1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lichtkörperprozessabend mit Renate Hechenberger

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von auf|gefädelt, 2. Januar 2008.

  1. auf|gefädelt

    auf|gefädelt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    1.294
    Ort:
    Unterwaltersdorf
    Werbung:
    Lichtkörperprozessabend
    von und mit

    Renate Hechenberger



    An diesen Abenden kannst du die Basis-Kenntnisse vom „Neuen Lichtkörper“ Aufbau erlernen.
    Das Ziel ist es, dein Höheres Selbst und ein Meister zu werden.

    Die Arbeit mit dem „Neuen Lichtkörper" erfordert eine Verpflichtung – dir selbst gegenüber. Die Verpflichtung, der/die zu werden, der/die du bist – jetzt! und alle Ausreden hinter dir zu lassen, die du bisher benutzt hast, um dir einzureden, du seiest noch nicht bereit. Du bist bereit, dein Leben zu transformieren und ein Meister zu werden – sonst würdest du diese Information nicht lesen. Wenn du dir selbst und dem Licht gegenüber vollkommen verpflichtet bist, dann wird dir Zugang zu diesen Energien und Techniken gewährt, die jenseits der Intuition liegen. Wir laden dich ein, diesen Schritt jetzt zu tun.
    Diese Channeling Abende bilden die Basis für alle zukünftigen „Der Neue Lichtkörper“ Workshops und Seminare.

    Wir arbeiten sehr individuell an deinem Lichtkörper und an den persönlichen Lichtinformationen deiner Seele.
    Jeder Teilnehmer kommt an seine Wurzeln und wird in seinem Individualwachstumsprozess unterstützt:

    Einige der Themen die unter anderem „bearbeitet“ werden:
    • welche Lichtbausteine fehlen
    • an welchem Strang der DNS befinden sich noch Urgenetik-Reste
    • welche (alte) Chakrenkonstrukte sind noch aktiv
    • welche Organe werden noch über externe Energiefelder versorgt
    • welche elektrischen und magnetischen Resonanzen sind noch nicht
    angepasst und aufgewertet
    • Installation und Integration verschiedener planetarer und universeller
    Energiefelder
    • Energiearbeiten zum Thema Kristallkörperumbau und der „Neue
    Lichtkörperaufbau“
    • Arbeit mit den „verschlüsselten“ Feldern des Gehirns
    • Aktivierung der Energie der neuen und inneren Lichtleiter
    • Strukturen und Dichtefeldimplantationen werden entfernt und
    Restdunkelfelder gewandelt
    • Strukturumbau der eigenen Genetik

    Renate Hechenberger
    ist Vermittlerin intensivster und kraftvollster Transformationsprozesse und eine Meisterin der Multi-dimensionalen Heilung und fungiert als eine Art von Tor für die neuen weiblichen Göttlichen Energien. Mit viel Humor, Charme und Intelligenz begleitet sie jeden auf seinem Weg der „Selbst-Meisterschaft“ und wird weithin für ihre Integrität, Courage, ihren Einsatz und ihr großes, liebendes Herz respektiert.
    Renate besitzt seltene, außergewöhnliche Spirituelle Fähigkeiten, und eine enorme Auswahl von tief greifenden Spirituellen Energien mit denen sie an Individuen und Gruppen, und über jegliche Distanz, arbeitet. Sie dient mit viel Liebe als Instrument für Spirituelle Welten und Energien, welches zu kraftvollen und schnellen Heilungen, Transmutationen und neuen Energien führen kann.
    Als ein Visionär, synthetisiert sie ihr umfangreiches Training und ihre über 25 Jahre lange Erfahrung im Geistigen Heilen mit kürzlich übertragenen, neuen Techniken und Gaben aus der Spirituellen Welt, in eine neue und selbstermächtigende Art des Heilens. Sie hält auch eine Frequenzausrichtung für ein Team von Multi-dimensionalen Heilern und Engeln, die sich auf die Heilung der Menschheit und den Aufstiegsprozess spezialisiert haben.

    Kosten für den Lichtkörperprozessabend: € 30
    Datum: Donnerstag, 1. Mai 2008

    Zeit: Beginn 19.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr
    Wo: Die Brücke - 1010 Wien, Maria Theresienstraße 32-34/17


    Wir bitten um Anmeldung bei: Edith Häusle
    Telefon: 0650/ 607 14 01
    E-mail: edith.haeusle@los-geloest.at, www.los-geloest.at


    Diese Arbeit ist nicht geeignet für Menschen, die aufgrund ihrer Lebenssituation eine längerfristige und therapeutische Begleitung suchen. Sie ist kein Ersatz für Ärztliche Hilfe!! Jeder trägt und übernimmt die volle Verantwortung an der Teilnahme dieser Abende. Diese Arbeit geschieht auf der geistigen Ebene und ist ein Spiritueller Vorgang. Meditations- und Lichtarbeit Vorkenntnisse sind von großem Vorteil - aber kein Muss.
     

Diese Seite empfehlen