1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe..Job..Finanzen...Hilfe bei der Deutung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Laura11, 12. Januar 2009.

  1. Laura11

    Laura11 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    335
    Ort:
    im schönen NRW
    Werbung:
    Hallo an alle,

    vielleicht kennt ihr das ja selbst. Man legt für andere Karten und hat, dank einiger guter Lernforen im Netz schon ganz gute Erfolge, Zusammenhänge in den Karten zu erkennen. Nur,wenn man für sich selbst legt, dann sieht man nicht viel. Also zumindest ist es bei mir so.
    Deshalb möchte ich Euch bitten, mir bei der Deutung meines eigenen Blattes zu helfen.

    Was mich besonders interessiert ist die Liebe.Es gibt da jemanden, der mir sehr ans Herz gewachsen ist.Momentan sehen wir uns aber nicht.(Das liegt an mir und den schwierigen Umständen.)
    Er ist nämlich gebunden.
    Ich würde gerne wissen, ob sich da noch etwas zwischen uns entwickelt und wie er gefühlsmässig zu mir steht.

    Job.. ist das nächste Thema. Ich bin seit Januar diesen Jahres auf Arbeitssuche. Finde ich einen geeigneten Job? Und wie geht es mit den finanzen bei mir weiter?

    Ich hoffe, es gibt ein paar liebe Leute, die sich an meinem Blatt versuchen möchten. Feedbacks sind garantiert. Und wenn noch fragen offen sind, um zu deuten, dann beantworte ich diese gerne.

    Liebe Grüsse Laura








     
  2. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    liebe laura,

    ich versuchs mal, schreibe aber nicht viel, da ich rechts nen schmerzhaften tennisarm (spiele gar nicht :confused:) habe.
    also ich denke, dieser mann, der dir den rücken kehrt, hat eher eine erotische bezihung im kopf und ich glaube nicht, dass das eine feste beziehung werden wird. er scheint über ein ende nachzudenken. hm, nun haben wir wieder die alte frage....da er verheiratet ist, wäre die dame seine ehefrau und du die schlange, aber du hast auf dich gelegt, also bist du die dame und seine ehefrau deine rivalin, also schlange. dann denkt er darüber nach, sich von ihr zu trennen: 25 auf HS 23 rösselt auf 07. die schlange liegt auf 10, kann also plötzlich koommen und mit vielen verletzungen zu tun haben.

    hm, er liegt auf 31, ist also im mom voller energie. du bist in der tat verschlossen (HS 26) und fühlst dich recht erdrückt von allem. vor die liegt eine prüfung in beziehungsfragen, kann auch auf eine karmische beziehung deuten.

    dein jobverlust liegt im bild, und auf dem anker die 26 hmmm...ich würd sagen, das liegt noch im verborgenen.
    oh je, hoffentlich können andere mehr dazu schreiben....

    eo




     
  3. Laura11

    Laura11 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    335
    Ort:
    im schönen NRW
    liebe laura,
    Liebe Eo,

    ich versuchs mal, schreibe aber nicht viel, da ich rechts nen schmerzhaften tennisarm (spiele gar nicht ) habe.

    Dann wünsche ich Dir gute Besserung.

    also ich denke, dieser mann, der dir den rücken kehrt, hat eher eine erotische bezihung im kopf und ich glaube nicht, dass das eine feste beziehung werden wird.

    An welchen Karten würdest Du die Gedanken an eine erotische Beziehung festmachen?

    er scheint über ein ende nachzudenken.

    Ja.Ich denke, dass tut er.Er geht sogar ziemlich mit sich selbst und seinen Lebensumständen ins Gericht.

    hm, nun haben wir wieder die alte frage....da er verheiratet ist, wäre die dame seine ehefrau und du die schlange, aber du hast auf dich gelegt, also bist du die dame und seine ehefrau deine rivalin, also schlange.

    Ich denke auch, dass es sich bei der Schlange im Blatt um seine langjährige Lebensgefährtin handelt

    dann denkt er darüber nach, sich von ihr zu trennen: 25 auf HS 23 rösselt auf 07. die schlange liegt auf 10, kann also plötzlich koommen und mit vielen verletzungen zu tun haben.

    Ich hab das so versucht zu deuten: immer wieder kehrende Trennungsgedanken aufgrund heftiger Verletzungen, die zurückliegen und von ihr ausgingen.

    hm, er liegt auf 31, ist also im mom voller energie.

    Oder einfach ein positiver Mensch im weitesten Sinne?? Was auch passen könnte, wäre die astrologische Zuordnung. Sonne steht für den Löwen. Power, also voller Energie sein, passt momentan nicht so. Es geht ihm nicht besonders gut.


    du bist in der tat verschlossen (HS 26) und fühlst dich recht erdrückt von allem. vor die liegt eine prüfung in beziehungsfragen, kann auch auf eine karmische beziehung deuten.

    Ihm gegenüber bin ich verschlossen.Sonst eher nicht. Vielleicht liege ich auch auf dem Buch, weil ich gerade sehr viel an einem Buch schreibe und zusätzlich ganz viel KARTEN lerne:D und weil ich vielleicht auf ihn so geheimnisvoll wirke :D:D ???

    dein jobverlust liegt im bild, und auf dem anker die 26 hmmm...ich würd sagen, das liegt noch im verborgenen.

    Könnte auch wieder bedeuten, dass ich an diesem Buch schreibe oder an/mit den Karten arbeite.Durch den Jobverlust habe ich dafür grad richtig viel Zeit.Und was ich jetzt Jobmässig machen möchte, weiss ich momentan irgendwie so gar nicht.Vielleicht liegt es auch deshalb da auf dem Buch.

    oh je, hoffentlich können andere mehr dazu schreiben....

    eo


    Ich danke Dir für Deine Deutung.

    Lieben Gruss Laura
     
  4. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo laura,

    bist du so lieb und schreibst einfach nur auch die namen der karten rein, ist mir persönlich lieber. dann schau ich dir sobald ich mich wieder fitter fühl drüber.

    mal auf die schnelle, er scheint angst vor veränderungen zu haben, dreht sich energetisch im kreis, möcht zwar ausbrechen und ne entscheidung treffen, tut sich aber schwer damit und verwirft sie so wieder. beziehungsmuster bzw. beziehung selbst spielt sich bei ihm derzeit viel im kopf ab, wie ein gedankenkarussell was natürlich sehr belastend auf ihn wirkt. er ist ein sehr sicherheitsbedachter mensch, dürft er wohl schon mütterlicherseits übernommen haben dieses verhaltensmuster. auch plagen ihn verlustängste. innerlich ist er von wünschen und sehnsüchten getragen, aber an der umsetzung happerts, er wagt sie nicht auszuleben und läßt sie dann lieber wieder fallen. dürfte in dieser beziehung zu seiner lebensgefährtin auch um ein haus gehen, was ihm gedanken macht im falle einer trennung?
    bin ich mir nicht ganz sicher, aber sieht mir danach aus, als ob die beiden auch kinder haben. wenn nicht so ist es ein thema, zumindest wär ein kinderwunsch zu erkennen.
    bei seiner lebensgefährtin sind innere anspannungen und auch aggressionen zu spüren. sie wirkt zurückgezogen, grenzt sich ab, macht viel mit sich alleine aus. sieht mir auch danach aus, als ob sie viel zeit zuhause verbringt.


    lg luce8
     
  5. Laura11

    Laura11 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    335
    Ort:
    im schönen NRW
    Hallo Luce,

    herzlichen Dank für Deine Deutung. Gerne schreibe ich Dir die Karten noch mal auf.(Hab auch so meine Probleme mit diesen Bildern)

    SARG - ANKER - SONNE - BRIEF - VÖGEL - KIND - BLUMEN - HAUS
    WEGE - SCHLANGE- PARK - RUTEN- STERNE- LILIE- REITER - BAUM
    HERZ - WOLKEN - TURM - SENSE - STORCH- BÄR - RING - SCHLÜSSEL
    KREUZ- DAME - SCHIFF- MÄUSE- BERG -MOND - HERR - KLEE
    .....................FISCHE- HUND - BUCH - FUCHS


    Hier schon mal ein Feedback zu Deinen "mal eben"-Deutungen;)


    mal auf die schnelle, er scheint angst vor veränderungen zu haben,
    dreht sich energetisch im kreis, möcht zwar ausbrechen und ne entscheidung treffen, tut sich aber schwer damit und verwirft sie so wieder.

    Absolut richtig gesehen!!!

    beziehungsmuster bzw. beziehung selbst spielt sich bei ihm derzeit viel im kopf ab, wie ein gedankenkarussell was natürlich sehr belastend auf ihn wirkt. er ist ein sehr sicherheitsbedachter mensch, dürft er wohl schon mütterlicherseits übernommen haben dieses verhaltensmuster.

    Sicherheiten gehen ihm über vieles, ob er diesbezüglich schon in der Kindheit geprägt worden ist, kann ich nicht sagen.Aber anzunehmen ist das ja.


    auch plagen ihn verlustängste.

    JA.Kind, Geld, alte Gewohnheiten zu verlassen, macht ihm ordentlich Angst.

    innerlich ist er von wünschen und sehnsüchten getragen, aber an der umsetzung happerts, er wagt sie nicht auszuleben und läßt sie dann lieber wieder fallen.

    Stimmt. Er verzichtet lieber darauf, auf sein Herz zu hören.Aber ich habe noch nie jemanden gesehen, der sich so sehr mit diesem Verzicht herumplagt.

    dürfte in dieser beziehung zu seiner lebensgefährtin auch um ein haus gehen, was ihm gedanken macht im falle einer trennung?

    Er wollte ein Haus kaufen. War immer sein grosser Wunsch ein Haus zu besitzen. Jetzt hat er ein Haus gemietet und ist in diesem Monat mit ihr und seinem Kind dort eingezogen.Was ihm Gedanken macht, ist seine Absicherung, falls eine Trennung ins Haus steht. Ich glaube, sie zieht ihm dann sprichwörtlich die Hosen aus.


    bin ich mir nicht ganz sicher, aber sieht mir danach aus, als ob die beiden auch kinder haben. wenn nicht so ist es ein thema, zumindest wär ein kinderwunsch zu erkennen.

    Ja.Die beiden haben ein Kind. Er hätte gerne mehrere Kinder gehabt.Sie nicht.



    bei seiner lebensgefährtin sind innere anspannungen und auch aggressionen zu spüren.

    Das kann ich mir gut vorstellen. Ich halte sie für sehr dominant.



    sie wirkt zurückgezogen, grenzt sich ab, macht viel mit sich alleine aus. sieht mir auch danach aus, als ob sie viel zeit zuhause verbringt.

    Abgrenzung ja.Die beiden leben mehr oder weniger ihr eigenes Leben.

    Du liegst mit deinen Deutungen absolut richtig. Vielen Dank, dass Du Dir das mal angesehen hast. Wie steht er zu mir? Kannst du mir dazu auch etwas sagen?

    Liebe Grüsse Laura
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    Hallo laura,

    danke, ist mir einfach lieber ;). Danke auch für dein feedback. Fühl mich einigermaßen und tippsel mal weiter

    Dann schaun wir mal weiter. Zu beginn der sarg, sagt mir zum einen transformation, auch wenn es (äußerlich) stagniert, ein stillstand da ist, so ist doch innerlich einiges in bewegung und aufruhr, da geht’s zum einen um den beruf, liegt ja gleich daneben, zum andern um eine frau, über die du dir gedanken machst und wo manches im unklaren ist, diese gedanken wirken wenn ich mir das kb anschau verankert, weil einfach auch vieles im ungewissen ist und wenn ich mir die häuser anschau, von ihr auch manches in bezug auf entscheidungen und einen neubeginn abhängig gemacht wird.
    Dann haben sich die wege dazu gelegt, es ginge darum entscheidungen zu treffen, ihr spiegelt euch da in eurem verhalten du und er, keine will/kann eine entscheidung treffen, jeder geht in eine art warte bzw. denkposition und so kommt da auch wenig bewegung rein in herzensangelegenheiten, was sich wieder belastend auswirkt, sowohl auf eure beziehung als auch auf euch selbst.
    Find ich interessant, du und seine partnerin haben sich mit dem herz auf die linke seite gelegt, er mit der lilie auf die rechte, das weibliche contra das männliche prinzip scheint es fast.
    Ihr liegt zwar in einer reihe, geht aber getrennte wege jeweils und die karten dazwischen ja sehr bezeichnend, da sind die sehnsüchte, die man nicht zulässt, sie prallen ab am berg, wie eine mauer und so findet ihr nicht wirklich zueinander, zudem mit mond hinter ihm, er hört wenig auf sein bauchgefühl, das was ihm seine innere stimme sagt. Er wirkt harmoniebedürftig, aber recht machen kann er es nicht allen, dreht sich wirklich im kreis und verheddert sich immer mehr.

    Was er für dich empfindet möchtest du wissen. So ich das sehe geht es in 1. linie mal darum, seine beziehung zu sich selbst zu klären, der ist derzeit so mit sich selbst beschäftigt. Hmm, sag mal hat er eine schwester? Nur für mich jetzt so als info. Weiß jetzt nicht ob du was damit anfangen kannst, aber schreib einfach mal meine eindrücke: mir kommt bei ihm angst vor kontrollverlust, auch die angst vor desillusionierung, er hat den eindruck von sinnlosigkeit, eine fühlt sich ohnmächtig und hilflos. Irgendwie wirkt er auf mich so bemüht, seine fassung beizubehalten, als will er was aufrechterhalten, was nicht existiert. Aber auch in bezug auf dich hat er angst, sich einzugestehn, dass er sich und auch mitunter dir was vorgemacht hat. Ihr wirkt beide verletzt auf mich. Wenn ich mir park im haus ruten und die gleich daneben anschau seh ich mir das als deutlichen hinweis ihr solltet miteinder reden um klarheit zu schaffen, sterne auch dabei, also schon ziemlich deutlich. Vor allem auch, was ihr beide für lebensansichten und –einstellungen habt, denke, dass es da bereits auseinanderdriftet im grunde. Ich seh zwar, dass er eine trennung möchte, seh ihn sie aber nicht umsetzen in dem kb. Die beziehung mit ihm wird sich auch in zukunft nicht einfach gestalten, wenn du dich für ihn entscheiden solltest.
    Ich kann euch beide nicht mit dem herz oder den fischen verbinden, ich komm zwar zu ring, also eine verbundenheit/bindung zu erkennen und zu den lilien, eine erotische anziehung/bindung also, aber wo sind die gefühle, die liegen zwar bei dir … so ich das sehe lernst du jemand anderen kennen, mit dem du deine gefühle dann auch ausleben kannst.

    Soweit mal, ist ja schon wieder urlang :rolleyes:

    Glg luce8
     
  7. Laura11

    Laura11 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    335
    Ort:
    im schönen NRW
    Dann schaun wir mal weiter. Zu beginn der sarg, sagt mir zum einen transformation, auch wenn es (äußerlich) stagniert, ein stillstand da ist, so ist doch innerlich einiges in bewegung und aufruhr, da geht’s zum einen um den beruf, liegt ja gleich daneben, zum andern um eine frau, über die du dir gedanken machst und wo manches im unklaren ist, diese gedanken wirken wenn ich mir das kb anschau verankert, weil einfach auch vieles im ungewissen ist und wenn ich mir die häuser anschau, von ihr auch manches in bezug auf entscheidungen und einen neubeginn abhängig gemacht wird.

    Der Sarg neben dem Anker.Jobverlust durch meine Chefin, die mich weggemobbt hat.Das beschäftigt mich sehr und ich fühl mich ziemlich ohnmächtig in dieser Angelegenheit.

    Dann haben sich die wege dazu gelegt, es ginge darum entscheidungen zu treffen, ihr spiegelt euch da in eurem verhalten du und er, keine will/kann eine entscheidung treffen, jeder geht in eine art warte bzw. denkposition und so kommt da auch wenig bewegung rein in herzensangelegenheiten, was sich wieder belastend auswirkt, sowohl auf eure beziehung als auch auf euch selbst.

    Hast Du schön beschrieben.Er und ich denken tagtäglich im kreis. Ich weiss, dass er viel an mich denkt und mir geht es nicht anders.Und unser gleiches Verhalten entspringt scheinbar einer identischen Persönlichkeitsmatrix.


    Find ich interessant, du und seine partnerin haben sich mit dem herz auf die linke seite gelegt, er mit der lilie auf die rechte, das weibliche contra das männliche prinzip scheint es fast.


    Ihr liegt zwar in einer reihe, geht aber getrennte wege jeweils und die karten dazwischen ja sehr bezeichnend, da sind die sehnsüchte, die man nicht zulässt, sie prallen ab am berg, wie eine mauer und so findet ihr nicht wirklich zueinander, zudem mit mond hinter ihm, er hört wenig auf sein bauchgefühl, das was ihm seine innere stimme sagt.

    Sein Bauch wird vom Kopf die meiste Zeit dominiert.Das ist er so gewohnt alles mit dem Kopf auszumachen.Abzuwägen und zu berechnen.Aber sein Bauchgefühl hat s ihm oft ordentlich gegeben.Manchmal steht er da regelrecht wie vor einem Abgrund.

    Er wirkt harmoniebedürftig, aber recht machen kann er es nicht allen, dreht sich wirklich im kreis und verheddert sich immer mehr.

    Treffender hättest Du es nicht ausdrücken können.

    Was er für dich empfindet möchtest du wissen. So ich das sehe geht es in 1. linie mal darum, seine beziehung zu sich selbst zu klären, der ist derzeit so mit sich selbst beschäftigt. Hmm, sag mal hat er eine schwester? Nur für mich jetzt so als info. Weiß jetzt nicht ob du was damit anfangen kannst, aber schreib einfach mal meine eindrücke: mir kommt bei ihm angst vor kontrollverlust, auch die angst vor desillusionierung, er hat den eindruck von sinnlosigkeit, eine fühlt sich ohnmächtig und hilflos. Irgendwie wirkt er auf mich so bemüht, seine fassung beizubehalten, als will er was aufrechterhalten, was nicht existiert. Aber auch in bezug auf dich hat er angst, sich einzugestehn, dass er sich und auch mitunter dir was vorgemacht hat. Ihr wirkt beide verletzt auf mich. Wenn ich mir park im haus ruten und die gleich daneben anschau seh ich mir das als deutlichen hinweis ihr solltet miteinder reden um klarheit zu schaffen, sterne auch dabei, also schon ziemlich deutlich. Vor allem auch, was ihr beide für lebensansichten und –einstellungen habt, denke, dass es da bereits auseinanderdriftet im grunde. Ich seh zwar, dass er eine trennung möchte, seh ihn sie aber nicht umsetzen in dem kb. Die beziehung mit ihm wird sich auch in zukunft nicht einfach gestalten, wenn du dich für ihn entscheiden solltest.
    Ich kann euch beide nicht mit dem herz oder den fischen verbinden, ich komm zwar zu ring, also eine verbundenheit/bindung zu erkennen und zu den lilien, eine erotische anziehung/bindung also, aber wo sind die gefühle, die liegen zwar bei dir … so ich das sehe lernst du jemand anderen kennen, mit dem du deine gefühle dann auch ausleben kannst.
     
  8. Laura11

    Laura11 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    335
    Ort:
    im schönen NRW
    @Luce8

    hier kommt das restliche Feedback... ich war wohl zu langsam ;)


    Was er für dich empfindet möchtest du wissen. So ich das sehe geht es in 1. linie mal darum, seine beziehung zu sich selbst zu klären, der ist derzeit so mit sich selbst beschäftigt.

    Ja.Er hinterfragt sein Leben.Sein Handeln.Seine wahren Wünsche.Er nimmt sich selbst ins Verhör.

    Hmm, sag mal hat er eine schwester? Nur für mich jetzt so als info.

    Ja.Er hat eine Schwester und einen Bruder.



    Weiß jetzt nicht ob du was damit anfangen kannst, aber schreib einfach mal meine eindrücke: mir kommt bei ihm angst vor kontrollverlust, auch die angst vor desillusionierung, er hat den eindruck von sinnlosigkeit, eine fühlt sich ohnmächtig und hilflos.

    Das siehst du richtig.Diese Ohnmacht und Hilflosigkeit sieht man ihm momentan ganz gut an.Ich hab das Gefühl, als wüsste er nicht mehr, wer er ist, wo er hinwollte.Seine Werte und Wertevorstellungen sind ins Schwanken geraten.


    Irgendwie wirkt er auf mich so bemüht, seine fassung beizubehalten, als will er was aufrechterhalten, was nicht existiert.

    Passt zu dem Bauchgefühl, auf das er nicht hören will.Aber seine Bemühungen, die Maske nicht fallen zu lassen, scheint ziemlich anstrengend für ihn zu sein.

    Aber auch in bezug auf dich hat er angst, sich einzugestehn, dass er sich und auch mitunter dir was vorgemacht hat.

    Meinst du damit, dass er mir gefühlsmässig etwas vorgemacht hat?Also in der letzten Zeit erzählt er mir häufig, dass zu hause alles super ist.


    Ihr wirkt beide verletzt auf mich. Wenn ich mir park im haus ruten und die gleich daneben anschau seh ich mir das als deutlichen hinweis ihr solltet miteinder reden um klarheit zu schaffen, sterne auch dabei, also schon ziemlich deutlich.

    Ja. das sollten wir.Es steht schon lange an.


    Vor allem auch, was ihr beide für lebensansichten und –einstellungen habt, denke, dass es da bereits auseinanderdriftet im grunde.

    Naja, wie mans nimmt. Seine Einstellung ist, sich der vor Jahren übernommenen Verantwortung und Verpflichtung zu stellen. Kind, Familie und so. Er findet, es wäre nicht so wichtig, was er eigentlich fühlt. Sein eigenes Glück ist ihm unwichtig. Und da habe ich ein anderes Denken. Das stimmt.Was bei uns tatsächlich auseinander driftet, ist seine Liebe zum Geld. Er braucht diese Sicherheit. Ich bin da anders.Ich würde mich nicht zu 1000% davon abhängig machen.

    Ich seh zwar, dass er eine trennung möchte, seh ihn sie aber nicht umsetzen in dem kb.

    Sehe ich auch so, dass er es nicht schafft, eine Trennung umzusetzen.Wenn sich dort jemand trennt, dann eher sie.

    Die beziehung mit ihm wird sich auch in zukunft nicht einfach gestalten, wenn du dich für ihn entscheiden solltest.
    Ich kann euch beide nicht mit dem herz oder den fischen verbinden, ich komm zwar zu ring, also eine verbundenheit/bindung zu erkennen und zu den lilien, eine erotische anziehung/bindung also, aber wo sind die gefühle, die liegen zwar bei dir … so ich das sehe lernst du jemand anderen kennen, mit dem du deine gefühle dann auch ausleben kannst.

    Jemand anderes ist zwar für mich momentan unvorstellbar. Aber es würde mir sicher gut tun.

    Ich dank Dir herzlichst für die Mühe und Deine Zeit mir die Karten zu deuten. Es beeindruckt mich sehr, was Du aus den Karten alles so rauslesen kannst. Da hab ich noch einen weiten Weg vor mir. Wie lange machst Du das schon mit den karten?

    Ganz lieben Gruss

    Laura
     
  9. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    hallo liebe laura,

    an dieser stelle ein ganz herzliches danke an dich für dein supertolles feedback!! ist ja grad auch wieder thema, also deins ist echt spitze! :kiss4:

    betr. schwester, mit der wirkt er sehr verbunden, hab noch nicht raus, warum mich die so anspringt im kb :confused: na egal vorab ...

    sorry, da war ich in meiner aussage zu unpräzise, nein nicht gefühlsmäßig, das hättest du gespürt ;), aber er wirkt in seinen gefühlen selbst so unsicher, dass er dazu neigt, sie nicht so rauszulassen, so zu benennen geschweige denn zu leben, wie sie sich in ihm drinnen anfühlen. ... und was ist der leichtere weg, genau ... zu sagen, ist doch alles super! und irgendwann glaubt man es selbst, aber halt nur bis an einen gewissen punkt.

    et voila, da hätten wirs ja wieder, hmm, könnt jetzt sein, dass er schon in der kindheit immer hinter seiner schwester zurückgesteckt hat, sie dürfte jünger sein als er. irgendein thema ist in ihm drinnen und hat mit seiner ursprungsfamilie zu tun.

    bei euch ists übrigens eindeutig eine karmische beziehung, kreuz haus ring.

    pn folgt ...

    glg luce8

    SARG - ANKER - SONNE - BRIEF - VÖGEL - KIND - BLUMEN - HAUS
    WEGE - SCHLANGE- PARK - RUTEN- STERNE- LILIE- REITER - BAUM
    HERZ - WOLKEN - TURM - SENSE - STORCH- BÄR - RING - SCHLÜSSEL
    KREUZ- DAME - SCHIFF- MÄUSE- BERG -MOND - HERR - KLEE
    .....................FISCHE- HUND - BUCH - FUCHS
     
  10. Laura11

    Laura11 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2009
    Beiträge:
    335
    Ort:
    im schönen NRW
    Werbung:
    Hallo liebe Luce,

    hatte diese Deutung noch gar nicht entdeckt. Nochmal Danke.. und zu dem Thread Feedbacks logge ich mich auch gleich noch mal ein.... Freu mich auf deine Mail...


    hallo liebe laura,

    an dieser stelle ein ganz herzliches danke an dich für dein supertolles feedback!! ist ja grad auch wieder thema, also deins ist echt spitze! :kiss4:

    betr. schwester, mit der wirkt er sehr verbunden, hab noch nicht raus, warum mich die so anspringt im kb :confused: na egal vorab ...

    Für mich zur Info: Nimmst Du die Blumen für seine Schwester?



    sorry, da war ich in meiner aussage zu unpräzise, nein nicht gefühlsmäßig, das hättest du gespürt ;), aber er wirkt in seinen gefühlen selbst so unsicher, dass er dazu neigt, sie nicht so rauszulassen, so zu benennen geschweige denn zu leben, wie sie sich in ihm drinnen anfühlen. ... und was ist der leichtere weg, genau ... zu sagen, ist doch alles super! und irgendwann glaubt man es selbst, aber halt nur bis an einen gewissen punkt.

    Jetzt hab ich s verstanden :flower2:




    et voila, da hätten wirs ja wieder, hmm, könnt jetzt sein, dass er schon in der kindheit immer hinter seiner schwester zurückgesteckt hat, sie dürfte jünger sein als er. irgendein thema ist in ihm drinnen und hat mit seiner ursprungsfamilie zu tun.

    Ich weiss leider nicht allzuviel über seine Schwester.Nur, dass sie als Kind durch einen Unfall mal sehr krank war.Ich kann mir denken, dass seine Schwester dann logischer weise sämtliche Aufmerksamkeit bekam und er unter umständen auch sehr zurückstecken musste.

    bei euch ists übrigens eindeutig eine karmische beziehung, kreuz haus ring.

    Das glaub ich eindeutig auch.

    pn folgt ...

    glg luce8

    SARG - ANKER - SONNE - BRIEF - VÖGEL - KIND - BLUMEN - HAUS
    WEGE - SCHLANGE- PARK - RUTEN- STERNE- LILIE- REITER - BAUM
    HERZ - WOLKEN - TURM - SENSE - STORCH- BÄR - RING - SCHLÜSSEL
    KREUZ- DAME - SCHIFF- MÄUSE- BERG -MOND - HERR - KLEE
    .....................FISCHE- HUND - BUCH - FUCHS[/QUOTE]
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen