1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lichtkörperprozess...

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von CRosenherz, 25. Juli 2005.

  1. CRosenherz

    CRosenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    hallo,

    ich möchte in diesem thread die gelegenheit ergreifen, um mit euch über den
    lichtkörperprozess zu sprechen, diskutieren, auszutauschen, kritisch zu hinterfragen...etc.

    wer von euch hat bereits mit seinem lichtkörperprozess begonnen und mag etwas von sich berichten?

    mich interesssiert zb::

    was verändert sich bei dir auf allen ebenen?
    wie zeigt es sich im alltag?
    was nehmen andere menschen, zb. freunde wahr?
    tauchen "probleme" auf, herausforderungen?

    an alle die lust und zeit haben, bitte laßt diesen thread lebendig werden.

    ich danke euch.

    liebende grüße, rosenherz :kuesse:
     
  2. CRosenherz

    CRosenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Hamburg
    Der Lichtkörper - Aufstieg ins LICHT
    Der Lichtkörperprozess


    Drei Schritte sind die Zeit.
    Vergangenheit ist Reinigung.
    Gegenwart ist Selbsthingabe.
    Zukunft ist Hochzeit.
    Die zwei Liebenden entspringen IHM,
    dem ewig Gebärenden.
    STATT LICHTLOSEM KÖRPER UND KÖRPERLOSEM LICHT
    DAS NEUE: DIE ZWEI LIEBENDEN VEREINT.
    DAS WORT WIRD FLEISCH
    UND DIE MATERIE WIRD LICHT.
    (Die Engel, aus 'Die Antwort der Engel', aufgez.v.Gitta Mallasz, Daimon Vlg.)


    Der Lichtkörperprozess zieht sich über mehrere, wenn nicht viele Jahre hin, individuell bedingt durch den Grad Eurer Hingabe und Eure sonstige Beanspruchung durch materielle Pflichten und Neigungen. Es ist der Prozess der Reinigung, Klärung und Läuterung, der "Katharsis", der Befreiung von allem Dunklen in uns. In langen und nicht immer leichtem Ringen befreien wir uns von den dunklen, schweren und krankmachenden Belastungen vergangener Zeiten und dieser Inkarnation, bis wir völlig frei vom Dunkel sind, das heißt, dass das LICHT in unserem Körper, unserer Seele und unserem Geist dann klar hervortreten kann, ohne verfinstert zu sein.
    Mit einer solchen Reinigung verändert sich nicht nur unser Körper, sondern unser ganzes Wesen und Sein. Ich sagte schon, dass Körper, Seele und Geist geläutert werden. Wir lösen also alle unsere Blockierungen und die dadurch gestauten Energien, und damit auch alle Krankheitsursachen, alle Hindernisse in unserem Umgang mit uns selbst und anderen Menschen, alle Ursachen von Fehlverhalten, von seelischen, geistigen und körperlichen Schwierigkeiten in uns und außerhalb von uns. Dabei werden wir auch alle in den Zellen verbliebenen Gifte und Schlacken beseitigen können.
    Wir werden zu völlig neuen Menschen: Menschen ohne Probleme, Menschen, die nur noch heiter und glücklich sind; die in der FREUDE und in der LIEBE leben, der Bedingungslosen LIEBE, also nicht der menschlichen, falsch verstandenen Liebe, die die Ursache von Leid und Kummer ist; Menschen, die vollkommmen gesund sind, die nie mehr krank werden: Menschen des
    Neuen Zeitalters!
    Während des Reinigungsprozesses erhöhen sich gleichzeitig unsere Eigenschwingungen, die durch die niedrig schwingenden Energien, die uns in unglaublich großer Menge belasten, ganz niedrig gedrückt worden sind. Unsere Schwingungen sind eigentlich hoch, weil wir schließlich alle vom LICHT sind. Durch die Arbeit mit dem LICHT und der LIEBE werden die Schwingungen weiter erhöht.

    Die höheren Schwingungen bewirken in uns eine enorme Veränderung: Unsere Wahrnehmung erhöht sich, unser Bewusstsein erweitert sich, wir denken anders, fühlen anders, sind glücklich, gelassen und frei, sind in der LIEBE und in der FREUDE. Wir sind nicht mehr fähig zu streiten, sind harmonisch und ausgeglichen und zufrieden, mögen alle anderen Menschen, kennen keine Aggressionen, keinen Neid, keine Habgier, keine Abgrenzung gegenüber anderen Menschen.

    Von einer gewissen Reinheitsstufe an kann es geschehen, dass sich Dein Höheres Bewusstsein mit Dir verbindet. Das muss aber nicht bei Jedem so sein. Dein Hohes Selbst muss dazu erst absteigen und steigt schließlich zusammen mit Dir wieder auf, stufenweise, um Dich durch den Prozess zu führen und Dich in anderer, neuer Weise zu leiten. Aber auch, wenn dies bei Dir nicht geschehen sollte, wirst Du sicher geleitet.

    Wenn unsere Schwingungen so hoch sind und unser Lichtkörper uns zur Verfügung steht, können wir zusammen mit der Erde in die hohen Bereiche der 4. Dimension und sogar in die 5. Dimension aufsteigen, ohne durch den Tod gehen zu müssen, wie es bisher immer der Fall war beim Aufstieg.

    Wenn wir in diesen Bereichen leben, werden die Visionen des Goldenen Zeitalters Wirklichkeit.

    Wir werden die Wirklichkeit völlig anders erleben, es gibt keine Zeit mehr, nur Gleichzeitigkeit, auch der Raum wird sich verändern. Wir werden Farben anders wahrnehmen, viel strahlender, viel reiner.
    Wir werden auch das LICHT, das uns jetzt noch unsichtbar ist, wahrnehmen. Wir werden unsere Gedanken und Wünsche umgehend realisieren können. Wir können telepathisch miteinander kommunizieren und auf ganz andere Art zu anderen Sternen fliegen. Wir sind in Kontakt mit Hohen Lichtwesen und Engeln, leben ganz bewusst zusammen mit den anderen Reichen der Natur, die jetzt schon in diesen höheren Bereichen leben, also den Elfen, Feen, Zwergen und Riesen, die uns in ihrer LIEBE und Friedfertigkeit weit voraus sind.
    Wir werden andere, vielleicht bei uns jetzt schon ausgestorbene Tierarten antreffen, die den Aufstieg schon vor uns gemacht haben. Es wird keine Aggressivität und keine Kriege, nicht einmal mehr Streitigkeiten geben. Wir werden in LIEBE und FREUDE sein.
    Eigentlich könnten wir natürlich jetzt schon so leben. Aber das tun wohl nur wenige... Jesus CHRISTUS hat es uns einst vorgelebt. Auch Er wird dann wieder bei uns sein - und als König über die Erde herrschen.

    infos aus:
    www.puramaryam.de - MARIA / MARYAM - puramaryam@t-online.de
    Meine Seiten können ausschließlich zur privaten nichtkommerziellen Nutzung
    unverändert zitiert, kopiert und frei weitergegeben werden, unter Angabe der Quelle.
     
  3. CRosenherz

    CRosenherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2005
    Beiträge:
    581
    Ort:
    Hamburg
    hallo,

    wer von euch arbeitet mit dem buch bzw. hat es gelesen:

    Der Lichtkörperprozess

    von Tashira Tashi-Ren?




    lg, rosenherz
     
  4. angelino

    angelino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Ich bin neu in diesem Forum und etwas erstaunt worüber hier geredet bzw. nicht geredet wird. :tuscheln:
    Scheinbar nicht viel über den Lichtkörperprozess.

    Ich beschäftige mich damit seit ca. 1,5 Jahren und habe unter anderem auch bei puramaryam gute Informationen und Übungen bekommen und gemacht.

    Eine hervorragende Seite möchte ich dir hier empfehlen: www.angelsforangels.de


    Alles Liebe
    Angelino
     
  5. angelino

    angelino Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Werbung:
    Mir ist noch etwas wichtiges aufgefallen: :tuscheln:

    Solange in einem esoterischen Forum das Thema "Vernichtung der Menschheit", "Monsterirgendetwas" und andere Schreckensworte in 10 minunten 3 x soviel hits erreicht wie das Thema "Lichtkörperprozess" haben wir bis zu einer angstfreien Lebensform und Christusbewustsein auf diesem Planeten doch viel zu tun.

    Alles Liebe
    Angelino
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen