1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe in 4 Sätzen ...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von MorningSun, 21. September 2009.

  1. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.694
    Ort:
    wo die Wirren irren ...
    Werbung:
    Bin ja immer noch in der Tagesklinik und nun haben wir ein Thema
    bekommen, bis nächste Woche.

    Was ist für Euch Liebe in vier Sätzen.

    Na ja, zuerst dachte ich, phha ich eine Göttin, die die
    Weisheit mit Löffeln frisst, kein Problem. :D

    Als ich dann nach Hause gelaufen bin, und ich so sinnierte, in der
    schönen Herbst Sonne, war mir gar nicht so klar, wie ich das in 4
    Sätzen sagen sollte. Und was das wesentliche ist.
    Erst gingen mir so banale Dinge durch den Kopf, oder
    das Alltägliche.

    Was ist Liebe für mich, wo ich noch authentisch und bei mir
    bleiben kann.

    Ein Teil von Liebe gehört den Menschen, schon als Kind habe ich
    Menschen geliebt, jeden in seiner Art.


    Ich liebe es, auch wenn es eine harte Nummer ist, und ich
    unendlich gelitten habe in diesem Leben, ich liebe es ein Mensch
    zu sein.


    Ich liebe das Gefühl, den inneren heiligen Kern zu berühren,
    der Moment wo die Welt still steht, wo ich eins mit allem bin.


    Liebe zu einem Partner, der mein bedinungsloses Vertrauen hat,
    den, den ICH aus ganzen Herzen lieben WILL, da sonst sich das
    Leben anfühlt, als würde ich es nur zur Hälfte leben. :)

    Ja so ist das für mich mit der Liebe.

    Wie ist das für euch ? :)
     
  2. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,

    Bedingungsloses Vertrauen, habe ich zu einem ganz bestimmten Mensche.
    Bedingungslose Liebe nicht. ICh kann nicht nur einen Menschen lieben.
    Ist bei mir so.


    lg
     
  3. MorningSun

    MorningSun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2006
    Beiträge:
    12.694
    Ort:
    wo die Wirren irren ...

    Na diese eine spezielle Form von Liebe zu einem Partner,
    ist ja einzigartig, die kann nicht durch mehrere geteilt werden,
    ich würde das nicht wollen-können.

    ansonsten wie geschrieben, ich liebe auch alle Menschen, mal
    mehr und mal weniger, dass ist aber in mir selbst begründet.
     
  4. maria45

    maria45 Guest

    Ich liebe meinen Kaffee, morgens, den ersten Schluck,
    wenn er noch fast zu heiß ist, mit ein bißchen Sahne oben drauf schwimmend,
    dieser Duft schon, wenn ich in die Küche komme, und unwillkürlich tiefer einatme,
    weil sie schon diesen Duft in meine Nase haucht, und ich gleich noch einen tieferen Atemzug, diesmal extra tief, mache, nur um ihn noch einmal zu riechen,
    und den ersten Schluck besonders, weil er ein Versprechen enthält auf weitere,
    ihm nachfolgende, jeder ein bißchen anders, jeder in einem anderen Moment auf mich treffend,
    schwarz muß er schon sein, dieser Kaffee, so daß man nicht hindurchblicken kann,
    sondern von ihm träumen kann, welche Tiefen er noch enthält,
    und doch ohne Sahne soll er nicht sein, nur wenn ich faste,
    wenn ich enthaltsam bin, dann bitte nur bitteren Kaffee und keine Schokolade,
    aber wenn ich genieße, genüßlich bin, dann diese schokoladenbraune Farbe des Kaffees,
    die entsteht, wenn der Kaffee sich von alleine durchmischt mit der Sahne,
    die Sahne, die ihn von seiner Schwärze befreit und durchdringt,
    nicht umrührend natürlich, sondern von selber muß er kommen, mit Geduld,
    und wenn er mir die Lippen benetzt mit seinem heißen Kuß,
    und ich erst vorsichtig nippen muß, weil er sonst wirklich zu heiß wäre,
    und dann das Ausatmen, nach dem Hinunterschlucken,
    die Atemluft ist dann leicht gefärbt mit dem Hauch des Kaffees,
    und so wärmt er meinen Magen und belebt meine Gedanken,
    erfreut meine Sinne, und lenkt mich auf Dinge, die ohne ihn fast langweilig wären,
    doch er ist immer da, jeden Tag, verwöhnt er mich, anspruchslos,
    gibt er sich mir hin, ohne Erwartung, er möchte nur richtig zubereitet sein,
    in der richtigen Form angenommen sein, nicht weil es ein richtig oder falsch gäbe,
    nur ein sinnlos oder sinn-voll sinn-lich...
    ja, der Kaffee.

    :kuesse:
     
  5. tyrael63

    tyrael63 Guest

    liebe ist das haben wollen, das trotzdem gibt.
    liebe ist das gehen wollen, das trotzdem bleibt.
    liebe ist das bestrafen wollen, das trotzdem verzeiht.
    liebe ist das trotzdem, das weiß.
     
  6. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.272
    Ort:
    BinD
    Werbung:
    Zur Liebe gehört für mich auch Respekt, den Anderen so lassen zu können, wie er ist. Was nutzt es, wenn Ich den Anderen zwar "Liebe", ihn aber ständig verändern will, bis er so ist, wie er nach meiner Vorstellung sein sollte.

    lg
    a.
     
  7. Aleya

    Aleya Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    346
    liebe ist für mich zu umarmen was ich fürchte.
    liebe ist für mich zu vertrauen obwohl ich angst habe.
    liebe ist für mich zu geben ohne zu erwarten.
    liebe ist für mich freizugeben was ich festhalten will und trotzdem ist es noch viel mehr nämlich die essenz von allem was ist.

    viele grüße

    aleya
     
  8. krümeli

    krümeli Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2009
    Beiträge:
    99
    Ort:
    graubünden schweiz
    liebe ist für mich den partner so zu nehmen wie er ist mit all seinen seiten. aber auch sonst finde ich sollte man jedem menschen den respekt und die toleranz entgegenbringen so zu sein wie er ist
     
  9. sunnythecat

    sunnythecat Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    627
    Hallo Morning Sun!

    Es geht mir da genauso wie dir und ich liebe es auch sehr.

    :blume:Ich liebe und genieße es auch sehr, die Welt immer noch mit Kinderaugen sehen zu können. Es tut mir so gut.

    :blume:Ich liebe es meine Umgebung so sehen zu können, wie ich sie sehen und fühlen kann. Leider kann ich es nur schwer in Worte fassen und so mit auch nicht richtig beschreiben.

    :blume:Für mich ist Liebe noch, wenn ich Menschen zum Lachen bringen kann. Oder wenn ich ihnen ihre wunderbare/wunderschöne Seite in einem ,,Spiegel" , für sie selbst sichbar machen kann.

    Liebe Morning Sun, es ist gar nicht so einfach, es erstmal zu trennen.
    Aber es ist eine sehr schöne Idee!
     
  10. sunnythecat

    sunnythecat Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    627
    Werbung:
    Hallo maria45!


    Wie ich doch bei deinem Text mitfühlen kann*lächel. Ich liebe meinen Kaffee auch. Was wäre ich nur ohne ihn?!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen