1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lichtnahrung

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Salomon, 2. November 2011.

  1. Salomon

    Salomon Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Werbung:
    Hallo!
    wollte mal die frage in die runde schmeißen ob jemand erfahungen mit lichtnahrung hat?
    lg
    Salomon
     
  2. Lucard

    Lucard Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bayern
    Hi Salomon,

    meine Frau hat damit schon Erfahrung gesammelt, sie schwärmt immer noch davon ^^

    Sie hat auch über eine Woche nichts getrunken, während sie im Lichtnahrungsprozess war. Sie meinte, alle ihre Gedanken waren klar, sie hat viel Energie gehabt und sich in ihrem Körper gefühlt wie noch nie zuvor. Hmm. sie hat das glaub ich auch mal Online gestellt, mal sehen ich frage mal nach und falls ich ihren Erfahrungsbericht finde schreib ich dir noch mal eine PM.

    Ich selbst halte nicht so viel davon da ich gerne mal gut zulange, auch wenn ich Veganer bin :)

    Zusätzlich ist es wie mit allem im Leben, wenn man kein Vertrauen und/oder Ahnung von etwas hat sollte man sich vorsichtig damit umgehen.

    Du hast damit noch keine Erfahrungen gesammelt oder?
     
  3. Salomon

    Salomon Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hi Lucard!

    ich habe jetzt mit dem lichtnahungsprozess begonnen (fünfter tag) trinke aber viel wasser und tee, da ich meinen alltag jetzt nich stoppen kann und mir die reinigung des körpers erleichtern wollte

    in letzer zeit bekahm ich sehr viele hinweise, dass dies der nächste schritt für mich sei um mich weiter zu entwickeln

    mir geht es auch vorallem darum wie es den leuten nach dem lichtnahrungsprozess gegangen ist welche erfahungen sie mit genommen haben und ob sie wieder zum essen zurückgekehr sind oder nicht und aus welchen gründen
    am meisten interesse habe ich an der geistigen bzw. spirituellen veränderung die sich dadurch einstellen soll und welche erfahrungen es diesbezüglich gibt

    lg
    Salomon
     
  4. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    high



    kanszt du das näher erleutern bidte ?
     
  5. Lucard

    Lucard Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bayern
    Also ich kann dir sagen, für meine Frau hat sich das Vertrauen verändert in die Dinge die man vielleicht noch nicht Erklären kann. In die unebgrenzten Möglichkeiten. Sie ist wieder zum Essen zurückgekehrt (Veganerin) und fand die Erfahrung jedoch sehr empfehlenswert. Ich weiss zwar dass es auch zum Teil eine Flucht vor Ihrem Leben und den Umständen war, aber gegen die Erfahrung ist ja nichts einzuwenden ^^

    Sie hatte damals darüber ihre Jahresarbeit geschrieben und in der Schule vorgetragen ... mit Arzt und ihren Ergebnissen der Blutwerte usw. Das war ein Higtlight für sie :)

    Ich kanns verstehen :D Wie die geguckt haben müssen ^^
     
  6. Salomon

    Salomon Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Werbung:
    ich habe davon geträumt bin über das buch von jasmuhen (das ich schon seit 5jahren ungelesen zuhause rumliegen hatte) gestolpert, bin immer wieder über videos gestolpert und fühlte mich immer mehr zu der thematik hingezogen

    mir ist dann aufgefallen, dass ich manchmal mehrere tage nur abends eine kleinigkeit aß und habe mein gewicht ganz normal gehalten ...

    ich weiß das mein drang zum essen mehr aus langeweile bzw. aus lust an geschmack kommt als von hunger ...

    lg
     
  7. Salomon

    Salomon Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Danke für deinen Beitrag ... so etwas zu hören erhöt meine Motivation beträchtlich! :D
     
  8. Lucard

    Lucard Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bayern
    Gerne doch :)

    wenn du möchtest kannst du dich auch gerne mit meiner Frau kurzschließen, telefonieren oder skypen, die hat bestimmt mehr dazu zu sagen. ^^

    Schick mir einfach eine PM deshalb.

    Ansonsten wünsche ich die besinnliche Tage beim Fasten/Prozess.

    Alles Liebe

    Lucard
     
  9. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu


    dasz sind doch schöhne erkenntnisze... aber ein tipp von mir: lichtnahrung ist kein beweis von erleuchtung...
    auzerdehm nimmt sich der körper wieder selbst das zurück was ihm verweigert wurde....

    also langsahm angehen laszen... esz ist natührlich falsch etw. zu eszen oder zu trinkehn, wenn man keinen hunger oder durszt hat, doch es iszt genauhso falsch nichtsz zu essen wenn manh hunger oder durszed hat....


    sou einfach ist das spiel....
     
  10. Der Tor von Gor

    Der Tor von Gor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    9.772
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Jahmuehen oder wie die Trulla heisst wurde beim essen ertappt . :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen