1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe im Horoskop

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von elfe10, 17. September 2011.

  1. elfe10

    elfe10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    215
    Werbung:
    Hallo!

    Ich habe eine Frage zu meinem Geburtshoroskop. Die Mutter einer Freundin hat mir eines erstellt und hat gemeint, dass die nächste Liebesauslösung erst im Alter von 37 Jahren bei mir kommt - bin jetzt 27 und bin deswegen ziemlich frustriert. Bin schon zu lange allein und hätt wieder gerne einen Partner!

    Stimmt das wirklich oder hat sie sich da vertan?
    Mein Geb.Dat. 12.09.1984 - 23:54 Uhr Graz

    Wäre toll wenn da jemand drüber schaun könnte ob das wirklich der Fall ist.

    lg elfe
     
  2. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo elfe,

    was du da gesagt bekommen hast, das kann ich nicht glauben, weil das (aus meiner Sicht) nicht im Horoskop so drin steht. Wenn du dir Sorgen machst, warum es mit einem Partner nicht klappt, dann wäre es sinnvoll erstmal bei dir zu schauen, welche Partner laut deines Horoskop überhaupt von dir angezogen werden.

    Um einen Partner zu finden, mit dem man zusammen bleiben kann, da gibt es auch eigene Hürden zu überwinden: anerzogene, oder vererbte. Auch die Angst vor einem neuen Partner, weil es mit den vorherigen schief gelaufen ist, gilt es zu bearbeiten und aufzulösen, damit wieder ein Platz für einen realen Partner frei ist (und dieser nicht ständig mit irgendeinem Traumbild besetzt ist).

    lg Pluto
     
  3. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    [​IMG]
     
  4. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Hallo Elfe,

    Du stellst Deine Frage ausgerechnet in dem Moment, wo die globale Venus/Uranus-Opposition
    ein großes Quadrat zu Deiner AC / DC Achse bildet. Passt wie die Faust aufs Auge!

    Ob ‘Liebesauslösungen’ im Horoskop ersichtlich sind oder ob man sie berechnen kann,
    entzieht sich meiner Kenntnis.

    Tatsache ist, dass tSaturn fast ein Jahr lang eine Konjunktion mit Deiner rVenus bildete,
    tPluto im 7. Haus ist und tUranus ein Quadrat zu Deinem rJupiter am DC bildet.
    Kurzfristig sind das keine optimalen Voraussetzungen für eine neue Partnerschaft.

    Christel
     
  5. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    was genau ist eine liebesauslösung? Das würd mich echt mal interessieren!!

    Wenn damit Transite zur Venus gemeint sind, dann wird die ja immer wieder mal von einem Planeten aktiviert, ....

    ich kenne nämlich auch so eine mutter von einem freund, die ihm die nächste liebesauslösung erst für 2024 prophezeit hat! Der hat da auch noch ein ziemliches Stück weit hin!!!
     
  6. gloria66

    gloria66 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2010
    Beiträge:
    1.235
    Werbung:
    totaler schwachsinn,liebesmöglichkeiten bieten sich mehrmals im laufe des jahres.......da gibts verschiedene möglichkeiten über das erste,siebte haus,schau auch auf das fünfte,hatte grad vor vier tagen die venus auf meinem pluto im berufshaus,wenn ich nicht schon hätts ganz schön mit jemandem gescheppert,2024,oh mann.....
     
  7. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo elfe,

    im Moment läuft der t-Pluto über deinen Deszendenten und läuft dann für viele Jahre durch dein 7. Haus. Dieser Pluto hat zugleich ein Trigon zum r-Merkur. Zwillinge ist im 12. Haus, dem Bereich des großen Unbekannten und der heimlichen Feinde.

    Im 7. Haus wird deine Beziehungsfähigkeit geprüft und Kontaktfähigkeit geläutert. Der Herr des 7. Hauses ist Saturn und der läuft gerade über deine Venus. Es geht hier um dich selber, wie du dich als Frau siehst und zeigst. Du sollst Verantwortung übernehmen und eine erwachsene Frau sein. Mit Venus in Haus 5 (die sich dort sehr wohl fühlen soll) sollst du auch gleichzeitig das kindlich-neugierige in dir bewahren, das mal spielen will und es lustig haben will. Der Saturn ist auch in Haus 5: (Bist du zufällig eine Lehrerin?)

    Der r-Pluto kommt auch aus Haus 5. Somit werden beide Bereiche: Haus 7 und 5 gewandelt. In Haus 5 sind auch die Erotik und die Sexualität zu finden. Scheinbar hast du auch hier Vorstellungen, die nicht mehr so zu deinem "neuen" Leben passen.

    Wenn der t-Pluto mal eine zeitlang in Haus 7 drinnen ist, wird sich deine lage wieder bessern. Erst wenn er am Ende von Haus 7 angelangt ist, wirst du erneut geprüft, ob du auch die Lektion der Verwandlung aufgenommen hast oder nicht. Hier kommt es auf die innere Einstellung zu Begegnungen aller Art an (nicht nur mögliche Partner).

    So wie ich dein Horoskop sehe, suchst du dir gerne beruflich erfolgreiche Männer. Das hat den Nachteil, dass sie kaum Freizeit haben und du dagegen davon viel brauchst um aufzutanken.

    lg Pluto
     
  8. elfe10

    elfe10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    215
    Danke allen für die Antworten!

    @ Pluto: nein ich bin keine Lehrerin sondern Studentin, erfolgreiche Männer suche ich mir in der Tat aus, aber ich habe genauso wenig Freizeit wie die, da ich immer ziemlich eingedeckt bin mit meinem Studium. Das mit den Häusern versteh ich nicht, also ich verstehe teilweise nur Bahnhof, weil ich mich in Astrologie null auskenne - vielleicht könntest du mir noch erklären, was die Häuser für Bedeutungen haben!

    lg elfe
     
  9. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.906
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Hallo liebe Elfe,

    mit Mond im Widder kochen deine Emotionen mit Adrenalin pur leidenschaftlich hoch, beste Voraussetzungen für Liebe, aber auch für trotziges Schmollen, wenn's mal nicht so klappt, wie es eigentlich sollte. Und wenn der Mond so ganz allein steht, wie bei dir, allen anderen Planeten gegenüber, nennt man das Spannungsherrscher. Dann sind die Emotionen besonders stark. Allerdings ist dein Mond im 11. Haus etwas unterkühlt, und behält sich daher seine hochkochenden Emotionen für gute Freunde vor.

    Hierzu in Opposition steht der Liebes-Planet Venus in der Waage als Abendstern-Venus (steht am Abend nach Sonnenuntergang am Himmel). Die typische Liebes-Situation für solch eine Venus, das sind die späten Abend- und Nachtstunden, wenn das tete a tete in fröhlicher Wein-, Bier- oder Tanzrunde (oder alles zusammen) so richtig gut gelingt.

    Eine Opposition wird bei dir gefühlt als ein ungeduldiges Entweder - Oder. Erst mit zunehmender Lebenserfahrung wird diese deine Ungeduld (Sonne in der Jungfrau) etwas gezähmt und vermag sich besser auf das Liebes-Spiel einzulassen.
    Dann wird das aber richtig gut, verlass dich drauf -auch mit 27, nicht erst mit 37.
    Liebe Grüsse von ELi
     
  10. elfe10

    elfe10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    215
    Werbung:
    Danke Eli für die Erklärungen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen