1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lichtnahrung

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von HorAchti, 6. Oktober 2011.

  1. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Werbung:
    Hallo an alle,

    weiß nicht ob das jetzt hier rein gehört!

    Hat jemand von euch schon Erfahrung mit Lichtnahrung?
    Ich hab mir ein Interessantes Interview angeschaut in dem es darum ging.
    Da wir ja gerade in die 5 Dimension rudern ( nicht alle nur diese die das auch so annehmen und einstimmen) würde mich das einfach mal interessieren.

    Heißt ja rein Physisch brauchen wir gar keine Nahrung mehr!
     
  2. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Ein überaus kontroverses Thema.

    So weit mir bekannt ist, ist kein Fall wissenschaftlich bestätigt.
    ich persönlich halte es nicht für durchführbar. Ein vollständiger Verzicht auf Nahrung und Wasser muss zwangsläufig zum Tod führen.
     
  3. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
  4. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Ja hier heißt es Bewusstseinsöffnung.

    Spiralesbewusstsein.

    Ich kanns mir auch nicht vorstellen, aber wär schon nicht schlecht!
     
  5. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199


    Ist das bei euch eig. so Üblich?:lachen:
     
  6. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    wennste das thema schon mal genossen hast will man dazu nicht mehr sagen...darfst die dortigen ergüsse dir gern zu gemüte führen:rolleyes:.
     
  7. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199
    Ne ich meinte eher das wenn jemand neues ein Thread hier aufmacht einfach auf einen älteren verwiesen wird:confused:

    Es geht ja um heute und nicht um damals. Viele merken andere Energiene fliesen haben Visionen oder beschäftigen sich mit 5D oder der Lichtnahrung.

    Deshalb bringt mir das nichts wenn ich mir den Thread von sonstwann durchlese!
     
  8. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Du kannst in einem älteren Thread einfach weiterschreiben und ihn so wieder nach oben bringen.

    Grundsätzlich hast du Recht! Toll wär das schon! Aber wie gesagt: Kein einziger Fall konnte bisher wissenschaftlich bewiesen werden - das Gegenteil leider schon. Einige haben es versucht und sind dabei gestorben...

    Ich finde man sollte derartige Philosophien grundsätzlich mit Skepsis sehen. Die Idee ist neu und faszinierend - und das bedeutet vor allem eins: Hier ist Kohle zu machen...
     
  9. HorAchti

    HorAchti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2011
    Beiträge:
    2.199

    Ich möchte den alten Thread nicht weiterschreiben!

    Ich denke bei dieser Sache wurde die Wissenschaft auch versagen. Selbst wenn es jemand schaffen würde könnte man keine Ergebnisse teilen da es die Wissenschaft ja nicht belegen kann. Wie auch?
    Das spielt sich ja in föllig anderen Sphären ab!
     
  10. Kath

    Kath Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    157
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Ich habe mir vor einiger Zeit den Kinofilm über Lichtnahrung angesehen. Einige Beispiele wirkten schon sehr überzeugend. Es gab auch immer wieder Berichte über Heilige, die ohne feste Nahrung auskamen (in unserem Kulturkreis Therese von Konnersreuth). Ich persönlich halte es für möglich, allerdings nicht für jeden geeignet. Man muss meiner Meinung nach spirituell sehr weit fortgeschritten sein und ein relativ stressfreies Leben führen können. Der "Alpenyogi" in dem Film sagte, bei ihm funktioniere die Lichtnahrung nur, wenn er sich viel in der Natur aufhalten könne. Eine andere Frage ist, warum man überhaupt danach streben sollte. Materielle Nahrung hat ja einen hohen Genusswert.
     

Diese Seite empfehlen