf liegt im Haus des Geldes, na scheint ja nicht so schlecht zu sein und im Haus des Geldes liegt der Anker  also der Beruf ist mal nur zum Geldverdienen da oder so?


    lg herndi
     
  4. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Treffer :D
    Am Anfang war es der total Horror. Ich glaub ich erlitt einen Schockzustand.

    Das ist ja interessant. Da bin ich mal gespannt.

    Ja und wie ich immer gestrahlt hab :kuesse:

    ich wünsch mir so sehr Stabilität und Sicherheit. Würde sehr gerne dauerhaft glücklich werden.

    .
    Das mag ich wirklich nimmer! Mir reichts...:schmoll:

    Was werd ich denn nicht glauben? ;)


    Da bin ich gespannt. Bei dem Satz verkrampft sich bei mir schon wieder alles.
    Was kommt denn da noch. Womit hab ich das verdient?

    Aber das mit dem Geheimnis ist interssant. Als ich mir kurz nach der Trennung mit so Liebesorakelkarten was legte kam auch heraus dass ich ein Geheimnis von diesem Mann gelüftet bekomme. Dann ist eine Entscheidung zu treffen...


    Meinst du mit ihm oder generell?

    Eigentlich überleg ich ja ob ich den Beruf wechseln sollte? Die Belastung liegt auch dran...

    Braune Haare und er ist sicher nicht schmächtig. Aber auch nicht dicklich...

    Er ist sehr egoistisch...sonst würd er sich nicht auf diese Weise trennen. Ansonsten passt auch alles.
    Er ist so 2 schneidig irgendwie. Total seltsam. Selbstbewußt ist er auch eher wenig....friedlich: ja. Aber er sollte mal seine Wut rauslassen!

    ...ein Sinn dahinter wär auch fein :rolleyes:


    Dank dir...einfach brilliant.:kiss4:
     
  5. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Was mich interessieren würde:

    Wie sieht ihr die Ex von meinem EX im Kartenbild?

    Könnte es sein dass sie ihn vor die Wahl gestellt hat?

    Könnte das das Geheimnis sein?

    ich hatte immer so ein seltsames Gefühl...
     
  6. Herndi

    Herndi Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Grüß dich

    Wegen dem Geheimnis (Buch): das liegt nämlich im Haus Lilie, gibt es da was wegen Familie oder so? weil nämlich im Haus des Buches ist die Schlange. Du ich glaub, da gab es Diskussionen (im Haus der Schlange sind Ruten) die schon länger dauern.
    Vielleicht geht es da jetzt um deine Frage wegen der Ex?
    Ich schau nämlich mal bei der Schlange (als Ex) wegen dem Aussehen, hast du die schon mal gesehen?: dunkelblond? Figur seh ich nicht, da keine Karte unter Schlange :-(


    Zu deiner Person: blond, sehr schlank. Ernsthaft, schnell zu begeistern, intuitiv, eher wenig selbstbewusst, warmherzig ?
    Herz: man sieht dass du am Wendepunkt stehst, was die Liebe betrifft, die Liebe ist in den Verlust gegangen. Allgemein steht Veränderung an, um das Glück zu finden. Hier (in der Liebe) kommt was auf dich zu, was dauerhaft sein wird.
     
  7. VenusDrei

    VenusDrei Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo nixxe,

    ich versuch mich auch mal ;)

    OK - du liegst im Haus des Berges, allerdings seh ich das so - man/du hast von da oben einen guten Überblick ;), was auch die Sterne über dir zeigen.
    Du hast momentan einen sehr klaren Blick bzw. dir ist alles sehr bewußt (Sterne über dir) bezogen auf
    - die verlustreiche Trennung, die auch "nicht sauber" ablief (Mäuse unter Turm -> Mäuse bei mir auch oft wie "Unrat, Abfall" und alles, was sich so anfühlt)
    - den Neubeginn (Kind), der sich bei dir in deinem Blatt auf mehreres bezieht: auf dein Leben an sich (Baum) / dein zu Hause (Haus) ist auch Familie, aber bedeutet auch das "Zuhause" deines Selbst (z. B. der Körper oder wo auch immer du "dich selbst" empfindest und wahrnimmst)
    - wie bereits erwähnt die Trennung (Turm), darin v. a. die Art und Weise wie es dir "unterbreitet" wurde (Ruten), und was das für dich persönlich bedeutet, also wie du dazu stehst (Du und dein Herz neben dir)

    Die Karten beim Herrn find ich schon...bisschen...hmmm heftig - die Kombination von (oben) Turm-Mäuse drunter -Ruten - Sarg und unten bei den Lilien noch der Fuchs... weiß nicht - sei mir nicht böse (Scherz ;) ), aber er ist mit Vorsicht zu genießen - das wirkt auf mich wie so ein Pulverfaß auf dem der Herr sitzt, da ist mir zuviel los und zwar in einer Art, dass es nicht zum Ausdruck kommen kann, denn unterhalb von ihm sind durchaus positive Karten mit Herz und Sonne, auch der Fuchs kann Schlauheit bedeuten und die Lilien zeigen mir in diesem Zusammenhang seine Leidenschaft, also dass er durchaus intensiv sein kann bzw. könnte, aber die o. g. Karten lassen ein positives Ausleben dieser Potentiale und postiver Energien nicht zu.
    Thema Wut - das seh ich da in den Kombis mit der Rute - er scheint nicht zu wissen wie er etwas intensivere Gefühle auf gute Art "nach außen" bringt - zum Beispiel über Sprache.

    Was ich von deiner Position aus nach rechts aber auch sehe ist, dass er irgendwie dein Sonnenschein ist (Herz-Sonne), aber Fuchs im Haus Herz, da zeigt sich das Problem - Fuchs sagt mir immer "falsch/e ..." oder "pass auf ..."

    Ich sehe nicht, dass dein Ex von irgendjemandem zu irgendetwas "gezwungen" wurde, was jetzt nicht heißt, dass er nicht unter Druck gestanden haben könnte. Für mich lohnt sich auch nicht diese Frage näher zu betrachten...sorry... denn Druck hin oder her (wer hat den heutzutage nicht, und wenn er von innen kommt) - Ehrlichkeit in Gefühlen v. a. zum Partner ist Grundvoraussetzung, -das muß man(n) können, vor allem mit etwas Lebenserfahrung im Gepäck (die er denk ich hat wenn er 9 Jahre älter ist als du).
    Thema Beruf:
    Seh ich im Anker - wie bereits von meiner Vorrednerin erwähnt ist Geld (Fische , auch im Haus Anker) die derzeitige Hauptmotivation - interessant wäre zu wissen, was du beruflich machst - zumindest scheint es nicht so vorwärtszugehn oder interessant zu sein, wie du es dir wünscht (Wolken über Reiter). Hab auch das Gefühl, du bist da nicht richtig gefordert / wirst gefördert.
    Genau daran könnte sich recht schnel (Sense) etwas ändern - das Buch zeigt mir auf etwas, dass du lernst, für mich kommt das rein wie eine Ausweitung deiner Qualifikationen - nichts Neues, aber etwas, dass du wohl schon länger sehr sehr gerne tun / lernen würdest (Herz über Buch - da hängt das Herz dran).
    Bin mir jetzt nur nicht sicher ob der Anstoß /Möglichkeit dazu über deine jetzige Arbeit/Firma kommt (vom Park ausgehend rüber mit Sense auf Buch) - auf jeden Fall liegt "danach" (was auch immer es ist...wie spannend) die wunder-wunderschöne (muß ich jetzt mal so sagen so toll wie das liegt) Veränderung (Störche mit Sonne drüber) was für dich zu einer.... Leichtigkeit führt, eine Art "Freiheit" (seh ich in den Vögeln) und zwar vor allem im Seelenbereich (Vögel im Haus vom Mond).
    Genau der (Mond) ist da im Berufsbereich gerade nicht so glücklich - das Geld stimmt zwar (Fische) aber eigentlich so innendrin wills du was andres.

    Mond liegt im Haus Kreuz - womit wir bei dieser Karte wären.
    Ja... du schaust ja direkt drauf. Für mich ist Kreuz immer das karmische Leben (dieses Leben an sich ist für mich der Baum) also sozusagen auch über dieses eine Leben hinaus. Das seh ich auch so wie du, dass du dich da mit etwas, das in der Vergangenheit liegt beschäftigst. Der Ring neben dem Kreuz sagt mir, es geht um Verbindungen... du prüfst sozusagen deine Bindungen - sind sie überhaupt da? zu wem bestehen sie und wie wirken sie sich auf dich und dein Leben aus (Baum über Ring) und - sehr schön zu sehn - sind sie stark genug, förderlich, nützlich für deinen Neubeginn, für dein Neues Leben (Baum-Ring), das du mit Sicherheit (Schlüssel) und mit Volldampf (Schiff) ansteuern wirst.

    Die Ex vom Ex oder überhaupt "die Ex" sehe ich in der Schlange - die Rivalin oder die andere Frau. Sie bewacht das Buch...lach...also.. da sollst du schon irgendwas nicht wissen...aber ich glaub gar nicht, dass die Schlange hier die Ex oder eine Frau ist, die dir irgendwie Böses will oder so... für mich steht das hier eher für Weisheit (dafür steht die Schlange bei mir auch), weibliche intuitive Weisheit - denn die umliegenden Karten vor allem zu dir hin (Hund - Ring - Kreuz und Klee neben Schlange) - da hab ich das Gefühl, dass dich das Verbergen dessen, was im Buch steht schützen soll, dass es gut für dich ist.

    Jetzt hör ich mal auf...lach
    wehe, wenn sie angefangen ;)
    ich hoffe du kannst mit ein paar Dingen etwas anfangen, hab oft eine etwas unortodoxe Herangehensweise an die Karten, aber ich binde mich nicht so gern an ein paar vordefinierten Bedeutungen.

    Achja - noch eins...vergessen - bitte, pass auf dein Herz auf - der Fuchs auf dem Herz sagt das deutlich (so wie ich das sehe/fühle) - auch wenn es die nächste Zeit nach eitel Sonnenschein aussieht, was du ja auch suuuuuperschön genießen sollst... aber genau dann könnte da der Herr wieder reintrappen :(... also - Fuchs-sei schlau! *grins*

    Ganz lieb grüßt dich
    VenusDrei
     
  8. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    Ihr Lieben ich geb euch morgen Feedback.
    Ich finde es faszinierend was ihr so alles seht...:rolleyes:
     
  9. nixxxe

    nixxxe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    1.544
    :blume:Hallo Herndi
    Ich freu mich über deine Deutungen. Sie sind wirklich hilfreich und du siehst sehr viel. Eigentlich brauchst du keine "Testpersonen" mehr. Du kannst ja schon alles.

    Die beiden haben sich vor ca. 2 Jahren scheiden lassen und haben ein gemeinsames Kind. Seitdem haben sie beide noch nicht abgeschlossen.
    auch zwischen ihnen liegt viel unausgesprochenes. Hier haben wir ihn nämlich mal 2. 2 Menschen vom gleichen Schlag....nix reden - nur wegrennen und den Hass schön tief brodeln lassen. Ja nix aufarbeiten.
    sie muss von ihm gewaltig enttäuscht sein, oder hat ist einfach nur gemein, denn sie hat ihm sein Leben (mit Hilfe des Kindes) immer schwer gemacht.

    Ja sie ist dunkelblond. Ja ich hab sie gesehen. Und ich kann mich noch sehr gut an ihre hasserfüllten Blicke erinnern....

    Ja ich bin blond. Mehr oder weniger schlank. Dazu ess ich zu gern :D
    Ansonsten stimmt wohl auch alles. Beim Selbstbewußtsein drückt tatsächlich de Schuh.

    GOTT SEI DANK! Endlich erfüllt sich mein Traum.

    Würdest du auch zu Sommer bzw. Ende Sommer tendieren?

    Danke Herndi. Bist ein Schatz. Ein Goldstück. Eine :blume: zum Dank.
     
  10. Herndi

    Herndi Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Grüß Dich nixxe


    he ich danke dir, vor allem weil ich doch anscheinend recht gut liege. :banane:
    aber mit Zeiten und Jahreszeiten bin ich im Moment noch überfordert :rolleyes:

    küsschen herndi :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen