1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liebe allein kann Krebs nicht heilen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von lichthelfer, 18. Juli 2011.

  1. lichthelfer

    lichthelfer Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    771
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Gestern stand ich auf der Heimreise nach dem Freibad kurz im Stau und hab ein riesen Plakat an der Wand gesehen. Ein trauriges Kind darauf und drüber in großen Buchstaben: Liebe allein kann Krebs nicht heilen. Eine Werbung vom St. Anna Kinderspital. Jetzt würde mich interessieren, was die Menschen in diesem Forum dazu sagen. Mir ist klar, dass sie Geld brauchen für die schulmedizinische Betreuung von Krebspatienten, aber diese Überschrift finde ich doch recht heftig.

    Alles Liebe
    Hannes
     
  2. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Warum!

    Ich finde es nicht als deplaziert bei dem heutigen Gesundheitssystem, denn viele Menschen denken nicht daran das auch viele Kinder an Krebs erkranken, meinen es trifft nur die Erwachsenen.
    Die Gelder fließen auch in Stiftungen.
    Da nicht alle Eltern von zuhause aus reich sind greifen diese Einrichtungen zum Wohle der Kinder.
     
  3. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Ich habe es heute auch gesehen...
    Mir gefällt es - es rüttelt wach, man geht nicht einfach über das Plakat hinweg und widmet sich seinem Leben sondern ich habe darüber nachgedacht was sie aussagen wollen......
    und das ist wichtig
    und es ist ja auch die Wahrheit....
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Meinst du? Ich glaube, wirkliche Liebe ist heilsam, sie heilt. Oder sie kann heilen.

    Wenn es wirklich Liebe ist.
     
  5. Isisi

    Isisi Guest

    Damit implizierst du ja fast dass, wenn ein Kind nicht vom Krebs geheilt wird, dieses Kind (von seiner Mutter?) nicht wirklich geliebt wird. Oder?
     
  6. Silvermedi

    Silvermedi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2010
    Beiträge:
    4.014
    Werbung:
    Ja! das meine ich!
    Und ich weiss dass das St Anna Kinderspital eines der führendsten Kinderspitäler auf dem Gebiet der Krebserkrankungen bei Kindern ist und forscht
    und du kannst annehmen wenn diese Mediziner Liebe als Heilmittel gegen den Krebs bei Kinder entdeckt hätten dann würden sie es einsetzen......
     
  7. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.547
    Ort:
    Wien


    Du meinst jede Mutter könnte ihr Kind vom Krebs heilen, wenn sie es wirlich lieben würde ..... :confused:



    [​IMG]


    Frl.Zizipe
     
  8. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.871
    Ort:
    Wien


    Damit unterstellst Du aber allen Eltern, deren Kinder krank sind und die nicht sofort wieder gesund werden, daß sie sie nicht wirklich lieben.

    Finde ich schon heftig, ehrlich gesagt.
     
  9. Sayalla

    Sayalla Guest

    Liebe = das eigene Vertrauen ins Leben.
    Wie soll so ein Würmchen das immer schaffen? Es ist sooo schwer, das wissen wir doch alle selbst.
    Ich geh da voll ins Mitgefühl mit allen Betroffenen.
     
  10. lichthelfer

    lichthelfer Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    771
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich finde dieses Plakat deshalb problematisch, weil es 0% Ursachenforschung und 100% Symptombekämpfung propagiert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen