1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Licht ins Dunkel bringen----was bedeutet es, wenn......

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Schneeglöckchen, 14. September 2009.

  1. Schneeglöckchen

    Schneeglöckchen Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    508
    Werbung:
    Hallo in die Runde ! :)

    Ich brauch eure Hilfe ! Und bitte euch alle mir folgendes zu beantworten:

    Was bedeutet es, wenn eine Person (ganz gleich ob männlich oder weiblich) weggeht, wenn man eine Ansammlung von Personen betritt, die miteinander reden ?

    Und was bedeutet es, wenn man mit einer Person persönlich spricht und diese nach einer Zigarette verlangt und dann rauchen muss ?

    Ich frage mich nämlich, warum er immer dann weggeht, wenn ich mich zu den Gesprächspartner geselle, mit denen er bevor ich komme, ins Gespräch vertieft ist. :confused:

    Warum macht er das ? Und warum muss er plötzlich rauchen, wenn er sonst nicht raucht, nur wenn ich neben ihm steh, muss er plötzlich rauchen ?



    bitte helft mir. :rolleyes: auf die Sprünge.


    Es grüsst
    Schneeglöckchen
     
  2. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    ganz einfach........der kann dich nicht leiden!:D
     
  3. Schneeglöckchen

    Schneeglöckchen Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    508
    na klasse ! :D

    :schmoll: mich nervt das aber, wenn er immer weggeht, wenn ich komme.

    Soll ich mal den Anker werfen, damit er dableibt ? :zauberer1
     
  4. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Dann frag ihn einfach was er für ein Problem hat?:D
     
  5. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Ich denke, du hast mit deiner Signatur "Lass mich, ich kann das - Oh kaputt" in dein Unterbewusstsein getroffen.
    Dein Problem scheint zu sein, dass du zwanghaft etwas/jemanden willst und nicht bemerkst, dass etwas/jemand aber nicht zu dir passt/an dir interessiert ist.

    Das bringt dir kein Glück.
    Lass los, misch dich nicht ein, wenn du nicht darum gebeten wirst.
    Das meine ich nicht beleidigend, aber ich denke das ist der springende Punkt.
     
  6. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Hallo Glöckchen

    Handelt es sich um die Person die ich vermute? Dass er weggeht kann zweierlei Gründe haben: a) er mag dich nicht, b) er mag dich besonders doll. In jedem Fall erträgt er deine Anwesenheit wohl nicht. Vielleicht strahlst du etwas aus, das ihn abschreckt.

    Rauchen ist ein Versuch, sich zu beruhigen. Vielmals greifen Raucher dann zur Zigarette, wenn sie mit der Situation gerade nicht zurecht kommen, weil es sie vermeintlich beruhigt. Das gibt ihnen ein vorgegaukeltes Selbstvertrauen wodurch sie sich dann wieder besser in der Situation zurechtfinden.

    Also 2 Möglichkeiten... entweder er mag dich wirklich nicht und ist zu feige, das zu sagen, oder er mag dich sehr, und weiss nicht wie er mit dir umgehen soll.

    So sehe ich das zumindest...

    lg
    Krähe
     
  7. Silesia

    Silesia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    4.226
    Ort:
    IRELAND - am Ende des Regenbogens, wo ein Kobold w
    Das hab ich zwar schon öfters gehört, dass Menschen bei starker Sympathie/Anziehung lieber auf Distanz gehen, aber ich frage mich jedesmal, wieso eigentlich?
    Wie kann sowas sein, wenn man jemanden mag, ständig wegzugehen?
     
  8. faustria

    faustria Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2009
    Beiträge:
    37
    Ort:
    badisches Württemberg
    salü,

    wär sicher nicht schlecht..

    Betong Anker :):)

    Nein, im Ernst, ich weiß ja nicht, ob sich soviele Dinge tatsächlich ändern - in den paar 1000 Jahren, die wir hier hauptsächlich herumwerkelen - -

    Genau dieses Symptom kenn' ich von mir selbst SEHR GUT - als ich noch - im *ähm* Ge Bär fähigen alter war, sozusagen

    wenn ich jemanden, explizit anderern Geschlechts - fast errektiv gut fand - hab' ich's IMMER versaubeutelt
    - wirsching oder unwirsching -
    das nennt man etwas aushalten können - und hat viiiele Stunden Therapie gekostet; als das Phänomen sich mal beruflich negativ (Umsatzstatistik) auswirkte..

    Mein Tipp als ehemaliger "Betroffener" - nachfragen schafft ungeheuere Erleichtungerung
    natürlich nicht "zwischen Rindfleisch und Merrettisch" wie Schiller sagte (Tür und ANGEL's) sonder in einer unverfänglichen Situatiti_ohn
    (Weg zum Parkplatz @exemplum)

    toi-toi²
    felx/aus/tralala
     
  9. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Weil man Angst hat vor der Konfrontation mit der Person, die man mag. Also die Person könnte einem ja abweisen oder es könnte passieren, dass die Illusion zerstört wird oder oder oder.... manche trauen sich einfach nicht, ihre Gedanken/Gefühle preiszugeben und verhalten sich dann genau gegenteilig, aus Angst das andere könnte ihnen schaden.

    Ich kenne einige Menschen, die so sind... ich selbst sag auch immer gerade raus was ich denke, nur sind halt nicht alle gleich. ;)
     
  10. Schneeglöckchen

    Schneeglöckchen Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    508
    Werbung:
    ich tendiere zu b)

    weil er, wenn ich ihn anspreche, nie ernst guckt oder mir das Gefühl gibt, dass er nicht angesprochen werden will. Nein, immer wenn ich ihn anspreche oder auch mit anderen rede, grinst er, wird rot und fühlt sich angesprochen und antwortet mir als Erster.

    Zudem habe ich gestern mit einem anderen Vereinskameraden rumgeschäkert und da stand er immer im sicheren Abstand, guckte immer rüber und ließ mich nicht einmal aus den Augen und musste immer wieder zur Zigarette greifen.

    Wenn er auch so obercool tut, man kann richtig seinen Vulkan im Inneren spüren und wenn ich ihn mal ignoriere, dann versucht er immer wieder meine Aufmerksamkeit zu bekommen in dem er mich direkt anlächelt und mich direkt anspricht.



    Jepp, jetzt wo du das schreibst, ist es mir bewusst geworden. Denn in dem Moment als er einen Kameraden um eine Zigarette angeschnorrt hat sagte dieser: "DU sollst DAS doch nicht". Und er : "Ja, ich weiss, aber jetzt brauch ich dringend eine" und der andere Kamerad meinte: "Der H.....ist nervös wegen unserer kaputten Winde" und ich prompt drauf: "Ja, ja, die kaputte Winde Birgitt" und dann guckte er verstohlen zu mir rüber und wurde rot und grinste und musste einen gewaltigen Zug nehmen :D

    letzteres wohl :banane: aber ich denke, dass er wirklich nicht weiss, wie er mit mir umgehen soll, weil er weiss, was ich für ihn empfinde. Es ist so eine Art: Ich weiss zwar, dass du verliebt in mich bist und ich auch in dich....aber.............da gibt es noch zwei andere Menschen, denen wir nicht weh tun sollen, wollen. Denn er hat nicht die Absicht, irgend jemanden zu verletzen oder dergleichen (so er mal per Email).

    ich denke, der Mann steht sich selbst im Weg - so wie ich mir auch selbst im Weg steh. Eben aus o.g. Gründen - es gibt da Menschen, denen wir nicht wehtun sollten, eben weil.


    PS: Ich werde jetzt vereinstechnisch mit ihm öfters Kontakt haben, da ich mit ihm zusammen an einem Projekt arbeiten werde. Als ich ihn darauf ansprach, ihm unter die Arme greifen zu wollen, war er SOFORT und total glücklich bereit dazu. Dieses Projekt wird ausschließlich per Email stattfinden. :D

    Geb ihm Zeit - sagt mein Herz, mein Verstand und meine Seele :)


    NS: Die Signatur bezieht sich nicht auf mich, sondern auf Personen, die behaupten: Lass MICH - ICH kann das.........OH kaputt............und dann ist das was sie anfassen, kaputt :D


    Es grüsst
    Schneeglöckchen (Glöckchen passt auch) :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen