1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

LIebe auf den ersten Blick/Dualseele und die Zahl 11

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von ileven, 4. Juli 2009.

  1. ileven

    ileven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    Hallo an alle Forenbesucher und Leser meines Themas,

    Da es so vielschichitg ist und alles irgendwie zusammenhängt habe ich mich entschlossen hier mein Thema und meine Fragen reinzustellen.

    Schwierig den Anfang zu schreiben aber ich werde versuchen nichts zu vergessen und einigermaßen verständlich zu erklären.

    Alles hat angefangen das ich endlich wieder in einer Band singen wollte. Hatte auch schon Termine wahrgenommen und es standen auch noch einige aus.
    Irgendwann war ich dann eingeladen zum vorsingen und ich ging da so in den Raum und .. . ja da saß dann der Drummer. Ich dachte mir nur was fürn Süßer :D
    Als ich dann fertig war und nach hause fuhr.. ja da dachte ich nur.. das ist meine Band. Ok ich hatte noch wo anders vorzusingen und nahm diesen Termin auch noch wahr. ABer ich wußte innerlich wo ich "hingehörte".
    Als ich der Band dann schrieb das ich mich für sie entschieden habe, und ich dann das 2. Mal da war.. da spürte ich plötzlich richtig was da passiert war. Und das nicht nur bei mir. Am nächsten Tag kam auch schon eine eindeutige Mail von diesem Drummer. Um das nicht in die Länge zu ziehen.. wir beide spürten das uns etwas verbindet und anzog. Leider ist er verheiratet und hat 2 Kinder. Ich liess mich auf eine Affäre ein und ANfangs sollte es auch NUR so sein. Aber wir beide spürten das da mehr war, wir uns angezogen fühlten wie 2 Magnete und es uns schlecht ging wenn wir nicht zusammen waren. ER hatte immer Magenprobleme oder Rückenschmerzen auch schon bevor wir uns kannten. Sobald wir zusammen waren ging es ihm gut.Keine Schmerzen mehr oder dergleichen. Und mir ging es auch nicht gut wenn ich nicht mit ihm zusammen sein konnte.. war so lustlos und melancholisch oder einfach traurig.wir schreiben ständig sms oder mails und beide setzten wir immer noch einen drauf wenn wir unsere Liebe beschreiben und mitteilen wollen.
    Er ist der erste Mensch dem ich auch ins gesicht sagen kann das ich ihn liebe. Und er der erste Mann der mir das auch direkt sagt.
    Wir schreiben viel sms und es kommt oft vor das wir zur gleichen Zeit simmsen

    Ich gebe zu ich bin schon etwas esoterisch interessiert, so dass ich mich mit Sternzeichen beschäftigte. Ich bin ein Steinbock und er ein Stier....
    Und wir harmonieren so perfekt... alles was wir gemeinsam machen ist so wunderschön. Er ist genauso wie ich mir meinen Traummann vorgestellt habe.
    Und nur mit ihm bin ich glücklich. Das gleiche sagt er auch.
    Das Problem ist einfach das er verheiratet ist und jetzt kommt meine eigentliche Frage...
    Sind wir Dualseelen und was will uns die Zahl 11 sagen?
    :confused:
    Das fängt schon an das wir in der Hausnummer 11 proben, ich den Bandnamen Ileven "zufällig" erfunden habe und erst danach so aus einer laune heraus wissen wollte was die Zahl 11 bedeutet... und dann häuft sich in dieser Woche wo wir heimlich gemeinsam urlaub machen die Begegnung mit der Zahl 11. Fängt an das wir Zimmer suchen und ich mich auf weg mache in Pension nach zimmer zu fragen. Bekomme schlüssel und will mir zimmer anschauen... fand ich ganz nett. Als wir beide dann den Schlüssel holen und wir zum zimmer gehen... da fällt mir erst auf das es das Zimmer mit der nummer 11 ist....
    Am nächsten Tag das gleiche Spiel...(waren mit Moto unterwegs und haben nirgends gebucht) wieder Hotel gesucht und spontan bei einem gehalten. War auch wieder zimmer frei.. ich kriege den Zimmerschlüssel... und ja wieder zimmer nr 11.
    Am nächsten Abend sind wir auf volksfest und haben in einem bistro was bestellen wollen.... es hatte die hausnummer 11.
    Später schaut er auf die Uhr und es war PUnkt 23h also 11. ich dann zehn min. später.... 23.11h also 11.11h...

    Ich bin mir sicher es hat was zu bedeuten, aber ich komme nicht so richtig drauf, auch das internet bietet mir keine richtige hilfe weil alles so komplex ist.

    Sind wir füreinander bestimmt? sind wir dualseelen die ohne den andern nicht leben können?

    Ichdanke allen für eine ANtwort auch wenn ich weiss das keine Antwort ein Lösung sein wird. Aber sie hilft mir und uns vielleicht unseren Weg zu finden..
    Bitte auch Fragen stellen.

    (GANz ins DEtail bin ich nicht gegangen, das würde den Rahmen Sprengen..)

    Danke
     
  2. ileven

    ileven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Eines wollte ich noch hinzufügen. Er hatte bevor wir uns kannten, so ca 4 Wochen davor eine Hypnose -Therapiesitzung. Bei dieser weinte er stark und sah in dieser Sitzung ein starkes Licht. ER meinte man solle doch das Licht ausmachen es wäre so hell. DAbei war es ein regnerischer Trüber Tag...und kein Licht war an...
    seit dem scheint sich bei ihm etwas zu ändern. Manchmal habe ich das Gefühl, das ich da sein sollte um ihn aufzuwecken und ihm bei seinem künftigen Weg beiseite zu stehn. Ihm auf dem Weg zu seinen Antworten zu helfen.....
    Mittlerweile ist er auf dem Weg zu sich selbst zu finden.Zulange war er nur Marionette und für andere da. Jetzt besinnt er sich auf sich selbst, was natülich einige Menschen verwirrt und nicht verstehen. Sie wollen den "alten Menschen" wieder.....
     
  3. knowmiles

    knowmiles Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    Schöne Geschichte.
    Genieß einfach die Zeit mit ihm. Vertraue Deiner Intuition. Nur Ihr Beide wisst Bescheid.
    Wer kann schon sagen, was die Zukunft bringt. Und sowieso anders als gedacht.
    Alles Liebe.

    edit: schau mal, wie viele Beiträge ich verfasst hab...
     
  4. ileven

    ileven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Ja das ist auch mein Motto.. aber es tut so weh den Menschen den man liebt nicht sehen zu können......
     
  5. knowmiles

    knowmiles Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    Ohja...
    Aber versuche, es durch zu stehen. Denk an die "Belohnung" und denk nur daran. Geh raus in die Natur, das hilft mir. Und wenn Du weinen musst, dann weine. Und wenn Du das Bedürfnis hast, zu beten, dann bete.
     
  6. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Ich verstehe nicht, wie man Betrug damit entschuldigen kann, man hätte seine "Dualseele" gefunden.
    So ein ausgemachter Schwachsinn!

    Du hast die Verantwortung das Leben hier und jetzt gut zu machen und du bist echt so fies und gehst eine Affäre mit einem Mann ein der auch noch zwei Kinder hat.
    Wenn alle so wenig Skrupel hätten, wären wir ALLE seelische Krüppel!
     
  7. ileven

    ileven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Danke auch für deine Meinung. Aber ist es nicht so das 2 dazu gehören? Und warst du jemals in der Situation das beurteilen zu können? Wer sagt mir was richtig und was falsch ist?Vor allem wer gibt diese Wertvorstellung vor? Wieso weisst du was ich in meinem Leben "gut" machen soll? Bin ich nicht hier um zu lernen? Fehler zu machen, oder komme ich schon perfekt auf die Welt? Was suche ich dann noch hier?

    Dualseele.. das hab ich alles erst jetzt rausgefunden, jetzt wo ich mir einige Dinge einfach nicht mehr erklären kann. HIer ist mehr als Liebe vorhanden, da ist etwas phänomenales mit uns beiden passiert das zuviele Fragen offenlässt.
     
  8. ileven

    ileven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Danke für die lieben Worte. Sicherlich stehe ich das durch, ich bin auch nicht der einzigste der leidet. ER leidet genauso darunter. Nur hat er es schwieriger weil er auf so vieles achten muss, soviele Dinge erst geklärt haben muss und ich als Single hier warte....und für mich eigentlich alles geklärt ist.
    Ich liebe ihn mit ganzen Herzen und kann mir mein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.
    Ich sage immer, wenn unsere Gefühle nicht so stark wären oder nicht diese Rätselhaften Zeichen da wären, da hätte ich das ganze gar nicht mitgemacht....
    Viele werden es nicht verstehen, wie hier schon zu lesen ist aber ich versteh es auch manchmal nicht.

    In meinem Leben habe ich schon viel mitgemacht und ich weiss genau was ich will und was nicht. Und ich bin gewiss keiner der seine 'Gefühle versteckt. Von daher werde ich sie immer zeigen je nach Gefühlslage. Mal weinen mal melancholisch, mal hart zu mir selbst, mal alles ignorierend, mal alles verdrängen..... mal schreien....
     
  9. knowmiles

    knowmiles Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    32
    The way love goes...
     
  10. ileven

    ileven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Werbung:

    hatte ein schlimmes WE hinter mir.. war mir plötzlich so unsicher und er war mir so weit entfernt irgendwie. Da wir We meist nur 1x am Tag telefoniern wusste ich erst abends was los war... sein TAg war ein schöner Tag gewesen.. im Gegensatz zu meinem. Muss wohl gespürt haben das ich an diesem Tag nicht in seinem Fokus stand...
    Dann sind wir keine DS.. den dann würden wir doch "gleich" fühlen... oder??

    Zur zeit esse ich zuviel.. kann meinen Speicher nicht füllen.. also dient essen als Ersatz... ist so sch...e. Fühl mich da ga nicht wohl.

    Egal habe ihn heute 2 x kurz sehen dürfen und küssen.. oh man fiel da eine ANspannung von mir.. alle Ängste waren weg und ich hab mich so wohl gefühlt. . In seinen Armen.. so viel Liebe gibt er mir, soviel Achtung und Geborgenheit.. und nix konnte uns bis jetzt irgendwie streiten lassen oder uneinigkeit hervor rufen... alles so perfekt.. selbst er sieht es so.

    Ich wünsche mir etwas.. etwas bestimmtes.. !!!!!!!!!! Bitte!!!!!!!!! ES soll real werden!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen