1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe durch eine Rune hervorgerufen?

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von destiny111, 3. Juli 2005.

  1. destiny111

    destiny111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Hallo :)
    ich hab eine "Runen"-Frage ;) ob das hier das richtige Forum ist, weiss ich gar nicht, aber wenn nicht schonmal entschuuuldigung :) Vorab gesagt, ich bin in magischen Dingen wirklich absoluter Laie, deshalb wende ich mich an euch :)
    Also ich habe vor Jaaaahren, mal nachdenken..vor ca. 7 Jahren eine Rune gekauft, die vorallem in Liebesdingen behilflich sein sollte. Ich hab damals ein Ritual durchgeführt und zwar sollte man die Rune erst eine Nacht irgendworein legen - ich glaube es war Salz - damit sollte die Rune gereinigt werden. Leider weiss ich nicht mehr ganz genau wie das Ritual war, weil es wie gesagt schon so lange her ist. Am nächsten Tag sollte man weisse Kerzen aufstellen und sich ganz fest darauf konzentrieren, wofür diese Rune für einen selber stehen soll bzw. wobei sie helfen soll. Das hab ich damals getan und die Rune sozusagen um die Liebe eines bestimmten Mannes gebeten. Ich hab mich darauf konzentriert, dass dieser Mann mich bis in alle Ewigkeit lieben soll und nie eine andere. nunja..wir sind auch zusammen gekommen und waren längere zeit ein Paar. Irgendwann ging es von meiner Seite aus nicht mehr und wir haben uns getrennt, weil es einfach nicht mehr gut ging. Die Trennung ist jetzt anderthalb Jahre her. mittlerweile ist es so, dass wir wieder Kontakt haben und ich glaube, dass wir es nochmal versuchen könnten, weil wir uns beide weiterentwickelt und verändert haben. Und jetzt kommt der Knackpunkt. Dieser Mann hat die ganze Zeit nie etwas mit einer anderen Frau gehabt - er hat mich immer über alle Maßen geliebt und tut es noch - eigentlich sollte mich das natürlich freuen, aber ich habe immer im Hinterkopf, dass diese Liebe eventuell von der Rune hervorgerufen wurde/wird. Die Rune war ein Kettenanhänger und ich trage sie schon seit einer Ewigkeit nicht mehr - sie liegt bei mir im Schrank.
    Ich möchte diesen Zauber (ist das überhaupt ein Zauber - ich bin wie gesagt ein ziemlicher Laie) nun zurücknehmen, um zu sehen ob die Liebe auch dann noch vorhanden ist oder ob es wirklich an der Rune liegt.

    Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?

    MFG Destiny
     
  2. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    glaubst du an den zauber?
     
  3. destiny111

    destiny111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    es gab schon zeiten wo ich gedacht hab "ach das war doch alles Quatsch" - aber ich muss immer wieder daran denken und so glaube ich automatisch auch daran. ist ein bisschen blöd ausgedrückt, aber verstehst du was ich meine?
    Es lässt mich nicht los und die Rune seh ich immer mit sehr gemischten gefühlen,wenn ich sie vor mir habe.
     
  4. destiny111

    destiny111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    ich möchte auch gar keinen Trennungszauber oder sowas in der Art. Ich möchte das am liebsten neutralisieren, sozusagen als hätte ich das Ritual gar nicht gemacht, um halt zu sehen, ob die Liebe auch dann noch da ist
     
  5. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    einen zauber, das brauchst du überhaupt nicht :)

    wenn du die rune loswerden willst, dann wirf sie weg. damit meine ich richtig werfen! mach einen spaziergang, und dann wenn es zeit dafür ist, holst du anlauf und wirfst die rune mit aller kraft weg. und weg ist sie. so einfach ist das :D
     
  6. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    Werbung:
    ach ja, die kette kannst du auch gleich wegwerfen, nicht dass das eine magische bedeutung hätte, nein, das verbessert die flugeigenschaft. :)
     
  7. destiny111

    destiny111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    hmm..irgendwie komm ich mir hier n bisschen verarscht vor. die Frage war schon ernst gemeint..:-/
     
  8. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    hmmm....
     
  9. muka

    muka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    1.870
    Ort:
    D
    Wenn du dieses Ritual wieder rückgängig machen willst und nicht denkst, dass es dafür reicht, die Rune einfach wegzuschmeißen, dann führe das Ritual nochmal aus, in umgekehrter Reihenfolge. Natürlich musst du auch deine Konzentration umkehren, also, dass du jetzt willst, dass er aus freien Stücken handelt und das macht, was er für richtig hält.

    Dann kannst du die Rune wegwerfen :D

    Einen lieben Gruß
    und ich empfehle dir sowas nicht nochmal zu tun, das ist schwarze Magie :)
    die kommt früher oder später eh auf dich zurück.

    Muka
     
  10. destiny111

    destiny111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    ne sowas mach ich nicht nochmal :) aber was meinst du denn mit "die kommt früher oder später eh auf dich zurück" ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen