1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lichtkörperprozess

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Andrina, 3. Februar 2009.

  1. Andrina

    Andrina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    ...mein körper verweigert mir in letzter zeit eine ganze menge nahrungsmittel, weils mit der dichte nimmer stimmt.

    kann mir vielleicht jemand nahrungsmittel nennen, die man während des lichtkörperprosesses zu sich nehmen kann.

    um ganz aufzuhören, bin ich noch nicht so weit. ich möchte das langsam ausklingen lassen.

    lg
    andrina
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Spontan würde ich sagen: eher Pflanzliches - schwingt wohl höher als tierisches Essen.

    Aber mehr Tipps habe ich für Dich auch nicht...
     
  3. slow26

    slow26 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    258
    Ort:
    NRW
    Hi Andrina,
    du möchtest dich bald ausschliesslich von Prana ernähren so wie ich das hier verstehe. Bis jetzt bist du noch nicht in der lage diese Energie ausreichend aus der Umgebung aufzunehmen.
    Du könntest folgendes tun.
    Das wichtigste ist nur rohkost. so wird dein körper gereinigt.
    Nimm Nahrungsmittel zu dir die viel Prana enthalten. z.B Granatapfelsaft frisch gepresst in kleinen Schlücken trinken. So kannst du das enthaltende Prana mit der Zunge absorbieren.
    Ebenfalls gut sind: Passionsfrucht, Mango, saft von jungen kokosnüssen (bestellen bei pasion4fruit), Feigen, Drachenfrucht
    Am besten finde ich Durian (bekommst du beim asialaden gefroren)
    Diese Frucht macht satt und trotzdem wird dein Körper ein immer besserer Leiter für Prana.
    Später nur noch frisch gepresste Säfte.
    Auch spirulina als Pulver mit Wasser verrührt im Glas ist genial.

    liebe Grüße
    Slow
     
  4. Zoriath

    Zoriath Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    99
    ich würde dir davon abraten, wenn du direkt in Graz wohnst. Immerhin kann ich nicht nachvollziehen, wos dort ausreichend reines Prana geben soll.
     
  5. indigochild

    indigochild Guest

    ich würd sagen das was dir dein gefühl sagt, das ist das wichtigste.

    mir zb hilft der tahitian noni saft im MOMENT sehr, ist kein allheilmittel aber sehr sehr gut. (hab eine liebe lieferantin und freundin dafür.)

    ansonsten obst und veg. ernährung... ach was hör auf dein gefühl :) das wichtigste.

    darf ich hier fragen hat jemand infos zum NEUEN lichtkörper mit den chakren und farben usw. ? wenn ja bitte ne pn.
     
  6. aussteiger

    aussteiger Guest

    Werbung:
    danke fuer die infos!
     
  7. aussteiger

    aussteiger Guest

    Werbung:
    bitte nicht als pn, sondern irgendwie oeffentlich, also fuer alle...

    danke!
     

Diese Seite empfehlen