1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Licht- und Farberscheinungen, Berührungen + Kaleidoskopbilder

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Jolay, 23. September 2007.

  1. Jolay

    Jolay Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Ostschweiz
    Werbung:
    Hallo Zusammen

    Am 19.09.2007 habe ich von Helga alias Zauberhexerl, die Engel-Ki Einweihung engegengenommen. Vielen Dank nochmal, liebe Helga. (Persönliche Feedbacks kommen mit dem Brief später zu Dir nach Hause.)

    Seither vernehme ich Licht- und Farberscheinungen. Bisher besonders vor dem Schlafen gehen, wenn ich mit offenen Augen in die Dunkelheit blicke. Manchmal sieht alles Dunkle rötlich, bläulich, grünlich, gelblich, violett, silbrig oder goldig aus. Was ist das? Sind das die Auren von Engeln? Manchmal sehe ich auch Licht (weiss, silbern, grau, schwärzer als das Dunkle), dass sich bewegt. Für kleine Momente erscheint es wie eine menschlicher Körper oder es wirkt wie der Ansatz von Beinen, Armen oder eines Kopfes. Sind das Engel?

    Dann ist da manchmal auch das Gespühr von Berührung. Es fühlt sich kühl und weich an. Manchmal ist es nur ein Tippen auf die Haut, machmal ein Streicheln über den Arm. Es gibt auch solche die irgendwie was schmerzhaftes haben ohne wirklich wehzutun. Da berührt jemand meine Schläfe, spannt die Haut und "schneidet"... oder manches fühlt sich an, wie Nadeln die in die Haut eindringen... Was ist denn das? Sind das Engel? Was manchen die da? (Frag sie heute mal, vielleicht geben sie antwort.)

    Was mir gestern zum ersten mal passiert ist: Als ich die Augen schloss, sah ich "auf den Augenlidern" oder durch mein "inneres Auge"... jedanfalls sah ich ein Bild, dass sich wie ein einem Kaleidoskop mehrfach wiedergespiegelt und immer wieder neu zusammengesetzt hat. Gestern waren es Blätter in verschiedenen grünen Farbtönen. Was könnte echt das sein? Hat das auch mit Engeln zu tun?

    Wäre für mögliche Antworten dankbar. Liebes Zauberhexerl, vielleicht liest auch Du diesen Beitrag und natürlich darfst auch Du antworten.

    Gruss Jolay
     
  2. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo,na das freut mich,dass du soviel siehst.auch die berührungen,das passt.das mit den "nadeln ,schneiden usw,"hab ich bisher noch nicht gehört.aber wenn du kein schlechtes gefühl dabei hast,wird es ok sein und wenn es nicht wehtut auch.aber frag mal deinen schutzengel und sag ihm ,du magst das nicht ,er soll es bitte von dir abhalten.das mit dem kaleidoskop würde ich als die neue energie interpredieren.du siehst sie eben als farbe oder formen.ist doch schön? liebe grüsse
     
  3. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    freut mich dass Du soviel erkennst - daran musst Du Dich sicherlich erstmal gewöhnen. Falls Dich da wirklich was stört oder gar "weh tut", sag es einfach zu demjenigen, dass er es bitte sein lassen soll.

    Falls es weiterhin geschieht bitte doch mal Deine Engel um Hilfe - vielleicht ist es ja ein etwas übermütiger Bekannter ;)
     
  4. Das klingt doch gut mit den farben usw.
    Ich habe nur mal davon gehört das man farben bei drogen siehht, oder wenn ein tumor im kopf ist, jedenfalls kaleiskopartig, aber bei dir ist das was anderes, das finde ich wirklich schön.:)
     
  5. Jolay

    Jolay Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Ostschweiz
    Och, es ist weg :escape: Naja, vielleicht wars auch nur eine sonstige Täuschung. Kann ja sein, dass meine Augen so farbige Dinge gezeigt haben, weil sie sich bloss an die Dunkelheit gewönnen. Und die Berührungen waren vielleicht nur Missempfindungen, also falsche Reize des Nervensystems.

    War trotzdem hübsch. :flower2:

    Gruss Jolay
     
  6. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    und warum zweifelst du jetzt? warum sollte es denn dauernd sein? sie haben iach mal gemeldet um dir zu zeigen ,dass die verbindung da ist, deshalb ist es ja nicht ununterbrochen
     
  7. Jolay

    Jolay Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Ostschweiz

    Hallo Zauberhexerl

    Eigentlich zweifle ich gar nicht... es fällt mir nur schwer, so was schönes als etwas Tatsächliches zu halten, dass mir zu teil wurde. Auch wenn dass nun zwei oder drei Tage bzw. Abende nicht mehr gewesen war, ist die Verbindungen sicher noch da und wahrschlich kommt es auch wieder.

    Engel haben sicher Gründe, warum sie kommen und gehe. Ich möchte mich öffentlich für meine Zweifel entschuldigen.

    Als Gegenleistung für meine ungemütliche Äusserung habe ich ein Leckerli: Vorhin sass ich mit meiner Familie beim Abendessen. Da sah ich eine weiss-silberne Gestalt den Gang entlang gehen :)

    Gruss Jolay
     
  8. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    brauchst dich nicht entschuldigen *lächel* das geht vielen so, weil halt die meisten mit dem kopf und nicht mit dem gefühl denken.die verbindung ist da und du wirst sehen ,es tut sich immer etwas anderes. wenn du beobachtest wird es dir sicher auffallen so,wie du grad geschrieben hast,weiterhin viele schöne erlebnisse .liebe grüsse helga
     
  9. dodo57

    dodo57 Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo ihr Lieben!

    Mir geht es seit Jahren schon so. Ob das mit meiner Reiki Einweihung zusammenhängt kann ich nicht mehr sagen. Ich sehe diese Farbpunkte auch und manchmeál sind sie ganz groß. Ich denke mal, dass es Engel sind. Da zu jedem Farbstrahl auch ein Erzengel und ein aufgestiegener Meister gehört, und jeder Erzengel ganze Heerscharen von Engeln zur Seite stehen, denke ich mal, dass es Engel sind die mir so zeigen, dass sie immer in meiner Nähe sind. Auch das was du mit geschlossenen Augen sozusagen auf den Lidern siehst kenne ich genau. Ich habe das auch. Ich sehe da die verschiedensten Farben und Muster. Einmal habe ich sogar, auf einen anderen Planeten gesehen. Denn ich schloss wie sooft die Augen, und legte mir ganz sanft die Finger auf die Lider. Erst sah ich nur schwarz, dann wie ein endlos langer Schlauch, ja ich würde sagen als würde ich in einen Schlauch reinsehen. Plötzlich sah ich eine Öffnung die wie ein Fenster aussah und dahinter sah ich Figuren sich bewegen, so las würde man in ein Fenster reinchauen. Da sie, es waren zwei, irgendwie nakt waren, aber icht wirkten und so langgezogene Hinterköpfe hatten, dachte ich mir, dass es wohl ausserirdische sein müßten. Sie bewegten sich, gingen hin und her und man hatte das Gefühl sie sprechen miteinander.
    Dann habe ich die Augen aufgemacht, denn ich kam mir vor wie ein ungebetener Gast, der bein Fenster reinguckt ohne dass sie es merken.
    Vielleicht halten mich jetzt einige für verrückt, aber ich habe es so erlebt, was immer es war. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.
    Viel Licht und Liebe und mögen die Engel dich begleiten. dodo57:banane:
     
  10. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:
    ich fand es jetzt sehr traurig das zu lesen. Du machst dir alles kaputt.

    Schade:nono:
     

Diese Seite empfehlen