1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Licht und Dunkelheit

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lunalyra, 24. November 2008.

  1. lunalyra

    lunalyra Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    207
    Werbung:
    Grüß euch alle, :umarmen:


    ich möchte ein paar Ideen sammeln zu meinem gestrigen Traum:

    Es ist dunkel in meiner Wohnung.Ich telefoniere mit meinem Freund und betätige den Lichtschalter im Wohnzimmer, nichts geschieht, das Licht geht nicht an!
    Während ich ängstlich zur Küche weitergehe und dort den Lichtschalter betätige,teile ich meine Angst meinem Freund am Telefon mit.Es beruhigt mich dass er da ist. Auch die Küche hat kein Licht. Ich verzweifle innerlich.Angst!
    Gehe weiter ins Bad... kein Licht. Ich habe Angst. Ich bitte meinen Freund nicht aufzulegen, weil ich mich fürchte... Ich fühle mich ausgeliefert.

    Ich glaube dass ich am Ende doch Licht "gefunden" habe allerdings zu spät und schwach war das Licht.

    Zu meinem Freund: wir führen eine sehr harmonische Beziehung.
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Der Freund im Traum hat eigentlich nichts mit der realen Person zu tun, sondern soll dir lediglich vermitteln, dass du dir deine Ratio einreden möchte, dass es eigentlich keinen Grund zur Angst gibt. Deine Seele scheint es aber ganz anders zu sehen, du solltest hier einmal auf sie hören (Bauchgefühl).

    Das zentrale Symbol dieses Traumes liegt in der Rolle des Lichts. Übertragen ist hier gemeint, dass es dir nicht gelingt Licht (Erkenntnis) in verschieden Bereiche deiner Seele zu bringen und dich das ängstigt. Die Desorientierung scheint in allen Lebensbereichen zu herrschen (Wohnzimmer, Küche, Bad).

    Mit der Symbolik des Traumes und deinem letzten Satz werden mir auch deine Ängste klar. Du hast mit diesem einen Satz deinen eigenen Traum auf den Punkt gebracht und selbst erklärt – du möchtest es nur nicht glauben.

    Du solltest aber wissen, dass Lichtträume auch immer etwas mit der Bemühung um Verbesserung einer Situation zu tun haben. Wenn ein Wanderer in der Finsternis ein Licht erkennt, sollte er den Weg fortsetzen, denn nur so kann es auch heller werden.


    Ein wenig Erkenntnis für deine liebe Seele
    Merlin :zauberer2
     
  3. lunalyra

    lunalyra Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    207
    Werbung:
    Vielen lieben Dank!
    Tatsächlich kann ich Parallellen zu meiner momentanen Lebensituation ziehen. Mal schauen, das muss ich erst mal sacken lassen.
    :danke::danke::danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen