1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe dich selbst- und es ist egal, wen du heiratest

Dieses Thema im Forum "Buchvorstellungen" wurde erstellt von Susanne, 6. September 2006.

  1. Susanne

    Susanne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Waldviertel
    Werbung:
    Buchtitel: Liebe dich selbst- und es ist egal, wen du heiratest
    Autor: Eva-Maria Zurhorst
    Verlag: Goldmann
    ISBN: 3442337224





    Ein guter Gedanke! Das Buch hat mir ganz gut gefallen, allerdings ist es manchmal ein wenig langatmig und bei mir ist öfter der Gedanke aufgetaucht:Ja, ich habs ja schon kapiert!

    Die Theorie klingt recht gut: rede mit deinem Partner über alles, was dich bewegt, teile dein Leben mit ihm und deine Gedanken...usw.

    Ich habe durch das Buch sicher einige Dinge wieder von einer anderen Seite betrachtet und das ist für mich schließlich die Voraussetzung für ein gutes Buch. Richtig begeistert hat es mich aber nicht.

    Die Art wie die Autorin Gott ins Spiel bringt lag überhaupt nicht auf meiner Wellenlänge.

    Mein Tipp: Erst mal nur irgendwo ausleihen, dann erst kaufen!

    Viel Spass beim Lesen

    Susanne:morgen:
     
  2. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Hallo an Alle,

    kann mich da nur anschließen, nichts neues an der Beziehungfront. Was stimmt ist, dass man die Flinte nicht zu schnell ins Korn werfen sollte...und das Beziehung führen eben Arbeit ist!!!
    Nicht sonderlich empfehlenswert!!!
    Gruß
    Claire
     
  3. Naike

    Naike Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    235
    Ort:
    NRW
    Hat mich auch nicht vom Hocker gerissen, eine staubtrocken geschriebene Version von Chuck Spezzano für Arme. Weiß der Geier, warum viele Leser so begeistert sind, vielleicht wegen dem ansprechenden Cover? *g* Im Ernst, die praktischen Ergebnisse im zukünftigen Leben der eifrigen Leser kann man ja leider nicht überprüfen.

    Grüßle, Naike
     
  4. althea

    althea Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Baden-Württemberg
    danke Susanne für die Vostellung.

    Althea
     
  5. Tim008

    Tim008 Guest

    Werbung:
    Danke für die Buchvorstellung

    :clown:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen