1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe durch Feng Shui?

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von Lotusblüte89, 17. Mai 2011.

  1. Lotusblüte89

    Lotusblüte89 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Karlsruhe
    Werbung:
    Hallo ihr lieben. Ich möchte unbedingt Liebe in mein Leben bringen und habe auch schon 2 Zimmer getauscht, nun befindet dasy Schlafzimmer sich im Osten. Der Eingang liegt im Südwesten.
    Ich habe allerdings im Osten, dort wo ich die Liebebesecke haben sollte nichts stehen und dazu eine Dachschräge. Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben? Ich bin für jeden Tipp dankbar.
    Dankeschön. :)
     
  2. Azura

    Azura Guest

    Ein Bett wäre da glaube ich nicht schlecht *g*
    (Sorry für OT, ich bin auch schon weg)
     
  3. Lotusblüte89

    Lotusblüte89 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Karlsruhe
    Ja aber ist das nicht schlecht, wegen der Dachschräge? ausserdem ist die Tür genau gegenüber und 2 Steckdosen links und rechts davon...
     
  4. Lessinghexe

    Lessinghexe Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Niedersachsen
    Also wenn möglich sollte dein Bett nicht direkt in der Dachschräge stehen. Wenn möglich es etwas aus der Schräge herausrücken. Wenn dein Bett direkt unter der Schräge steht kannst du sie mit einer runden Lampe "entschärfen" die über dem Bett hängt. Muss ja nicht so ein helles grelles Teil sein. Ecken kannst du mit Tüchern und Schals "entschärfen". Vielleicht solltest du im Zimmer selber die Partnerschaftsecke betonen.

    Schon mal über Farben nachgedacht? Habe mal in meinem schlauen Feng-Shui Buch nachgeschaut. Da werden fürs Schlafzimmer folgende Farbkombis empfohlen. Purpur-Rosenholz-Vanille, Flieder-Kamel-Weiß, Rosa-Hellbraun-Vanille, Lila-Braungrau-Eierschale.

    Ich hoffe du siehst das ganze nicht zu verkrampft. Ein perfektes Feng-Shui Zimmer heißt ja nicht, dass gleich der Traumprinz vor der Tür steht. Ich wünsche dir aber trotzdem viel Spaß und die GROßE Liebe........

    lG
    Lessinghexe
     
  5. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.058
    Hallo Lotosblüte,
    ja, wenn es geht, würde ich nicht unter der Dachschräge schlafen. Aber du brauchst wirklich kein Bett in der Partnerecke.

    Schenke der Ecke einfach genug Aufmerksamkeit und gestalte sie liebevoll. Mit Kerzen, frischen Blumen, Pflanzen, ev. paarweise angeordneten Gegenständen und schönen Bildern, die etwas über deine Wünsche ausdrücken.
    Ob's was bringst, hängt letztlich eh von Deinem Inneren ab.;)

    :)
     
  6. Lotusblüte89

    Lotusblüte89 Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Karlsruhe
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben.
    Danke vielmals für eure Tipps. Die Farbenkombis finde ich übrigens alle echt Klasse.
    Ich werde nun einfach etwas in diese Ecke stellen um mein Inneres ein bisschen zu unterstützen.
    Grüße Lotus
     
  7. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    komme aus dem fs..bin also nicht dagegen, hab nur gelernt das es auch nur regelwerk und kleiner teil des ganzen ist... ihm zu sehr zu folgen fixiert ähnlich wie alles astrologisch zu errechnen und sehen.
    in deinen falle würde ich dir empfehlen, wenn du liebe in dein leben bringen willst, dann bring und trage sie im herzen, den dann hast sie du erstens immer dabei, bist von allem unabhängig..und sie kann die überall begegnen weil DU sie ausstrahlst ;).
     
  8. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Hallo,

    den Beitrag von Marlon kann ich nur unterstützen,
    ich nutze FS genau andersrum, ich schaue welche Bereiche bei mir einer inneren Haltungsänderung bedürfen oder aber wo meine Probleme liegen.
    Da ja das Äussere dem Inneren entspricht, kann man also im Wohnbereich diese Mißstände wunderbar aufdecken und vorallem sehr gut erkennen was fehlt oder wie gehandelt werden könnte.
    Nur im aussen zu Ändern bringt immer noch keine eigene Änderung, man muss sich eben innerlich stark damit identifizieren dann bewirkt auch eine äussere Änderung etwas.
    Auch sind wir selbst immerwährenden Veränderungen unterworfen, deswegen ändern sich auch oftmals Wohnverhältnisse und Einrichtungsgegenstände usw.

    Nur als beispiel meine Tochter hatte einmal ein 3D Puzzle , es war irgendeine Kirche/Dom, nun war es fertiggestellt und irgendwo wollten wir sie halt hinstellen, wir haben auch einen schönen Platz gefunden wo wir sie platzieren konnten,
    3 Monate später habe ich geheiratet, enen Mann den ich dazumal noch nicht kannte, nun wo stand diese Kirche?
    Genau, inmitten der Partnerschaftsecke, allgemein kann ich auch dazu noch sagen, es waren viele feste Verbindungen die ich in der Zeit knüpfte. Dies ist allerding schon Jahrzehnte her, deswegen nur als Erinnerung, damals hatte ich mich mit FS noch nicht befasst.

    LG
    flimm
     
  9. hedra

    hedra Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2011
    Beiträge:
    126
    :danke:
     
  10. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Werbung:
    Hallo Lotusblüte,

    Die Liebesecke meinst du wohl die Ecke "Partnerschaft & Ehe"?

    Wenn das so ist, so steht die Partnerschaftsecke für alle Partnerschaften und dein Verhältnis dazu in deinem Leben (nicht nur für die Ehe und das ist m. E. n. wichtig). Das sind auch Nachbarn, Geschäftspartner (Chef, Kollegen, Firmen mit denen du Geschäftliches pflegst, Geschäfte in die du ständig einkaufen gehst oder etwas bestellst, auch wenns für dich privat ist), Busenfreunde und auch mögliche Lebens/Ehe-Partner. Also alle Partnerschaften.

    Wichtig, bei der Ecke Partnerschaft, sehe ich das Verhältnis zwischen Einem selbst und den Genannten. Hier kannst du mal überlegen, wie das ist und ob diese Verhältnisse liebevoll sind, auf gegenseitigem Respekt beruhen und von einer gemeinsamen Gesinnung getragen werden, oder nicht und warum.

    Die Partnerschaftsecke steht auch in starker Wechselwirkung mit der gegenüberliegenden Ecke, "der Karriere". Karriere hat viel mit Kommunikation zu tun und so ist es wichtig sich auch diese Ecke anzuschauen und zu gucken, wies mit der direkten Kommunikation zu den Partnern steht und obs da ev. was zu verbessern gäbe. Hat man z.B. des öfteren Streit/Unstimmigkeiten/kommunikative Missverständnisse mit den Partnern, kann es sein, dass in dieser Ecke (Karriere) dringend etwas getan werden muß, sonst passts nicht, auch wenn die Partnerschaftsecke gut gestaltet ist.

    Dann steht die PE in direktem Bezug zu den gleich angrenzenden Teilen, den "Ruhm" und die "Kinder". Bei Ruhm kann man gucken, wies um die eigene Wahrhaftigkeit und Ehrenhaftigkeit (die eigene Persönlichkeit) und bei Kindern wies um die Leichtigkeit, Spontanität, Krativität und Humor bestellt ist. Alles im Bezug zu den Partnerschaften natürlich.

    LG Iza.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen