1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Licht einatmen - klang aussprechen

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von kona, 7. März 2013.

  1. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    Werbung:
    ...damit vergnüge ich mich zur zeit.
    Ergibt einen sehr schönen kreislauf...

    Dennoch: vor dem wort kommt das einatmen (ob mit oder ohne licht)

    Am anfang war ein geschenk, nämlich die möglichkeit, einzuatmen fürs erste wort.

    Wie verträgt sich das mit der idee, alleiniger schöpfer des eigenen universums zu sein?
    Was macht es für einen unterschied in dem, wie ich wahrnehme und handle?

    ...vielleicht interessieren meine gedankengänge grad niemanden, sie sind ja nicht revolutionär neues material :D
    Dennoch, wer antworten mag sei willkommen!

    Grüsse aus der werkstatt!

    Api
     
    lumen gefällt das.
  2. Abbadon

    Abbadon Guest

    Magie lässt sich keinesfalls so sauber von der Religion trennen, wie es hier vielleicht manchmal den Eindruck macht. Als Magier bin ich in der Lage, einen Paradigmenwechsel meinen jeweils verwendeten Tools anzupassen. Wenn ich im schamanischen Kontext wirke, arbeite ich immer auch mit der religio, während die 'Magie der leeren Hand', wie der Name schon sagt, auf diese verzichtet.
    Ich kann Götter verwenden, Dämonen, usw. Das funktioniert dann auch nur, wenn ich in dem Moment weiß, daß diese existieren. Und das beschränkt sich keinesfalls darauf, sich selbst etwas vorzumachen, sondern ist für dritte nicht informierte Personen wahrnehmbar. Oder auch umgekehrt, ich rufe anhand einer Sigille in einer absolut positiven Erwartungshaltung etwas vermeintlich positives an und bin völlig überrascht, als Dämonen erscheinen Die Nachrecherche ergibt, dass es sich um ein Dämonensigill handelt Das spricht für religiöse Elemente, weil der Standpunkt nicht die Bewusstseinsgrösse hat, diese externen oder 'externen' Elemente mit einzuschliessen.
     
  3. ALnei

    ALnei Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2007
    Beiträge:
    10.182
    ich würde, in dem gegebenen kontext, zwischen universum
    und der sphäre des mensch-seins einen klaren unterschied machen.
     
  4. kona

    kona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. August 2010
    Beiträge:
    5.254
    danke euch zwei :)
    ich werd das mal den tag durch so mitnehmen, was ihr gesagt habt, kann nicht gleich antworten...
    api
     
  5. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.502
    Ort:
    Weltenbummler
    Es ist sooo schön.

    Vor allem morgens Licht einatmen, das Herz, den Verstand und den Körper voll mit Licht einatmen, ....ausatmen, hauchen und der Schöpfung als Geschenk machen...Vor man ein Wort ausgesprochen hat.
    Tief Luft und Energie holen, bevor du was ausdrücken möchtest...hat ganz andere Energie....vor allem wenn man mit Kindern spricht, mit Vorgesetzten, mit Anvertrauten....


    Irgendwie erfrischt es, vertreibt die Dunkelheit der Nacht und bist guter Dinge...dein Worte und Taten sind voller Energie...

    Der Atem ist ein Geschenk den...vor allem Frauen...ich weiss nicht warum nicht nutzen.
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul :D
     
  7. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.502
    Ort:
    Weltenbummler
    :D

    Wenn man im Supermarkt was geschenkt bekommt nimmt man es doch auch an?


    Lg
    Lumen
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Das Leben mag ja möglicherweise ein Zirkus sein, aber ein Supermarkt? :lachen:
     
  9. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.114
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    besser als Gott einatmen und Staub ausatmen
     
  10. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.502
    Ort:
    Weltenbummler
    Werbung:

    Findest nicht?

    Du möchtest was und zahlst dafür.

    Wenn etwas nimmst und einfach rausmarschierst wird dich jemand aufhalten....


    Zirkus ist mir zu anstengend. Diese ewigen Kunststückchen, und diese Reisen..naja.:zauberer1

    Lg

    Lumen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen